Add ons wurden deaktiviert

  • Kein LAden und auch nicht gewerblich is auch zu spät um zu erklären kann kaum Augen aufhaltne noch.


    Nen sorry das tut mir leid, das ich so aufgebracht war, aber wenn man vor dem NICHTS steht mit einmal und das dann so sein soll alles, dann ist man genervt. Klar hab ich Verständnis für euch und das mein Ton nicht der Beste war, aber auch ich möchte auch mal ins Bett gehen 00 Uhr, oder wie spät das grad ist. Da rauf ich mir die Haare um diese Zeit nur wiel in China ein Sack umfällt und dann Firefox Amok läuft ich kann shcon kaum die Augen noch offen halten und weiß nicht mehr ganz was ich schriebe nur das der Fehler hier affig ist oder war.


    Ich sags nochmal es tut mir leid das ich so forsch un bösartig war und ich suche keine Entschuldigung dafür es tut mir LEID !


    Ich entschuldige mich bei euch allen und bitte euch inständig um etwas Nachsicht und Vergebung.


    ich geh jetzt pennen udn hoffenltlich Morgen abend siehts dann vielliceicht besser aus.


  • Das wird seit eben als hotfix via System-Add-on ausgerollt. Also wer nicht abwarten kann, bis es automatisch passiert, einfach diesen Link anklicken --> https://storage.googleapis.com…illa.com-1.0.2-signed.xpi und installieren.

    Link geht nicht. Verbindungsfehler.

    Zitat

    Mache einen eigenen Thread auf mit Erweiterungen die du so dringend benötigst und bestimmt werden für gut 80% Alternativen genannt. Sind es doch bereits zig tausende an Erweiterungen die als Web Extension vorliegen.

    Imacros mit den alten funktionsumfang gibt ned mehr. Das neue ist kastriert bis zum geht nicht mehr. :evil:


  • Hat einer vielleicht eine "leichte" Lösung für alte Browser? Ich habe noch eine zurechtgebastelte FF 61 Version am laufen und da funktioniert nicht ein einziger Fix.


    Der hier gepostete und mehrfach zitierte Link


    https://storage.googleapis.com…illa.com-1.0.2-signed.xpi


    hat bei mir sogar für FF 48.0.2 funktioniert. (Eventuelle Fehlermeldungen à la "Verbindungsfehler", von denen hier berichtet wurde, könnten daran liegen, dass der Server zeitweise überlastet ist.) In FF 48 habe ich außerdem noch die Variable app.update.lastUpdateTime.xpi-signature-verification auf den Wert


    1556945257


    gesetzt (in about:config). Im aktuellen FF wurde das zusammen mit dem automatischen eingespielten Fix erledigt, scheint aber kein Bestandteil des o.g. xpi gewesen zu sein.

  • moin,
    der about:config-Eintrag und signed.xpi bewirken hier an den vorhandenen Extensions nichts.
    Aber Installieren funktioniert nun. Vorhandenes deaktiviertes wird dabei ersetzt. Was passiert dabei mit vorhandenen Einstellungen? Z.B. uBlock Origin. Bleiben eigene Filterlisten erhalten oder erhält man eine cleane Frischinstallation? (Ich mag es nicht ausprobieren, da nach meinem letzten backup doch sehr viel dazu kam.)

  • Guten Morgen!


    Nach 15 Seiten Lesegenuss - es ist hier kurz nach 23.15 Uhr -, erst einmal vielen Dank für Eure interessanten Beiträge.


    Ich bin mit FF 66.0.3 (64-bit) unter Linux unterwegs. Zugegeben, ohne Add-ons ist nicht gerade schön. Kann jedoch nicht Linux angelastet werden. Ich habe mich dazu entschlossen die Hotfix-Erweiterung noch nicht einzuspielen, da ich die "Hauptkorrektur" von Mozilla abwarten möchte.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate


  • Was passiert dabei mit vorhandenen Einstellungen? Z.B. uBlock Origin. Bleiben eigene Filterlisten erhalten ...

    Es werden alle Einstellungen, Filterlisten und selbst erstellte Filter übernommen... Wenn der Hotfix eingespielt ist ggf. noch vorhandene, inaktive Erweiterungen noch einmal installieren und gut ist...

  • Ich habe Firefox 61.0.2 (64-Bit) auf Mac OS 10.11.6 und das selbe Problem. Dieser "Fix" hatte nichts gebracht, einige wichtige Add-Ons bleiben in der Liste der Nicht unterstützten Add-Ons.
    Kann man da nur warten? Auf was aber?
    Ich habe ja die Updates deaktiviert (aus gutem Grund), dann würde ja sowieso nichts aktualisiert seitens FF.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Zurückspielen von Absicherungen mittels firesav hat nur kurzzeitig funktioniert und andere Tips hier oder Heise oder Deskmooder haben bei mir nicht zum Erfolg geführt.


    Nur das zurücksetzen des Datum z.B. auf 01.05.2019 war Erfolgreich


    Jetzt warte ich auf Mozilla und dem nötigen Update.

  • Hat jemand eine Info, warum Mozilla den candidates-Ordner (kein Listing) abgeschaltet hat? Und die 66.0.4 ist auch weg. Gibt es da einen Zusammenhang, war diese Ausgabe nicht als Fix gedacht?

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Es werden alle Einstellungen, Filterlisten und selbst erstellte Filter übernommen... Wenn der Hotfix eingespielt ist ggf. noch vorhandene, inaktive Erweiterungen noch einmal installieren und gut ist...

    Leider nicht. Multi-Account Containers z. B. verliert alle hinzugefügten Container und deren Inhalt. Nach Einspielung des Fixes ist diese Erweiterung auf den Standard wie frisch nach der Installation zurückgesetzt. Wer keine Profilsicherung besitzt und den storage-Ordner zurückspielen kann, muss mit dieser Erweiterung von vorne beginnen, was mühsam sein kann.

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Releaseversion, auf MacBook Pro 16" M1 2021 unter macOS Monterey

  • Nachdem ich mich gestern so unmöglich aufgeführt habe möchte ich nun versuchen mal etwas kosntruktives beizutragen.
    Ich habe eben 2 Dinge getan und die haben zumindest jetzt "noch" zur folge, das mein Firefox alle seine Erweiterungen zuläßt.


    1.) In den Einstellungen 3 Häkchen gesetzt (siehe Foto)
    .
    [attachment=0]2019.05.05 Bild 02.png[/attachment]
    .
    2. ) about:config => Adressleiste eingeben | "xpinstall.signatures.required" eintippen und den Wert auf "false" setzen (Doppelklick links)


    Ich bin kein Profi und ich habe keine Ahnung davon was ich damit getan habe, aber bei mir läuft Firefox 66.0.3 nun wieder "normal".


    Ich möchte an dieser Stelle nochmal ganz ganz aufrichtig dafür entschuldigen, wie ich mich gestern verhalten habe euch gegenüber und ich bitte euch darum mir zu verzeihen.

  • Weiß einer von euch, wann eine neue Version von FF veröffentlicht wird, die die Problematik mit den deaktivierten Addons behebt?


  • "xpinstall.signatures.required" eintippen und den Wert auf "false" setzen

    Völlig unnötig, wenn man einfach der Lösung folgt, die hier x-Mal in diesem Thread verlinkt ist (erstmalig Seite 6)

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Und vor allem in der Final gar nicht anwendbar. :roll:

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?


  • Liegt das Problem das keine neuen Addons heruntergeladen werden können auch daran?
    https://i.imgur.com/GdVgzDh.png
    Bei mir ist der Fix auf jeden fall noch nicht aktiv.
    Hoffe das wird bald gemacht damit ich meinen browser wieder nutzen kann.


    Ja, das hat die exakt gleiche Ursache.



    Hat jemand eine Info, warum Mozilla den candidates-Ordner (kein Listing) abgeschaltet hat? Und die 66.0.4 ist auch weg. Gibt es da einen Zusammenhang, war diese Ausgabe nicht als Fix gedacht?


    Der Build 1 war definitiv noch nicht als Release-Version gedacht, die hat noch keinen vollständigen Fix beinhaltet. Mittlerweile sind wir bei Build 3:


    https://hg.mozilla.org/releases/mozilla-release/


    Das Listing wurde abgeschaltet, d.h. man kann momentan nicht "stöbern". Ehrlich gesagt hoffe ich, dass Mozilla das dauerhaft beibehält.


    Leider nicht. Multi-Account Containers z. B. verliert alle hinzugefügten Container und deren Inhalt. Nach Einspielung des Fixes ist diese Erweiterung auf den Standard wie frisch nach der Installation zurückgesetzt. Wer keine Profilsicherung besitzt und den storage-Ordner zurückspielen kann, muss mit dieser Erweiterung von vorne beginnen, was mühsam sein kann.


    Deaktivierte Erweiterungen verlieren keine Einstellungen. Wenn du die Erweiterung zwischenzeitlich deinstalliert und wieder neu installiert hast, dann natürlich, dann sind deine Daten weg. Aber wer einfach nur gewartet oder manuell den Fix eingespielt hat, hat auch keinen Datenverlust.



    Weiß einer von euch, wann eine neue Version von FF veröffentlicht wird, die die Problematik mit den deaktivierten Addons behebt?


    Funktioniert der Hotfix bei dir nicht? Denn der wird bereits seit gestern verteilt und hier findest du zahlreich den Downloadlink zur manuellen Installation, falls nicht angekommen.