Beiträge von Sören Hentzschel

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Wenn jemand meint, er müsse sich das per Script reinzimmern, ist mir das herzlich, es geht auch ohne.


    Was deinen Fall betrifft, mag das so sein. Die grundsätzliche Problematik kann aber sein, dass ein Selektor, der auch ohne die spezielle Shadow-Syntax funktioniert, so unspezifisch ist, dass auch andere Stellen von Firefox vom gleichen Code betroffen wären. Und die Verwendung dieser Syntax erlaubt es, wirklich spezifisch einzugrenzen.

    Dann wüsst ich gern, wie sonst die Ankündigung einer Antwortverweigerung zu bewerten wäre


    Das hat nichts mit einer "Strafe" zu tun, nicht einmal irgendetwas mit dir, sondern mit Prinzipien, die ich habe. Ich opfere hier, wie jeder andere auch, meine Freizeit, um anderen Nutzern ehrenamtlich zu helfen. Ich verlange dafür nichts, nicht einmal ein "Danke". Aber ich nehme mir dafür das Recht heraus, meine kostbare Zeit nur denjenigen zur Verfügung zu stellen, die nicht durch den Einsatz von Software mit bekannten Sicherheitslücken eine potentielle Gefahr für andere darstellen, möglicherweise auch Menschen, die ich kenne. Das sind 70 Prozent meines Grundes. 30 Prozent, wie schon von anderen erwähnt, dass ich nicht meine Zeit für veraltete Versionen verschwende, weil das Problem, falls ein Firefox-Fehler zu Grunde liegt, längst behoben sein könnte. Die Zeit habe ich dann lieber für andere Probleme zur Verfügung. Ich habe auch nur ein begrenztes Budget an Zeit zur Verfügung und muss priorisieren. Jedem anderen steht es frei, trotzdem zu helfen. Jeder trifft die Entscheidung für sich selbst, wo er oder sie helfen kann und will.


    Ich finde es ausgesprochen fair von mir, dass ich dir gegenüber von Anfang an offen und transparent war und dich nicht erst weitere Informationen habe liefern lassen, nur um dir dann zu sagen, dass ich eh keinen Support für Firefox 86 gebe. Nein, ich sagte dir direkt im ersten Beitrag, wie die Lage ist.


    Allerdings ist es jetzt auch egal, denn nach diesen Aussagen:


    einen letzten Satz mit bemerkenswert autoritärem Unterton verstehe ich überhaupt nicht […] Ist das hier ein Hilfe- oder ein Examen- und Exerzierforum?


    … bin ich so oder so raus. Das ist nämlich noch so eine Freiheit, die ich mir nehme: Ich schenke niemandem meine Zeit, der mir so kommt. Das habe ich nicht nötig.

    Hallo,


    Ich habe nun schon seit über 1,5 Jahren die Beobachtung gemacht, dass in Firefox gewissen Websitenfunktionen nicht laufen.


    Und du meldest dich erst jetzt? Dann bist du aber selbst Schuld, wenn du dich so lange ärgerst.


    Außerdem ist Firefox merklich langsamer und verbraucht mehr offensichtlich Ressourcen.


    Normal ist das jedenfalls nicht und mag mit deinen anderen Problemen zusammenhängen. Firefox ist übrigens nicht unbedingt bekannt dafür, mehr Ressourcen zu beanspruchen als beispielsweise Chrome.


    Jetzt habe ich das Update gemacht, und die Funktionen sind immer noch fehlerhaft.


    Mich irritiert diese Aussage. Updates machst du hoffentlich sowieso spätestens alle vier Wochen. Und natürlich, Probleme mit deiner Firefox-Installation lösen sich nicht von alleine. Da hättest du schon früher nach Hilfe fragen müssen. Probleme verschwinden nicht auf magische Weise durch Ignorieren.


    Auch passt mir nicht, dass nun optisch angepasst wurde


    Das Design ändert sich alle paar Jahre, das ist normal. Du wirst auch bei keinem anderen Browser gefragt, ob es dir recht ist, wenn sich das Design ändert. Wenn du konkrete Änderungswünsche hast - Firefox ist der einzige Browser, bei dem du jeden Pixel optisch anpassen kannst. Auch bei solchen Dingen helfen wir hier im Forum. Ansonsten gibt es fast eine halbe Milliarde fertiger Themes für Firefox. Auswahl sollte also genug vorhanden sein.


    aber wohl im Kern nichts


    Man sollte grundsätzlich nur über Dinge Behauptungen aufstellen, von denen man Ahnung hat. Aber das weißt du selbst, dass das Blödsinn ist, dass sich nur die Optik, aber im Kern von Firefox nichts geändert hätte. Mit jedem Major-Release alle vier Wochen tut sich eigentlich immer eine ganze Menge. Auch wenn man das vielleicht nicht alles so wahrnimmt, wenn man sich nicht damit befasst, muss das einem eigentlich klar sein, dass da doch ein bisschen mehr passiert. Man kann den Menschen bei Mozilla wirklich keine Faulheit unterstellen. Aber wenn das doch über die eigene Vorstellungskraft hinausgeht, dann sollte man sich erst recht mit solchen Aussagen zurückhalten.


    Langsam habe ich die Schnauze voll von FF


    Solche Sätze sparst du dir in weiteren Beiträgen, denn sonst gibt es hier keine Hilfe, sondern eine Themenschließung. Hier kann jeder Hilfe bekommen, aber der Ton macht die Musik.


    Jedenfalls gehen bei mir etwa auf folden Seiten der Login nicht richtig... und endless scrolling auch nicht...

    https://www.a2hosting.com/

    https://www.mair-mair.com/


    Und wie sollen wir dir bei der Angabe "geht nicht richtig" bitte helfen? Das kann alles und nichts bedeuten. Beschreibe dein Problem präzise.


    Zu deinen Login-Problemen kann ich mangels Account nichts sagen. "Endless scrolling" sehe ich aber auf keiner der von dir verlinkten Seiten. Bitte stelle einen Link bereit, auf dem das Problem nachvollzogen werden kann.


    Hast du denn schonmal den Fehlerbehebungsmodus von Firefox versucht?

    https://support.mozilla.org/de…lerbehebungsmodus-firefox


    dass andere Seiten einfach nicht funktional laufen


    Erneut: Keine Angabe, mit der irgendein Mensch etwas anfangen kann. Welche Seite? Was funktioniert nicht? Wir sitzen nicht an deinem Computer. Das, was du hier schreibst, ist alles, was wir an Informationen über dein Problem haben.


    Sehr schade für Firefox, das war mal vor 10 Jahren der beste Browser.


    Firefox gehört nach wie vor mit zum besten, was es auf dem Browsermarkt gibt. Aber die Frage, welcher Browser der absolut beste ist, hängt natürlich immer von den individuellen Anforderungen ab, das muss nicht für jeden der gleiche Browser sein.


    Aber du beschreibst ja Website-Probleme, also die grundlegende Aufgabe von ausnahmslos jedem Browser. Du kannst dir sicher selbst denken, dass es nicht realistisch ist, dass Firefox tatsächlich auf ganz vielen Websites Probleme hat, diese grundlegende Arbeit auszuführen. Ergo ist von einem Problem auf deinem System und nicht von einer generellen Unfähigkeit von Firefox auszugehen - was du mit so einem Satz aber andeutest. Das kann nicht zielführend sein, wenn du Hilfe möchtest.

    Andererseits schneidet das Tools bei AV-Test gut ab: https://www.av-test.org/de/ant…ws/windows-10/april-2021/


    Was immer das Produkt selbst taugen mag, dieser Text ist schon recht auffällig unseriös.


    Du sprichst einerseits von einem unseriösen Text, verlinkst dann aber selbst auf av-test.org, deren Ergebnisse höchst fragwürdig sind und daher mal sicher auch nicht als seriös betrachtet werden können. :/

    Hallo,


    Gefunden hab ich lediglich einen Kurzbefehl auf

    support.mozilla.org/de => kb/Tastaturkuerzel#w_fenster-und-tabs

    (ich muss das so geteilt schreiben, weil sonst die URL nicht sichtbar bleibt)

    – der aber führt zu unbrauchbaren Ergebnissen, die ich nicht einmal verstehe:


    Was meinst du mit "unbrauchbaren Ergebnissen"? Dort steht, wie man Fenster wiederherstellt. Du hast uns zwar nicht gesagt, was genau du von dem gemacht hast, was auf der Seite erklärt wird, aber nach dem, was du beschrieben hast, hast du wohl Fenster wiederhergestellt.


    Ich find es generell ein wenig schwierig, allem zu folgen, was geschrieben wurde. Beim dritten Versuch beispielsweise verstehe ich überhaupt nicht, was versucht wurde, was hätte passieren sollen und was stattdessen passiert ist.


    PS: Weiteres von mir erst, wenn Firefox 89.0.1 installiert ist.

    Hallo,


    es gibt keine Firefox-Version, die "latest" heißt. Bitte korrigiere die Angabe, damit wir wissen, um welche Version es geht. Unter der Annahme, dass es wirklich eine aktuelle Version ist (und das stimmt nicht einmal immer, wenn Nutzer das schreiben, darauf können wir also nicht vertrauen!), kommen vier verschiedene Versionen in Frage, die alle als aktuell gelten.


    Wie verhalten sich denn andere Browser?


    Gibt es eine öffentliche Sitzung, welche du zu Zwecken der Reproduzierbarkeit mit uns teilen kannst?

    Werden denn alle javascript alerts durch Firefox "formatiert"?


    Ja, ebenso wie confirm (was in Beitrag #1 zu sehen ist) oder HTTP Basic Auth (was in Beitrag #5 zu sehen ist).


    Ansonsten irritiert mich seine Problemstellung "seit Firefox 89". Könnte man das dem Helvetica-Bug zuordnen?


    An der Darstellung der Schrift ist ja nichts verkehrt.


    Das Design der Dialoge wurde in Firefox 89 im Rahmen des Proton-Redesigns komplett erneuert:



    Mein Screenshot ist von macOS. Mir fällt es schwer, da einen Unterschied in der Größe zu erkennen. Auf Windows mag das aber durchaus anders sein, da fehlt mir jetzt der direkte Vergleich. Ich weiß zumindest, dass die Schriftgröße in den Dialogen nie einheitlich war und es Unterschiede je nach Betriebssystem gab, auch wegen unterschiedlicher OS-Konventionen. Insofern glaub ich gerne, wenn es heißt, die Schrift sei jetzt kleiner.

    Um erst einmal richtigzustellen, washier über mehrere Beiträge falsch dargestellt wurde: Das Design dieser Dialoge kommt von Firefox und nicht von der Website. Und nein, Websites haben auch gar keine Möglichkeit, das Design zu beeinflussen. Dementsprechend gehört der Code auch in die Datei userChrome.css. Man benötigt auch keine Fritzbox, um das zu testen. Es gibt mehr als genug Beispiel-Seiten, auf denen man gezielt solche Dialoge auslösen kann. Von den unzähligen Websites, die sowas produktiv einsetzen, will ich gar nicht erst anfangen.


    Das CSS kann man simpel halten. Für die Beschreibungstexte der Dialoge:


    CSS
    #infoBody {
      font-size: 16px !important;
    }


    Für die Labels von Eingabefeldern:


    CSS
    #commonDialog label {
      font-size: 16px !important;
    }


    Je nachdem, wo man noch was anpassen möchte, muss man halt schauen, was davon noch nicht abgedeckt wird. Ich habe keine Überprüfung aller Dialoge in Firefox durchgeführt.