Beiträge von GermanFreme82

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Wie ich sehe gab es auch viele andere User die sowas wollten, oder sich ähnliche Anpassung gewünscht haben. Das tut gut zu lesen, das ich nicht der Einzige war, der sich etwas daran gestört hat ;) .

    Bestes Dank nochmal an dich 2002Andreas und an dich Dharkness und seid bitte nicht mehr sauer auf mich, weils wieder einmal mit dem CODE einfügen nicht geklappt hat. Ich mach das sicher nicht mit Absicht, nur um euch beide zu ärgern, denn es ging wirklich nicht. [hier einen verbeugen Smiley einfügen] ;)


    Wow das war ja leicht !
    Ich hab jetzt das hier reingeschrieben (hoffentlich klappt es jetzt mit dem Code einfügen).
    Vielen lieben Dank dafür Andreas

    CSS
    /* angepinnte Tabs Größe */
    
    .tabbrowser-tab[pinned] {
    width: 80px !important;
    }

    Ach du Schande ... sorry Andreas jetzt sehe ich das auch.


    tabbrowser-tab[pinned]
    tabbrowser-tab:not([pinned])

    Das hab ich völlig übersehen und ich füge den Code gleich hinzu.

    Den Eintrag solltest Du eigentlich so lassen bzw. einfügen, denn Du willst ja angepinnte Tabs anpassen.

    Ja ich verstehe Ralf ;) .
    Ich wollte nur nochmal klar zum Ausdruck bringen, das ich ein kleiner Schussel bin, weil ich das NOT überlesen habe und es für den gleichen Eintrag hielt. ;)


    So sehen die angepinnten Tabs bei mir aus aktuell.
    Achja und es ging irgendwie gerade nicht den Code einzuklappen, denn jedes mal ist mein FF dann abgestürzt, wieso auch immer.


    Schau mal bitte hier:

    Wann fügst Du Deinen userChrome-Code endlich mal per </>-Button hier ein?

    Hab ich 4x versucht und jedes mal ist mein Firefox abgestürzt.
    Keine Ahnung warum das passiert und jedes mal zerschießt es mir den Code, denn ich bekomme dann immer zusätzliche Leerzeichen mit rein, wo nie welche waren. Ich benutze immer Notepad++ dafür.

    2002Andreas

    Ich bin gerade etwas verwirrt, da in meiner userChrome.css bereits schon eine solche Zeile steht.

    Der Wert liegt aber deutlich über dem, den du angegeben hast und meine angepinnten Tabs sind winzig ?

    Schau mal bitte hier:


    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode </> gesetzt.

    Puh ich habe es scheinbar hinbekommen !

    1.) Update auf FF92 ausführen (entweder Setup, oder Hilfe-Update suchen)
    2.) FF92 neu starten
    3.) FF92 schließen
    4.) E:\Mozilla Firefox\userChromeJS\utilities.js => einfügen
    5.) FF92 starten
    6.) Hamburger-Menü => Hilfe => Fehlerbehebungsmodus starten
    7.) Meldung ploppt auf und mit "öffnen" bestätigen
    8.) paar Sekunden warten dann FF92 über X schließen
    9.) FF92 normal starten
    10.) zur Sicher "Restart.js" Button nochmal benutzen (FF starte neu entlädt Scripte usw.)
    11.) FERTIG ;)

    Vielen lieben gaaaaaaanz dollen Dank an der Stelle 2002Andreas für die Hilfe !

    Also einfach in den Pfad gehen:

    E:\Mozilla Firefox\userChromeJS\utilities.js


    und das hier in die "utilities.js" einfügen und alles geht wieder ?



    Hallo zusammen !
    Kaum ist das neue Update FF92 draussen, so ist hier wieder Land unter und nix geht mehr.
    Meine Tabeliste ist wieder ganz oben, die Bodenleiste (inkl. Symbole) ist weg, der Neustartbutton fehlt und so weiter.

    Wie bekomme ich denn meine Tableiste wieder unter die Symbolleiste ?
    Wie bekomme ich meine BLAUEN Neustartbutton (scripte werden entladen usw.) zurück ?
    Wie bekomme ich meine Bodenleiste und deren Symbole zurück ?

    Bitte helft mir ! ;( ;( ;(

    ;( ;( da steht ja nix im Fenster bei mir daher bin ich ja so verzweifelt.


    Ich möchte doch nur wieder Audios versenden können.
    Auf der website hier hab ich das mal getestet und da kommt auch die Meldung, ob ich das zulassen möchte

    Link => https://www.onlinemictest.com/de/


    und hier ist das Fenster mit den Seiteninformationen:

    Hallo zusammen !

    Ich hätte da mal eine simple Frage an die Fuchs-Community ;-).
    Irgendwie hab ich mich verklickt und nun kann ich auf Facebook keine Sprachnachrichten mehr im Chat versenden.
    Ich bekomme immer diese Meldung hier (siehe Foto).



    Wie bekomme ich es wieder hin, das Facebook mich fragt, ob das Micro verwendet werden darf ?

    Ich hab mir nun mehrfach das Video mit der Anleitung angeschaut und wnen ich das richtig verstehe, dann ist das trial and error und zwar solange, bis der Fehler eingegrenzt werden konnte.

    Nach dem Motto Firefox benutzen - Fehler - neu starten solange rot, oder grün drücken bis der Fehler auf ein Minimum begrenzt werden konnte.

    Na dann Mahlzeit ! Wenn ich das machen soll um den Fehler zu finden, dann sitze ich ja locker 2 Tage vorm PC und drücke grüne und rote Lämpchen an, denn der Fehler kommt nicht sofort und rein zufällig.

    FEHLER:
    bezieht sich nur auf Bilder (Avatare, Wallpaper, große Grafiken)
    kommt nicht sofort (manchmal erst nach 30 Minuten)
    taucht willkürlich auf (selbe Seite aufrufen macht keinen Sinn dadurch!)
    folgt keiner Logik (Uhrzeit, Seite geöffnet Zeit usw.)
    kommt nur beim bewegen des Mauszeigers über Bild
    ist nur solange da, bis ich Mauszeiger nach auftreten wieder bewege
    bei Google Bildersuche kommt er öfter, als bei normalen Websites
    tauch nicht bei Videos auf !


    Ist ja schön das es so ein Tool gibt, aber in meinem Fall hilft das leider nicht weiter.
    Ich könnte den ganzen Tag hier zubringen im Forum und Bilder anklicken und mit dem Mauszeiger drüberhuschen, bis der Fehler kommt.

    Mir entzieht sich auch die Logik, wieso ein Benchmark der die Grafikkarte komplett auslastet in all ihren Fähigkeiten und Funktionen und alle PC-Spiele auf meinem PC diesen Fehler NICHT hervorufen, aber so ein einfacher Internetbrowser solche Zicken macht. Bis Firefox 89.x.x ging alles einwandfrei und ab Firefox 90 kam der Fehler, also muß exakt dort etwas geändert wurden sein, was das verursacht, denn sonst hätte ich den Fehler ja schon immer gehabt.

    Wenn ich nach logischen Ausschlußprinzip gehe und nur die Dinge ausschließe, die ich auch 100% nachvollziehen kann, dann komme ich zum Ergebnis Firefox hat Schuld.

    Ich habe mehr als 15 PC-Spiele hier auf dem Computer und die lasten teils CPU, oder Grafikkarte UNTERSCHIEDLICH aus und arbeiten alle NICHT gleich. Ein Benchmark der die Grafikkarte auf Herz und Nieren prüft wird 100% bestanden. Ein Tool, welches gezielt die einzelnen Grafikprozesse ansprechen kann ruft keinen solchen Fehler hervor. Google Chrome basierend auf der Chrome Engine (auch Firefox) macht solche Zicken nicht. Quasi nichts, was auch nur ansatzweise mit der Grafikkarte zu tun hat ruft diesen Fehler hervor.

    Ich könnte mit ziemlicher Sicherheit mir auch gerne eine neue Grafikkarte kaufen und diese einbauen um es 200% sicher zu machen, aber das fällt ganz sicher aus !

    Der Fehler ist eindeutig im direkten Vergleich zwischen Firefox 89 und 90 zu suchen.
    Irgendwas haben die da geändert, was bei mir die Fehler verursacht, nach dem Update.

    Ich bin weder Programmierer, noch kenne ich mich so detailliert mit dem Firefox aus, also könnte mir jemand eine Tabelle hinlegen mit alle Änderungen seid dem Update von FF89 auf FF90 und ich würde es nicht erkennen.

    Was ich noch machen könnte ist es im virtuell PC zu testen, ob dort der Fehler ebenfalls auftritt, aber das mache ich ein anderes mal. Ich kann nur hoffen, das noch jemand so einen Fehler hat im Firefox, damit mal was geändert wird.

    Man bedenke außerdem, das nicht jeder PC gleich ist und somit muß das nicht heißen, das wenn ihr den Fehler nicht habt, das er nicht existiert.

    So eine Fehlersuche kann echt mühseelig sein und nervig - ich weiß.

    Ich möchte hier niemanden mit angreifen, oder etwas unterstellen !
    Es sind nur meine Beobachtungen und Feststellungen die ich mache !
    Klar kann das einen verärgern, wenn ich auf seinem geliebten Firefox rumhacke, der bei ihm einwandfrei läuft.
    Es ist aber möglich das es Fehler gibt, die in einem System auftreten und im anderen nicht - Stichwort Windows.
    Ich versuche mein möglichstes um den Fehler einzugrenzen.

    So, ich hab eben zur Sicherheit einen Grafikkarten-Benchmark durchlaufen lassen und siehe da, alles in Ordnung.
    Es liegt also definitiv nicht an meiner Grafikkarte, denn ich hatte weder einen Systemabsturz, noch irgendwelche merkwürdigen Grafikfehler, oder sonstige abartige Ergebnisse.

    Da ich leider nicht weiß, was ich mit dem merkwürdigen Tool anfangen soll komme ich an der Stelle erstmal nicht weiter.
    Ich werde die Tage außerdem mal meinen Laptop etwas mit dem neuen Firefox nerven und schauen, ob das Problem dort auch auftritt.

    Bis jetzt ist Firefox alleine daran schuld und nicht mein PC, denn der läuft ohne Grafikfehler, oder Systemabstürze.

    Ok das tool ist ja fix geladen, aber verstehen tue ich davon 0.
    Was muß ich denn damit machen, wenn ich es installiert habe.
    Die EXE hab ich gestartet und dann kommt ein weißes leeres Fenster mit vielen Dingen die ich machen kann, von denen ich nix verstehe.

    Ok !
    Vielen Dank erstmal für die Hinweise.
    Also die "Hardwarbeschleunigung" ist ist mir im FF aus.
    Thema Grafikkarte und sonstige Hardware kann ich ausschließen, da der Grafikfehler NUR im Firefox passiert.
    Weder im Windowsbetrieb, noch beim Videos bearbeiten, noch sonstwo.
    Selbst wenn ich Games zocke passiert das nicht.
    Es taucht wirklich NUR im FF auf. Der Fehler war auch NICHT da als ich FF89 hatte.
    Der Fehler kam erst seid FF90.

    Wenn ich zum Bsp. Youtube-Videos anschaue, dann kommt der Fehler auch nicht.
    Er bezieht sich nur auf Grafiken einer Website, also png, bmp, jpg und so weiter.
    Demnach könnte die komplette Website auch weiß sein und in der Mitte ein JPG so groß wie meine Hand und der Fehler kommt dann nur in diesem Bild vor, egal was ich mit dem Mauszeiger mache ausserhalb.

    Ich wollte auhc nochmal hervorheben, das der Fehler nur dann auftritt, wenn ich den Mauszeiger in dem Bild BEWEGE und nicht wenn ich nur 1x ganz fix in die Mitte ziehe und dann nix mehr mache.