Beiträge von .DeJaVu

    System MS Win 11.

    Ach da, ich kenne auch kein "Win 11". Mag pedantisch sein, aber soviel Zeit für "Windows 11" bei der Menge an Zeichen muss sein. Nur gehört diese Information in das Feld für Betriebssystem.

    aber wo stand das bei Mozilla FireFox dabei?

    Hat Sören dir auch bereits erklärt. Wenn du den exakten Wortlaut und Link haben möchtest, frag bitte ihn, mir reichte die Info "Firefox 100", das ist ca. 17*4 Wochen zurück, 68 Wochen ~ 1 Jahr und 3,5 Monate, also sorry, son Kleinkram merk ich mir nicht als einfacher Nutzer.

    Er hat oben auch Google stehen, da funktioniert ein Consent Blocker nur bedingt.


    Die normale Suche auf Google wird hier abgewunken, aber wenn ich direkt auf die Bildersuche gehe, dann ploppte hier der Dialog auf.Hat Youtube so nicht, da gibt es nur einen.


    Muss korrigieren, bei ublock gab es wohl ein Update. Also deine DOM Kosmetik ist überflüssig, aber schau dir mal die uBlock filters – Quick fixes an

    Nur Google-Bilder ist nicht behoben, teste bitte (ohne Google-Cookies)

    https://www.google.com/search?q=Firefox

    https://www.google.com/search?tbm=isch&q=Firefox

    Das ist aber nicht von uBlock ;) Und betrifft nur youtube, google hat nein eigenen Consent, wenn ich nicht irre.

    consent.google.com vs consent.youtube.com. So sagt mir uMatrix jedenfalls ;)

    Deswegen hat besagte Erweiterung google und youtube drin.


    Die ersten 5 Einträge sind eh nur DOM = Kosmetik, damit machste nix bei Consent.

    Die anderen müsste ich testen, upsell habe ich schon mal gesehen, und consent ist selbsterklärend.

    Das kannst du aber nur ohne Consent-Cookie testen, nicht mit ;)

    die AV1 Video Extension aus dem Microsoft Store

    Wurde doch beschrieben, wo du was findest. Und das es seit geraumer Zeit wohl nicht ohne dem möglich sein soll.


    PS

    Windows N ist ohne Multimedia-Gedöns, kein Media Player und auch keine Codec. Deswegen sind auch solche Angaben neben einer nackten "11" wichtig. Ein Betriebssystem, dass sich "11" nennt, kenne ich eh nicht.


    Get AV1 Video Extension from the Microsoft Store
    Play AV1 videos in your favorite video app on your Windows 10 device. This extension helps video apps installed on Windows 10 play videos that have been…
    www.microsoft.com

    Ich hatte neulich schon erwähnt, dass Google was verändert hat, denn bislang hat es mich auch verschont. Und bis vor kurzem konnte keine Erweiterung was dagegen machen, CSS hilft erst recht nicht. Allerdings konnte ich eine Lösung finden bei den Addons auf Mozilla, nur funktioniert das nicht, während die Ausgabe für Chrome neuer ist und auch funktioniert:

    Cookie Consent Popup Blocker – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie Cookie Consent Popup Blocker für Firefox herunter. Block “Before you continue” cookie consent popups on Google and YouTube
    addons.mozilla.org

    Cookie Consent Popup Blocker: Google, YouTube
    Block “Before you continue” cookie consent popups on Google and YouTube
    chrome.google.com

    Ich habe mir die angepasst, signiert und ist mit Erfolg in Betrieb. Die Erweiterung macht nichts anderes, als einen Cookie zu setzen, wie Google es mag.

    uBlock mit seinen Listen, Consent Blocker (komplett kontraproduktiv sogar), Consent-o-Matic, nichts hilft.

    Also für Seriencodes (offline) benötige ich mein zweites Gerät, das andere (erste) wird erst gar nicht aufgelistet. Was "offline" passiert, weiss ich nicht, aber "offline" heisst nicht, dass man keine SMS senden kann. Keine Ahnung, ob Google für die Verifizierung "Ja, das bin ich" SMS versendet, dann müsste Android das bereits vor dem Eintreffen von SMS abfangen. Der Benachrichtigungston ist auch ein ganz anderer, klar, weil es eine andere Anwendung ist.

    puuh, harte Nuss. Sind ja etliche Hoster wegen Missbrauch baden gegangen. Wenn Mozilla schlau ist, dann binden sie diesen Dienst an ein Firefox/Thunderbird-Konto, mindestens Email-Adresse, die auch in TB Verwendung findet. Ich hätte es nicht gemacht. Allein schon nicht aus der Erfahrung heraus, wie Microsoft oder Google und ähnliche mit AI an die Daten ran sind zwecks Analyse. Da sind etliche Konten sinnlos über die Klinge gesprungen. Anders könnte Mozilla solche Daten auch nicht prüfen und Massnahmen ergreifen.

    Schalte doch einfach PiP im Ganzen ab, ich mein, das wäre das.

    Aber du solltest schon erwähnen, welche Seite du jetzt meinst, da oben stehen mehrere.

    tagesguck in 100s scrollt bei mir übrigens mit raus, PiP is aktiviert, liegt aber an uBlock.


    auf tagesguck wird das per script verändert.

    CSS
    .floating-video
    {
        display: none !important;
    }

    scheinbar muss man FF sehr viel erlauben

    Warum eigentlich? Ressourcen sind dafür da, genutzt zu werden. Komische Ansicht.


    Ein wenig gesucht, dein Stichwort könnte "packman" sein:

    TV-Live Stream in Firefox darstellen nicht möglich - Community Hilfe - Download Software - Tipps und Tricks
    Hallo Linux-Gemeinde,Trotz meiner Recherchen im Forum und bei "Gockel" fand ich keinen Hinweis darauf, wie ich mir in Firefox TV-Live Streams ansehen kann. Die…
    www.opensuse-forum.de

    Wieso denn das?

    Weil sie nicht wechseln wollen. Gründe gibt es für jene viele, nur keine verständliche. Die nehmen dann auch solche Dinge hin.


    Wegen mozregression, dieses Problem besteht seit der 105 Nightly erst.

    Die letzte, die es nicht anzeigt:

    Code
    app_name: firefox
    build_date: 2022-07-31
    build_file: xxx
    build_type: nightly
    build_url: https://archive.mozilla.org/pub/firefox/nightly/2022/07/2022-07-31-21-24-34-mozilla-central/firefox-105.0a1.en-US.win64.zip
    changeset: fda336951346bd1ba019b472b27fa269ccd9d64b
    pushlog_url: https://hg.mozilla.org/mozilla-central/pushloghtml?fromchange=fda336951346bd1ba019b472b27fa269ccd9d64b&tochange=cfd741e376c8b1044961dc605fb594edc28e798c
    repo_name: mozilla-central
    repo_url: https://hg.mozilla.org/mozilla-central

    Die erste, die es anzeigt

    Code
    app_name: firefox
    build_date: 2022-08-01
    build_file: xxx
    build_type: nightly
    build_url: https://archive.mozilla.org/pub/firefox/nightly/2022/08/2022-08-01-21-51-29-mozilla-central/firefox-105.0a1.en-US.win64.zip
    changeset: cfd741e376c8b1044961dc605fb594edc28e798c
    pushlog_url: https://hg.mozilla.org/mozilla-central/pushloghtml?fromchange=ff7fc1a977e257d19b33e9c795b780f2bc1ba875&tochange=cfd741e376c8b1044961dc605fb594edc28e798c
    repo_name: mozilla-central
    repo_url: https://hg.mozilla.org/mozilla-central

    Ich würde bei der Liste im pushlog eher an ein Feature denken, das hinzugefügt oder behoben wurde.

    aktuelle FF-Version

    Musst du wissen. Du hast dich bewusst für die ESR entschieden. Und es kann niemand sagen, ob solche oder anderen Fehler nicht nochmal für die 115 ESR auftritt, wo die 4 wöchentliche Ausgabe dann bei der v128 ist.

    Ich denke, du darfst dich bei Avast bedanken, es dürfte auch mindestens eine Erweiterung von denen installiert sein. Deshalb auch die Anleitung zum Fehlerbehebungsmodus. Bitte Hilfestellungen immer alle ausführen, so unwichtig oder komisch das für den Betroffenen auch sein mag.


    Deaktivieren reicht leider nie, wenn es für die Erweiterung reicht, dann nur die.

    Letztlich muss ich dir aber auch sagen, dass Avast Free einen schlechteren Schutz bietet als der Microsoft Defender in seiner Gesamtheit. Und du zahlst bei denen mit einer speziellen Telemetrie.