2 kleine fehler, die an der userChrome liegen

  • Das stimmt so nicht...

    Das habe ich auch erst jetzt erfahren, danke für den Hinweis. :thumbup:

    Und selbst wenn ich den Code so eintrage hilft es nichts bei Amazon.

    CSS
    @-moz-document url("chrome://browser/content/browser.xhtml") {
    
    menupopup > menuitem,
    menupopup > menu 
    {
        color: rgb(255,255,255)!important; 
        background: transparent !important;
    }}

    Das bedeutet ja dann, dass ein beliebiger Code ich der userChrome.css evtl. etwas an einer Webseite optisch verändern könnte. :/

    Oder sehe ich das jetzt falsch?

  • Das bedeutet ja dann, dass ein beliebiger Code ich der userChrome.css evtl. etwas an einer Webseite optisch verändern könnte. :/

    Oder sehe ich das jetzt falsch?

    Das Problem ist mir auch erst gestern bewusst geworden ;) und die einzige Möglichkeit die ich sehe ist, die Elemente nicht so global anzusprechen, sondern je nach Verwendungsort zu selektieren. Aber vielleicht weiß ja Sören Hentzschel hier noch eine einfache Lösung...

  • Ich konnte die Frage noch lesen, jain, ich war nicht auf deine Antwort konzentriert, sondern auf die Anzeige davor.

    Zitat


    weil das nahelegt, dass Firefox <select>-Felder intern offensichtlich als XUL-Element menupopup verarbeitet.

    Also Firefox 93 zeigt auch select/option an - im Inspector als auch in den Werkzeugen, in Firefox 91 komme ich in den Entwicklerwerkzeugen gar nicht ran, nicht mal im unveränderten Testprofil, was mich grad sehr irritiert.

    Das bedeutet ja dann, dass ein beliebiger Code ich der userChrome.css evtl. etwas an einer Webseite optisch verändern könnte.

    Nicht nur optisch, sondern auch den Seitenquelltext, wo ich grad sehr dran zweifele. Ich bekomme die Bilder von ihr und meine nicht zusammen, kein Stück. Es würde auch technisch mit XUL keinen Sinn für mich ergeben, weil man XUL ja loswerden will.

    Wir sind keine Beschwerdestelle, hier gibt es nur Lösungen!

  • Das bedeutet ja dann, dass ein beliebiger Code ich der userChrome.css evtl. etwas an einer Webseite optisch verändern könnte. :/

    Oder sehe ich das jetzt falsch?

    Nicht jeder beliebige Code, das ist schon ein besonderer Fall. <select>-Elemente haben generell eine besondere Stellung, da das eigentlich ein Element des Betriebssystems und nicht des Browsers ist. Es gibt da einige Besonderheiten, wie dass Websites ja eigentlich von Content-Prozessen ausgeführt werden, aber <select>-Elemente vom Hauptprozess oder dass im Gegensatz zu anderen Elementen nur ganz wenige Anpassungen dieses Elements überhaupt möglich sind. Das Element sieht so gewöhnlich und einfach aus, aber das mit den limitierten Gestaltungsmöglichkeiten kompatibel mit der Multiprozess-Architektur zu machen, war damals auch ein Riesen-Projekt mit ganz vielen Abhängigkeiten auf Bugzilla. Lange Rede, kurzer Sinn: Aus Gründen ist dieses Element auch Teil des Browser-Chromes und auf Grund dessen, wie Firefox dieses Element intern verarbeitet, wirkt sich die menupopup-Anpassung in der userChrome.css-Datei auch hier aus. Mir ist nicht bekannt, dass andere Anpassungen der Datei userChrome.css schonmal sichtbare Auswirkungen auf Websites gehabt hätten.

    Aber vielleicht weiß ja Sören Hentzschel hier noch eine einfache Lösung...

    Ich denke auf Grund der beschriebenen Situation nicht, dass es eine einfachere Lösung gibt als zu versuchen, den Selektor irgendwie spezifischer zu machen. Man könnte theoretisch wohl auch den umgekehrten Weg gehen und für Websites diese Regeln wieder überschreiben, aber das skaliert ja nicht, weil man das dann ja für zig Websites machen müsste.

    Es würde auch technisch mit XUL keinen Sinn für mich ergeben, weil man XUL ja loswerden will.

    Idealerweise sollte Firefox irgendwann kein XUL mehr nutzen, aber die Betonung liegt hier auf irgendwann. Intern nutzt Firefox immer noch für einige Dinge XUL. Möglicherweise wird Mozilla irgendwann die Ressourcen dafür zur Verfügung gestellt bekommen, das umzubauen, aber das wird sicher weder kurz- noch mittelfristig passieren. Insbesondere da es für manches an besseren Alternativen fehlt, ein solcher Umbau sehr viel Zeit und Geld verschlingt und keinen sichtbaren Nutzer-Vorteil bringt. Mit den begrenzten Ressourcen, die Mozilla hat, sieht das Management dann meistens doch wichtigere Baustellen.

  • Ich bin jetzt auch mit den Browser-Werkzeugen in 91.0.1 rangekommen (nach Löschen aller Einstellungen zu den devtools mit samt Ordner), kein menupopup, nur select/option. So wie in Firefox 93 nightly. Alles unter x86. Tut mir leid, ich kann eure Ansichten/Resultate nicht nachvollziehen.

    Nachtrag - manchmal ist man echt blind oder blöd - oder beides.

    Probiere es doch einfach selbst aus.

    Text wird weiss, es wird aber nicht im Inspector so vermerkt. Ich bekomme auch immer noch nur select/option angezeigt.

    Aha, jetzt wird es heller. Du lässt dir das Popup nicht ausblenden. Das geht im Inspector nicht, dort ändert sich auf der Kopf zu

    <html:body xmlns:html="http://www.w3.org/1999/xhtml" xmlns="http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul">

    Das CSS steht ohne Umgebungsbegrenzung in der userChrome hier.

    Wir sind keine Beschwerdestelle, hier gibt es nur Lösungen!

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu (24. August 2021 um 22:56)

  • Tut mir leid, ich kann eure Ansichten/Resultate nicht nachvollziehen.

    Das Element befindet sich nicht an der Stelle, an der sich das <select>-Element im DOM der Seite befindet. Es wird von Firefox ja schließlich nicht der Website-Code verändert, das ist eine interne Geschichte.

    Letztlich ist das aber eh verschwendete Zeit, danach mit den Entwicklerwerkzeugen zu suchen, da es viel schneller geht, das einfach mal eben in die Datei userChrome.css zu kopieren und Firefox neu zu starten. Dann sieht man sofort, dass die Regel wirkt. Da muss man nicht viel suchen oder rumprobieren.

  • Du bist wirklich der 'Don Quijote' der SW-Entwicklung ;). Anstatt etwas einfach mit dem CSS-Code auszuprobieren und die Realität anzuerkennen, hantierst du absolut konfus mit den Tools herum, nur um ein schon identifiziertes und erklärtes Phänomen in Abrede stellen zu können (in deinen Worten: "nicht nachvollziehen") . :/

  • Ich hatte eben noch einen Nachtrag eingesetzt, jetzt sehe ich es mit dieser Option. Manchmal sind es Kleinigkeiten. Und vermutlich gibt es zu @-moz-document nur inkludierende Regeln, keine Ausnahmen.

    Wir sind keine Beschwerdestelle, hier gibt es nur Lösungen!

  • Ich gerade etwas verwirrt, wie muss es jetzt genau aussehen im Code, kannst du mir bitte die ersten zeilen hinschreiben wie es genau sein sollte?

    Das kannst du ignorieren, weil das überhaupt nichts ändert.

    Okay. Ich frag mich allerdings immernoch woran es liegen könnte das ich nach ein paar klicks auf der Blade & Soul seite nichts mehr öffnen kann & da x tausend mal klicken kann & nichts passiert? Erst wenn ich neu lade, dann kann ich wieder ein paar klicks machen & dann geht wieder nichts...

    Ps: Ich hab Firefox vorhin sogar einfach mal komplett clean installiert, die userChrome hinzugefügt & es ist das gleiche problem. Entferne ich den Chrome ordner mit der userChrome datei funktioniert es komischerweise ohne Probleme... Bin schon etwas verwirrt?!

  • OHNE die userChrome funktioniert alles einwandfrei. Vllt kann mir da jemand helfen?

    Das ist doch aber eine Seitennavigation. Das hat mit der userChrome.css nichts zu tun, CSS-Regeln für die Website gehören in die userContent.css.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • das ich nach ein paar klicks auf der Blade & Soul seite nichts mehr öffnen kann

    Wo klickst du was und wo und ab wann geht da nichts mehr?

    Wenn ich z.B. Mehr erfahren klick direkt die erste Mitteilung wegen dem UE 4 Update, dann kann ich links oben auf Blade & Soul klicken wie ich will & komm nicht zur Startseite. Ich kann auch nicht mehr bei Das Spiel auf Die Klassen, Die Völker, Wiki oder herrunterladen klicken, es passiert dann einfach 0,0 nichts. Erst wenn ich die Seite neu lade funktioniert es einmal & dann geht halt wieder nichts...

    Welche Addons installiert sind hab ich schon in beitrag #9

    Im Beitrag #7 hab ich sogar nen Video gepostet... (einfach mal mit der schnelle mit handy aufgenommen.)

  • Ich habe jetzt auch mal die Webseite mit deinen CSS-Regeln aus der 'userChrome.css' aufgerufen und auch bei mir funktioniert die Navigation einwandfrei. Da du die Frage nach einer etwaigen 'userContent.css' schon verneint hast, fällt mir auch nicht mehr viel ein.


    Was passiert, wenn du eine vollkommen leere 'userChrome.css' anlegst? Funktioniert es dann auch nicht?

    Hast du noch (ähnliche)Probleme auf anderen Webseiten, die mit dem Löschen der 'userChrome.css' behoben werden?

    Edit: kann es vielleicht sein, dass du hier im Forum eine falsche (von dir nicht aktuell benutzte) 'userChrome.css' gepostet hast, z.B. aus einem anderen Profil oder einer anderen Installation, und du startest deinen FF mit einer ganz anderen, kaputten 'userChrome.css'?

    2 Mal editiert, zuletzt von BrokenHeart (24. August 2021 um 23:55)

  • Ich habe jetzt auch mal die Webseite mit deinen CSS-Regeln aus der 'userChrome.css' aufgerufen und auch bei mir funktioniert die Navigation einwandfrei. Da du die Frage nach einer etwaigen 'userContent.css' schon verneint hast, fällt mir auch nicht mehr viel ein.


    Was passiert, wenn du eine vollkommen leere 'userChrome.css' anlegst? Funktioniert es dann auch nicht?

    Hast du noch (ähnliche)Probleme auf anderen Webseiten, die mit dem Löschen der 'userChrome.css' behoben werden?

    Edit: kann es vielleicht sein, dass du hier im Forum eine falsche (von dir nicht aktuell benutzte) 'userChrome.css' gepostet hast, z.B. aus einem anderen Profil oder einer anderen Installation, und du startest deinen FF mit einer ganz anderen, kaputten 'userChrome.css'?

    Ich nutze den code der mir für Firefox 89 angepasst wurde (Code Anpassung für Firefox 89)

    Hier mal 2 Videos,

    ohne userChrome & ohne Addons: https://streamable.com/hccic8

    mit userChrome & ohne Addons: https://streamable.com/bmejf9

    Diesmal aber am PC aufgenommen.

    Welcher Code wäre denn der aktuellste?

    Edit: Bisher hab ich das Problem nur bei Blade & Soul, woanders ist mir solch ein Problem bisher nicht aufgefallen.

    Edit 2: Selbst wenn ich den Code aus Fx 90 - Tableiste unten nehme, ist es das gleiche Phänomen. Irgendwie kurios das ganze...

    Einmal editiert, zuletzt von Shunran (25. August 2021 um 00:17)

  • gib mal about:profiles in die Adressleiste ein und erstelle ein neues Profil und führe es dann zusätzlich aus. Dann dort im Profilordner nur diese userChrome.css einfügen und toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets auf true in about:config und dann das Profil beenden und wieder zusätzlich ausführen und dann damit die Seite testen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)