Beiträge von BrokenHeart

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Jetzt, wo der Artikel etwas weiter unten steht, wird das Bild wieder fehlerfrei dargestellt. Falls man das Bild nicht ausgetauscht/verändert hat (was ich nicht annehme), hängt die fehlerhafte Darstellung also anscheinend mit der Position/Seitenverhältnis im Kontext der Startseite zusammen. Da man jetzt das Problem wohl nicht mehr nachvollziehen kann, werde ich den Thread mal auf 'erledigt' stellen.


    Interessiert hätte mich der genaue Grund allerdings schon...

    milupo :

    Da bin ich etwas beruhigt, dass wenigstens noch einer auch dieses Problem hat...;)


    Inwieweit Lazy-Loading etwas damit zu tun hat, kann ich nicht sagen. Da aber alle(?) anderen Bilder auf heise.de funktionieren und ich auch auf anderen Seiten keinerlei so hartnäckige Probleme habe, hängt es wohl irgendwie mit dem Kontext der Startseite von heise.de zusammen. Das Bild wird bei mir nämlich im eigentlichen Artikel bei allen FF-Versionen vollkommen korrekt dargestellt ( auch nach reload).

    Sieht hier so aus ohne uBlock Origin:

    Komisch, bei mir kommt konsequent das kaputte Bild. Im abgesicherten Modus und nach dem Löschen des Cache hätte er es ja eigentlich richtig darstellen müssen. :/


    Jetzt auch in der Nightly... :(



    Das img-Tag hat das Attribut loading mit dem Wert lazy. Das sorgt dafür, dass Bilder erst im Nachgang geladen werden und nicht das Laden der Seite blockieren.

    Auch wenn ich auf "Grafik anzeigen" gehe, wird mir die kaputte Version ausgeliefert. Erst wenn ich dann "CTRL+F5" drücke bekomme ich die vollständige Version des Bildes angezeigt. Lade ich die Hauptseite von heise.de wieder und mache den gleichen Reload, ist sie wieder kaputt.:/

    Auf der Startseite von https://www.heise.de/ wird das erste Aufmacher-Bild unvollständig angezeigt. Und zwar für Version 83.0 und 78.5.0esr ( in unterschiedlichen Profilen). In der aktuellen Nightly wird das Bild korrekt dargestellt. Auch unter Chrome gibt es keine Probleme mit dem Bild. Ein Neustart im abgesicherten Modus und auch das händische Löschen des gesamten Cache-Ordners ändert nichts an der fehlerhaften Darstellung. Allerdings wird direkt nach einem Neustart im abgesicherten Modus (also wieder im normalen Modus) das Bild einmal richtig dargestellt. Nach einem Neuladen der Seite ist das Bild wieder kaputt.


    Ist das nur bei mir so oder hat jemand eine Idee, wo die Ursache liegen könnte... :/


    Hier die Heise Startseite:

    Ist es möglich, gleichzeitig drei Tableisten rahmenartig rund ums Hauptfenster (U-Form) zu erzeugen?

    Möglich ist das wohl schon, du kannst ja mit den User-Skripten aus dem FF auch eine Tabellenkalkulation machen...;)


    Mir stellt sich bloß die Frage, wie die Logik der Tab-Verwaltung dann aussehen müsste. Es handelt sich ja hier nicht um statische Icon-Leisten, sondern um ein sehr dynamisches Verhalten. In welcher Leiste sollen dann z.B. neue Tabs angezeigt werden? Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob die gesamte Logik des Verschiebens (auch zwischen den Tab-Leisten) und Löschens noch so funktioniert wie vorgesehen.


    Wenn es gehen sollte, dann müsste man da wohl einiges selber 'zu Fuß' programmieren.


    PS: Warum benutzt du 'FAQ' im Thementitel? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass solche Fragen wie 'U-förmige Tab-Leisten' frequently gestellt werden...:/

    Habe jetzt das Skript angepasst, so dass man die 'Vertikale Tableiste' wahlweise mit Autopopup oder statisch benutzen kann.

    Einfach in den User-Settings in Zeile 26 bVerticalTabbarAutoPopup auf true bzw. false stellen.


    Außerdem habe ich teilweise sinnvollere Variablennamen vergeben.

    Es gibt noch ein paar wenige Unschönheiten - in erster Linie optischer Natur. Hoffe die aber noch zeitnah beseitigen zu können...


    Hier das Skript:

    Teste folgendes, damit die Leiste immer sichtbar ist:

    Danke, aber das funktioniert leider nicht, da die Tableiste dann über dem Clientbereich liegt und ihn verdeckt. Man müsste die Tableiste vor den Clientbereich setzen (wie die Sidebar). Die beiden Style-Klassen hatte ich ja extra für das "Autopopup" deklariert. Vielleicht hast du ja noch eine andere Lösung... :)