Beiträge von milupo

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Allerdings zeigt es mir nun das Icon nicht bei "aktiv" an, dafür bei hover.

    Das ist logisch - du hast im nomalen Code background-color genommen und sowohl Farbe als auch Symbol sowie non-repeat zugewiesen. Das geht nicht, denn background-color ist eine Einzeleigenschaft, nur für Farben. background dagegen ist eine Sammeleigenschaft, der du mehrere Einzeleigenschaften zuweisen kannst. Also, auch im ersten Code background verwenden.


    Alternativ kannst du background in drei Einzeleigenschaften aufsplitten: background-color, background-image und background-repeat.

    Hallo yamoto78,


    die Änderungen begannen bereits mit Fx 95. Seit Version 95 richtet sich Firefox in erster Linie nach dem Browsertheme, vorher war das das Systemtheme. Ab Version 96 erkennt Firefox, ob das Browsertheme ein helles Theme oder ein dunkles Theme ist. Du verwendest offensichtlich nicht das helle Standardtheme, sondern ein anderes, dunkles Theme. Legt ein Theme keine Farben fest, entscheidet Firefox, welche Farben genommen werden sollen, abhängig davon, ob es sich um ein dunkles oder helles Theme handelt.


    Den Theme-Entwicklern obliegt es nun, ihre Themes dieser Vorgehensweise anzupassen.


    Es gibt in about:config die Einstellung layout.css.prefers-color-scheme.content-override. Diese Einstellung steht stadardmäßig auf 3, d. h. das Browsertheme wird verwendet. Die anderen drei Werte sind: 0 für dunkel, 1 für hell und 2 für Systemtheme.

    Ich verstehe die Logik nicht mehr?

    Welche Logik?


    Aber aufgeben ist keine Option.

    :thumbup:



    Ich habe mal ein Weilchen experimentiert. Mit der Zusammenfassung zweier Selektoren in den Zeilen 1 und 2 habe ich das Problem, dass mir für „Nur Text zoomen“ das Symbol doppelt angezeigt wird. Ist das bei dir auch so?

    in die obere linke Ecke.

    Schaue dir mal in Beitrag #23 die Zeile 9 des Codes für „Tatsächliche Größe“ zu background-position an. Dort fehlt bei der zweiten 10 die Einheit px.

    Also wenn du hier von einem Netzwerk redest und vielleicht deine Benutzer im privaten Modus surfen lässt oder Firefox bei allen so konfigurierst, dass er keine Chronik anlegt, was ebenfalls dem privaten Modus entspricht, sind Add-ons standardmäßig deaktiviert. Sie werden allerdings im Add-on-Manager angezeigt. Für bestimmte Add-ons kannst du ja die Verwendung im privaten Modus erlauben. Allerdings, Nutzer, die sich auskennen, können das natürlich umgehen. Und natürlich ist das auch nur eine Art Ausschalten von Add-ons.

    Und mit background-color bleibt es bei hover zwar bestehen aber färbt sich nicht ein.

    Du beziehst dich jetzt auf #menu_zoomReset:hover? Das färbt sich bei mir rot ein. So sieht mein Code aus:


    Die Festlegungen zu den Symbolen wirken bei mir noch nicht, da mir die Symbole fehlen.

    Allerdings verschiebt er mir nun hier das Icon bei hover:

    Hm, du hast jetzt in Zeile 1 das Komma mit weit hinten, zwischen den zwei Kommentaren. Verschiebe es mal nach vorn, direkt hinter #toggle_zoom. Entferne auch beim zweiten #toogle_zoom (also in Zeile 2) das Leerzeichen dahinter.


    Kannst du mir eigentlich mal hier deine beiden Icons zur Verfügung stellen, damit ich mit ihnen testen kann?

    Allerdings greift background-color: red nicht bei hover.

    Du hast auch auf die Klammern geachtet?


    Barbara, die Selektoren müssen offensichtlich in beiden Fällen einheitlich sein, also entweder

    #viewFullZoomMenu menuitem[label="Nur Text zoomen"] oder #toggle_zoom.

    ich habe jetzt die erste Zeile auskommentiert

    Nein, das solltest du nicht tun. Das muss bleiben, denn das ist ja der Eintrag ohne :hover. Ich wollte nur den Zusammenhang dieser Zeile mit der von #toggle-zoom erläutern. Du solltest nur den Code von oben nach unten verschieben, wegen der Abarbeitungsreihenfolge von nicht-hover und hover.

    Wenn ich das richtig sehe, ist dafür eigentlich der Code

    #toggle_zoom:hover {

    background-color: red !important;

    color: white !important; }

    zuständig, denn

    #viewFullZoomMenu menuitem[label="Nur Text zoomen"]

    ist nur eine andere Schreibweise, nur ohne :hover. Das sieht im Inspektor in etwa so aus:


    CSS
    <menu id="viewFullZoomMenu" ... >
    <menuitem id="toggle_zoom" label="Nur Text zoomen" ... >

    #viewFullZoomMenu ist also nur der übergeordnete Selektor. Man könnte auch


    CSS
    #viewFullZoomMenu #toggle_zoom

    schreiben.


    Schiebe mal den Code von Zeile 134 bis 137 vor Zeile 257 (menu[label="Webseiten-Stil"]). CSS arbeitet kaskadierend, also von oben nach unten.

    habe aber keine Ahnung unter welcher Rubrik und Thema?

    Benutzerskripte gehören in das Menü Individuelle Anpassungen, denn du möchtest ja mit Hilfe eines solchen Skripts etwas deinen Wünschen anpassen. Im Zweifelsfall eröffnest du aber auf jeden Fall deinen eigenen Thread, dann können Helfer sich speziell mit deinem Problem befassen und der Themenersteller eines Threads, an den du dich dranhängst, wird nicht irritiert. Falls dein Thread im falschen Unterforum ist, ist das kein Drama, ein Moderator kann den an die richtige Stelle verschieben.