wie unter 100% zoom einstellen?

  • Du brauchst doch nur ien neues Profil anlegen und dein altes vorher Sichern.

    Dann weist Du ob es am Fux oder an diene selbst erstellten änderungen wie CSS oder Scripte liegt.


    Alles kein Problem.


    man kann doch hinterher das wichtigste vom alten Profil in das neue kopieren von den Daten her.


    Nur man muß erstmal wissen woran es liegt ob selbst Schuld oder Fux.

  • Sorry, aber die De- und Neuinstallation ist in kurzer Zeit erledigt. Eine andere Suche würde entschieden länger dauern.

    Konfiguriere dein Norton mal, wenn du es nicht eh runter schmeißen möchtest, was bei Windows 10 Sinn macht...

    ... der kann durchaus für ungeahnte Probleme sorgen, auch beim Fx und beim Thunderbird sowieso.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • mit meinem testprofil kann ich tatsächlich kleiner zoomen, heisst es ist entweder ein addon oder eine einstellung schuld

    alle addons mal testweise deaktiviert, kein unterschied

  • Zitat
    Code
    Externe Experimente
    -------------------
    
    TopSites Launch Phase 3 - DE: treatment-admarketplace

    Klingt nach Adware oder ähnlichem...

    NEIN, ist keine Adware oder ähnliches.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Dann musst du nur noch danach suchen, denn wir wissen ja nicht was du so am Fx "verbogen" hast ;)

    Mein Tipp für die Zukunft, Änderungen in der "about:config" immer protokollieren damit man immer diese nachvollziehen kann.

    Zitat

    auch im fehlerbehebungsmodus keine reaktion beim klick auf das minus

    ... an einem Script wird es wohl nicht liegen, denn diese werden im Fehlerbehebungsmodus wie auch die Addons deaktiviert.

    Frage an die Kollegen: Wird im Fehlerbehebungsmodus die "about:config" temporär nicht auf Default gesetzt ?

    Nachtrag:

    Eben mal auf die schnelle getestet, die "about:config" wird nicht temporär auf Default gesetzt.

    Toller Fehlerbehebungsmodus :(

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

    Einmal editiert, zuletzt von Msfreak ()

  • Ich hatte gedacht, es gibt eventuell eine user.js. Aber dem ist nicht so.


    Ich kenne mich mit den Einstellungen in about:config nicht so aus, aber schaue mal dort nach den Einstellungen browser.zoom.full, zoom.maxPercent und zoom.minPercent. Erstere Einstellung steht standardmäßig auf true, die zweite Einstellung auf 500 und die dritte auf 30.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Also Problem gelöst?


    Die 30 für zoom.minPercent würde auch dem hier entsprechen:

    Bis zu -30 %

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Klingt schon komisch,

    Zitat

    treatment-admarketplace

    ist aber wohl von Mozilla, wie oben von den Kolleg*innen erwähnt.

    Zitat
    Code
    "treatment-admarketplace"},{"preferences":{"browser.newtabpage.searchTileOverride.amazon.attributionURL.dummy":

    Von daher rudere ich zurück.....

    wenn die about:config Einstellungen von Unbekannt verändert wurden, sollte man trotzdem mal den AdwCleaner laufen lassen..

  • Ich finde es nicht gut, dass im Fehlerbehebungsmodus die "about:config" nicht temporär zurückgesetzt wird.

    Das sollte in meinen Augen aber so sein.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • Ich weiß nicht, das könnte Nutzer irritieren und suche dann mal nach falschen Einstellungen. Die Einstellungen werden dann ja nur erst einmal deaktiviert, wie auch Add-ons, Hardwarebeschleunigung, CSS und einiges Anderes. Könnte länger dauern.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Die Einstellungen werden dann ja nur erst einmal deaktiviert

    ... leider nicht in der "about:config".

    Habe dort den Timeout zum Aufpoppen der Lesezeichen im Lesezeichen-Menü auf 10 Sekunden gesetzt und genau das passiert auch im Fehlerbehebungsmodus.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • ... leider nicht in der "about:config".

    Ich meine, wenn der Fehlerbehebungsmodus einen Einfluss hätte. Dann, denke ich, würden die Einstellungen nur deaktiviert oder zeitweise zurückgesetzt, je nachdem. Aber nicht dauerhaft. Selbst user.js-Einstellungen musst du manuell zurücksetzen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ich meine, wenn der Fehlerbehebungsmodus einen Einfluss hätte. Dann, denke ich, würden die Einstellungen nur deaktiviert oder zeitweise zurückgesetzt, je nachdem ...

    Ich gebe dir im Grundprinzip recht. Aber wenn auch im Fehlerbehebungsmodus ein Problem des Hilfe suchenden Users weiterhin auftritt, dreht man sich u.U. im Kreis.

    Da wäre es wünschenswert im Fehlerbehebungsmodus-Dialog (Popup-Fenster) auswählen zu können was deaktiviert wird. Dürfte damit sicherlich auch unsere Forenarbeit erleichtern und dem User behilflich sein.

    Aber lassen wir es gut sein, wir (ich) müssen damit leben ;)

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • Dürfte damit sicherlich auch unsere Forenarbeit erleichtern und dem User behilflich sein.

    Nur noch das: Es wird für die Helfer nicht viel anders sein. Die Ursache bei den Einstellungen kann ja nur er suchen. Er könnte aber die prefs.js einstellen. In der könnten wir suchen. Aber du hast recht, es wäre schon hilfreich, wenn wir wüssten, ob dort Fehlerquellen drin sind. Aber an Hand der prefs.js könnte man das vielleicht auch so herausfinden.


    Da wäre es wünschenswert im Fehlerbehebungsmodus-Dialog (Popup-Fenster) auswählen zu können was deaktiviert wird.

    Erstelle doch einen Bugreport auf Bugzilla mit dem Verbesserungsvorschlag. Wer weiß ... :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Aber an Hand der prefs.js könnte man das vielleicht auch so herausfinden.

    :/ wie würde das gehen ?


    Erstelle doch einen Bugreport auf Bugzilla mit dem Verbesserungsvorschlag.

    ... würde ich ja machen, aber meine Englischkenntnisse :S


    Habe mir mal die prefs.js angesehen, das ist ja das Abbild von "about:config" 8) Wieder was dazu gelernt :thumbup:

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

    Einmal editiert, zuletzt von Msfreak () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Msfreak mit diesem Beitrag zusammengefügt.