Wo würdet ihr leben wollen? 1. Im Inland 2. Im Ausland

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wo würdet ihr leben wollen? 1. Im Inland 2. Im Ausland


    1.)
    Berlin wäre nicht schlecht, viel los und das grüne Umalnd in Brandenburg ist auch nicht so weit (Spreewald etc.). Das einzige was ich an Berlin nicht mag, der ganz viele Verkehr - würde da aufs Auto verzichten wollen.


    2.) Südamerika - Venezuela *g* traumhafte Landschaft und politisch im Umbruch, die versuchen dort einen weniger knallharten Kapitalismus. Und die Einwanderungskriterien sind nicht so streng wie USA/KANADA oder AUSTRALIEN

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • 1. Im Sommer in Amsterdam
    2. Im Winter auf den Kanaren


    1. habe ich realisiert (früher: Dortmund) :P
    2. fehlt die Kohle :evil:

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von alfablot

    Wo würdet ihr leben wollen? 1. Im Inland 2. Im Ausland


    Wir leben alle im Ausland....Inland ist ein Mythos der Nationalisten ;)


    Deshalb lebe ich gerne im fränkischen Ausland der Kleinstadt Erlangen


    (der mp3 algoriethmus kommt hier her drum is gut hier und die bergkerwa is ab nächsten donnerstag, drum is es gut hier und viele nette FrankenIn leben hier auch)
    :twisted:


    MfG Carsten


    P.S. ne gute Uni gibts hier auch die FAU...

  • Meine Heimat ist einfach nur toll und müsste mtw. durchaus bekannt sein :mrgreen: Die Tage sind schwarz, die Nächte sind bunt und die Ladys sind wild und total hemmungslos! Einfach nur herrlich :wink:


    [Blockierte Grafik: http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/starwars/starwars003.gif]

  • Zitat von loshombre

    Meine Heimat ist einfach nur toll und müsste mtw. durchaus bekannt sein :mrgreen: Die Tage sind schwarz, die Nächte sind bunt und die Ladys sind wild und total hemmungslos! Einfach nur herrlich :wink:


    [Blockierte Grafik: http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/starwars/starwars003.gif]


    öhm weibliche Klonekrieger auf dem Todesstern im Orbit um Endor?


    hm sehen bestimmt sexy aus so in weiß in der Imperialen Strumtruppen Uniform...ob die auch weiße spitzen Unterwäsche tragen oder gar schwarze...
    wie sollich mit dem Bild vor dem Inneren Auge heute Nacht nur ruhig schlafen können....

  • Zitat von loshombre

    Meine Heimat ist einfach nur toll und müsste mtw. durchaus bekannt sein :mrgreen: Die Tage sind schwarz, die Nächte sind bunt und die Ladys sind wild und total hemmungslos! Einfach nur herrlich :wink:


    Ich will auch auf den Todesstern. [Blockierte Grafik: http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/traurig/a005.gif]


    Aber mal im Ernst.


    Zu 1: Alles außer Bayern;


    Zu 2: Südost Asien;


    Heaven

  • Inland: Schleswig-Holstein, an der Küste (egal ob Nordsee oder Ostsee). Da wohne ich auch bereits; ohne Wassersicht (und damit meine ich mindestens Wasser, bei dem man das gegenüberliegende Ufer nicht sieht) würde ich mich beengt fühlen. Wasser gibt's zwar auch im Ausland, aber da schwimmen Haie, Stachelrochen und giftige Quallen drin rum ;) Der Preis dafür, daß es hier nicht so ist, ist eben die Temperatur; damit kann ich leben.


    Ausland: Kanada ist mir irgendwie sympatisch. Da gibt's ja auch eine Menge Küsten. Und Elche ("and now some chocolate for the moose").

  • Inland: Süden (Bayern :twisted::evil: ) oder an der Ostsee


    Ausland: Österreich, Italien, Südfrankreich

    iMac 20", 2.4 GHz, Intel Core 2 Duo, 2 GB 667 MHz

  • 1. Niedersachsen, wo sonst :-???
    2. Belize (Privat-)Rente verballern 8)

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • 1. Hier im Saarland, hier ist es schön, es gibt Schwenker. Was will man mehr?
    2. Belgien, genauer gesagt De Haan. Das kleine Örtchen ist weder zugebaut noch vom Tourismus überflutet. Und dort gibts den besten Fisch in der Gegend zu essen. Aber man könnte sich dort auch ohne Probleme von Pommes Frites mit Mayo ernähren oder von Pralinen.

  • Zitat von alfablot

    1.)
    Berlin wäre nicht schlecht, viel los und das grüne Umalnd in Brandenburg ist auch nicht so weit (Spreewald etc.). Das einzige was ich an Berlin nicht mag, der ganz viele Verkehr - würde da aufs Auto verzichten wollen.


    Berlin ausgerechnet mit viel Verkehr in Verbindung zu bringen finde ich seltsam.
    Klar, es gibt große Durchgangsstraßen, aber abseits von diesen ist es sehr ruhig. (Aus eigener Erfahrung weiß ich: Da reicht schon die nächste Parallelstraße zu einer Durchgangsstraße. [Die Häuserblocks sind in Berlin ja recht breit...])


    Also dort, wo ich in St. Ingbert (sogenannte "Mittelstadt", ca. 39000 Einwohner) wohne, ist es echt lauter als in Berlin, was in erster Linie an der Autobahn liegt, obwohl die mehr als 1km entfernt ist.


    Und überhaupt:
    In St. Ingbert muss man für jeden Scheiß autofahren. (Und ich denke sonstwo in der Provinz ist das ähnlich...)
    In Berlin hingegen kann ich die allermeisten Sachen einfach zu Fuß erledigen, weil es eben noch viele kleine Geschäfte in den Straßen gibt.
    Der Antel derjenigen, die in Berlin kein Auto haben (mich übrigens eingeschlossen), ist wohl auchsehr hoch, das wird allein schon klar, wenn man sich einen typischen Wohnblock ansieht:
    Typischerweise 5 Stockwerke, das macht schon mal mindestens 10 Mietparteien. Dann noch eventuell Hinterhaus oder gar Gartenhaus dazu, dann ist man locker bei mehr als 20 Mietparteien.
    Und wieviele Autos passen vor so ein Wohnhaus? 3, vielleicht auch 4.
    Ganz ehrlich:
    Wer in den Innenstadtbezirken von Berlin ein Auto hat, neigt ganz schön zur Selbstquälung.
    Total unnötig.


    Das mußte ich dazu mal sagen. :)


    Gruß,
    Bazon

  • Bazon, dass kann ich so nicht stehen lassen. Ich wohne auch in einer ländlichen Gegend, allerdings mit einem optimalen ÖPNV-Netz, 3x in der Stunde kommt eine S-Bahn die mich in alle größeren Städte der Umgebung in weniger als einer Stunde bringen kann und die fährt bis um 3 Uhr nachts.
    Von daher kann ich bisher auch gut aufs Auto verzichten ohne in einer stressigen Großstadt zu leben

  • Im Inland:


    Hmm, schwierig. Vielleicht im Bayerischen Wald, wo es im Winter auch mal ein bisschen schneit.
    Oder in meiner alten Heimat auf der Schwäbischen Alb.


    Allerdings hat NRW mit den vielen Großstädten auch was für sich :roll:


    Im Ausland:


    Norwegen, irgendwo in der Nähe Oslos, aber etwas weiter im Landesinneren, da, wo's übers Jahr nicht so nass ist. Und natürlich, wo die Landschaft großartig ist.

    Quis custodit custodes?

  • zu 1: entweder an der Mecklenburger Seenplatte oder in der sächsischen Schweiz


    zu 2: Tegelen / Niederlande - meine zweite Heimat!

    Gruß, Astrid
    Ubuntu MATE 19.04 - Firefox 70.0