Update auf FX 72.0 - Tabs verändert

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hmmmm

    Schönen Tag an Alle, ich klink mich hier ein, wegen verschobener Tabs.

    (Alle weiteren Updates überforden mich, so schlau werde ich nicht mehr, leider)


    Auf die Schnelle (ein anderes Bild bekomme ich nicht hin, sorry) Es geht einzig und allein um die Tabs. Die sind unter/hinter den Bildschirm gerutscht, also geg. auch "dicker" wenn viel drin stehen soll, und das x-Zeichen, um den jew. Tab zu schließen, ist nach der Beschriftung, hier also beim 1. Tab weg, bei den folgenden gleich hinten dran und nicht mehr stabil am TabEnde.



    Bitte um -- wirklich leicht verständliche -- Abhilfe und danke sehr dafür.

    Gegrüßt

    DreiZeichen

  • Hallo,
    ich habe exakt das gleiche Problem.
    Ich wollte die TABs auch unter den Lesezeichenleiste haben.
    Dafür musste man von V72 die Einstellung "layout.css.xul-box-display-values.survive-blockification.enabled" auf false stellen.
    Wenn ich diese Einstellung auf true stelle, ist zwar der Reiter OK, aber die TABs sind nun wieder oben.
    Pest oder Cholera. Beides geht nicht mehr.
    Für einen Trick wäre ich auch dankbar.

  • 2002Andreas,
    hat soweit funktioniert.
    Die Reiter stehen nun unter der Lesezeichenleiste.
    Auch das Symbol, Text und Kreuz stehen korrekt.
    Nur beim Vollbildmodus, steht nun ein leerer Reiter im Raum, wenn leere Seite angezeigt wird.
    Außerdem kann man nicht mehr am Rand die Navigationsleisten einblenden, wenn eine Seite geladen ist.

    Gibt es dafür auch einen Trick ?

    Danke im Voraus.

  • Hab das gleiche Problem.


    Tabs unten wurde beschrieben unter

    FF71.0 - Menüleiste verrutscht


    musste man

    layout.css.xul-box-display-values.survive-blockification.enabled auf "false" setzen, damit eben die Tabs unten stehen.


    Mit "False" habe ich aber ebenso die zerschossenen Tabs wie der TE DreiZeichen gezeigt hat.

    Mit "True" sind die Tabs ok, aber sie stehen leider oben.


    Gibt es eine Lösung, wie die Tabs unten stehen und richtig dargestellt werden?

  • Klicke mal auf den Link in Beitrag #4.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • S

    Nun ist meine Problematik aber leider noch immer ungelöst.

    Schön, und was hast du unternommen, damit sich das ändert?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • na, ein paar der Vorschläge aus dem vorherigen Themenkomplex versucht und kein Ergebnis bekommen, das Änderungen nach sich gezogen hätte, Zugegeben allerdings, dass ich aus Unwissenheit sehr vorsichtig war und nicht sagen kann, ob es überhaupt Sinn hatte, was ich mache.

    Und es geht hier bei mir doch auch gar nicht um Tabs unter der Adressleiste -- da hatte ich große Hilfe von euch und war sehr fröhlich! -- sondern um die Tabs, die aussehen wie im Bildchen, hier nochmal eines:


    Gegrüßt

    DreiZeichen

  • Teste mal diesen CSS Code , der schiebt die Tableiste wieder runter

    und macht sie bei bedarf Mehrzeilig:



    Hier funktioniert er in Firefox 72.0.1

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

    3 Mal editiert, zuletzt von Endor ()

  • Autsch!

    So ein Mist, zu früh gefreut...

    Die Tabs sind jetzt dafür oben.

    Mit grisu2099's EInstellungsvorschlag schauen die Tabs zwar wieder wie gehabt aus, hängen aber oben. Umschalten von true auf false hat die Tabs brav unten, aber eben wie auf dem Bild.


    Peinliche Nachfrage: wie komme ich denn, so denn nötig, aber auch generell, zur css? Ich stehe absolut auf dem Schlauch, weil ich es doch wußte. Gesucht habe ich in Programme...

    Gegrüßt

    DreiZeichen

  • Oh mei, danke. Der Profilordner ist bei mir bei "Benutzer" aka "User" nämlich gar nicht sichtbar, drum find ich den nicht. Aber via Menü so einfach -- wenn ich mich dran erinnere.

    So, einen userChrome.css hatte ich, einen userContent.css habe ich einfach mal erstellt -- ist noch leer.

    In ersterem steht, Achtung, hoffentlich mache ich das richtig:



    Gegrüßt

    DreiZeichen

  • Der Code funktioniert so auch nicht(mehr).


    Vieles könnte man daraus aber auch entfernen, weil eh nicht benötigt.


    Teste diesen Code mal, ich habe ihn um Zeile 16 erweitert, und Zeile 18 verändert.


  • Oh mei, danke. Der Profilordner ist bei mir bei "Benutzer" aka "User" nämlich gar nicht sichtbar, drum find ich den nicht.

    Du musst dir dazu die versteckten Dateien und Ordner in Windows anzeigen lassen..

    https://support.microsoft.com/…windows-show-hidden-files

    Beitrag ist in Deutsch

  • Hoppala, wunderbar, 2002Andreas, das war's nun scheinbar, schaut tatsächlich aus wie zuvor, vielen Dank! Wenn das bis morgen so bleibt, bin ich bis auf Weiteres doch ganz zufriedengestellt.

    Ich habe Deinen Vorschlag 1:1 übernommen, wenn was raus muß, weil es stört, bin ich gerne dazu bereit, klar.


    @Börsenfeger: das habe ich nicht verstanden. Geholfen hat mir das Aufrufen des Profilordners via Menü --> Informationen zur Fehlerbehebung. Oder habe ich da zu allen berits vorhandenen noch ein ganz anderes Problem?

    Gegrüßt

    DreiZeichen