Beiträge von DreiZeichen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hoppala, wunderbar, 2002Andreas, das war's nun scheinbar, schaut tatsächlich aus wie zuvor, vielen Dank! Wenn das bis morgen so bleibt, bin ich bis auf Weiteres doch ganz zufriedengestellt.

    Ich habe Deinen Vorschlag 1:1 übernommen, wenn was raus muß, weil es stört, bin ich gerne dazu bereit, klar.


    @Börsenfeger: das habe ich nicht verstanden. Geholfen hat mir das Aufrufen des Profilordners via Menü --> Informationen zur Fehlerbehebung. Oder habe ich da zu allen berits vorhandenen noch ein ganz anderes Problem?

    Oh mei, danke. Der Profilordner ist bei mir bei "Benutzer" aka "User" nämlich gar nicht sichtbar, drum find ich den nicht. Aber via Menü so einfach -- wenn ich mich dran erinnere.

    So, einen userChrome.css hatte ich, einen userContent.css habe ich einfach mal erstellt -- ist noch leer.

    In ersterem steht, Achtung, hoffentlich mache ich das richtig:



    Autsch!

    So ein Mist, zu früh gefreut...

    Die Tabs sind jetzt dafür oben.

    Mit grisu2099's EInstellungsvorschlag schauen die Tabs zwar wieder wie gehabt aus, hängen aber oben. Umschalten von true auf false hat die Tabs brav unten, aber eben wie auf dem Bild.


    Peinliche Nachfrage: wie komme ich denn, so denn nötig, aber auch generell, zur css? Ich stehe absolut auf dem Schlauch, weil ich es doch wußte. Gesucht habe ich in Programme...

    na, ein paar der Vorschläge aus dem vorherigen Themenkomplex versucht und kein Ergebnis bekommen, das Änderungen nach sich gezogen hätte, Zugegeben allerdings, dass ich aus Unwissenheit sehr vorsichtig war und nicht sagen kann, ob es überhaupt Sinn hatte, was ich mache.

    Und es geht hier bei mir doch auch gar nicht um Tabs unter der Adressleiste -- da hatte ich große Hilfe von euch und war sehr fröhlich! -- sondern um die Tabs, die aussehen wie im Bildchen, hier nochmal eines:


    Hmmmm

    Schönen Tag an Alle, ich klink mich hier ein, wegen verschobener Tabs.

    (Alle weiteren Updates überforden mich, so schlau werde ich nicht mehr, leider)


    Auf die Schnelle (ein anderes Bild bekomme ich nicht hin, sorry) Es geht einzig und allein um die Tabs. Die sind unter/hinter den Bildschirm gerutscht, also geg. auch "dicker" wenn viel drin stehen soll, und das x-Zeichen, um den jew. Tab zu schließen, ist nach der Beschriftung, hier also beim 1. Tab weg, bei den folgenden gleich hinten dran und nicht mehr stabil am TabEnde.



    Bitte um -- wirklich leicht verständliche -- Abhilfe und danke sehr dafür.

    Die Oberfläche von Firefox ist, historisch bedingt, zu großen Teilen in proprietärer Mozilla-Technologie geschrieben, das heißt XUL und XBL. XBL ist nach Jahren der Umstellung mit Firefox 72 endgültig Geschichte, und auch an der Ersetzung von XUL durch Webtechnologie arbeitet Mozilla schon längere Zeit. Das im Detail auszuführen würde ziemlich umfangreich werden. Der genannte Schalter wurde jedenfalls überhaupt nur im Rahmen dieser Umstellung temporär eingeführt, während Mozilla XUL Grids aus Firefox entfernt und durch CSS Grids ersetzt. Dieser Schalter ist für Endanwender überhaupt nicht gedacht, sondern nur als Hilfe für die Firefox-Entwickler.

    Auweia... bisher waren die Neuerungen mal mehr mal weniger, eher weniger dolle. Oder ich komme längstens nicht mehr mit.

    Das meiste muss ich einfach hinnehmen, aber wenn jedes Mal die sichbare Ordnung rumfliegt, gefällt mir das ganz und gar nicht.

    Deshalb: "ihr" löst dann weiter die privaten Sorgen? Bitte, das rettet mich jedes Mal

    @ Sören Hentzschel bzgl #290

    Zitat


    Themen zu Problemen, die Kaspersky verursacht, findest du in diesem Forum ziemlich viele… Suche nach einer Funktion, die HTTPS-Scanning oder ähnlich heißt (ich kenne den genauen Wortlaut der einzelnen Softwares nicht). Dieser Mist gehört deaktiviert. Das gilt für jede "Sicherheits"-Software. Denn es verbessert deine Sicherheit nicht, ganz im Gegenteil. Es untergräbt die Sicherheit des Browsers. Und ist bekannt dafür, Verbindungsprobleme bei verschlüsselten Verbindungen zu verursachen.


    Bitte Frage hierzu:
    Nachdem FF durch dessen einfachen Neustart alles wieder einfach funktionierte, habe ich noscript auch neu installieren können und Avira war wieder da.
    Dennoch: Seiten, die vor all dem hier von mir via noscript erlaubt/frei waren (bspw. SZ-online), konnte ich anschließend nicht mehr einfach lesen, es wurde um die Entfernung der AddBlocker gebeten, jedoch waren die Enstellungen m.E. wie zuvor. jetzt habe ich AVIRA deaktiviert, da hier (#290) geschrieben wird, dass sowas für den vermeintlichen Schutz eher gar nicht so gut ist. Und siehe da, it works fine. Dank insbesondere Diesem Forum habe ich nach wie vor doch Vertrauen zu FF (auch wenn es zig andere noch geben mag, die "besser", "freier", "blabla" sind, nur muss ich mein Geld mit Denk- und Schreibarbeit auf anderem Gebiet verdienen). Ich gehe davon aus, dass FF eine eigene Firewall (oder wie sich der Browserschutz schipft) hat und daran nach wie vor interessiert ist, dass hier alles stabil ist, gg. sofort abgeholfen udn nachgebessert wird.
    Eigentlich: möcht ich nur eine (hoffentlich zutreffende) Bestätigung für meine Vermutungen. Viel umgestellt hatte ich gar nicht, weil "Beruhigen und Abwarten" sehr viel helfen kann.


    Ein Problemchen habe ich dennoch: vormals war rechts neben meiner Adresszeile ein kleineres Suchfeld, darin habe ich sofort etwas in Wikipedia oder leo.org suchen können. Das ist jetzt weg und ich konnte das via Menü und/oder Menüleistenanpassung nicht wieder bekommen. Suche ich falsch?


    Dank!

    Gestatten, ich möchte mich bitte hier beteiligen, da gleiche Probleme
    Da mich die vorherigen Beiträge, nun, nicht weiterbringen und andere Foren mit erstaunlichen Programmierungsfähigkeiten leider auch nur erstarren lassen, meine möglichst konkretisierten Fragen, gerne an doch wirklich ernsthafte MGs wie erfahrungsgemäß Sören Hentzschel, Andreas oder Palli (und andere):
    wie ist der Entwicklungsstand (oder so) für die Add-ons noskript und avira für FF? Diese beiden waren bei mir deaktiviert und ich habe nach eifrigem Gefriemel und frustrierender Recherchen schon gestern und heute bisher keine Abhilfe gefunden. noscript lät sich nicht mehr neu installieren und ich surfe zwar m.E. ohnehin auf "seriösen" Seiten, aber was weiß ich schon... (nd "Abwarten" ist bekanntlich ein dehnbarer Begriff...)
    Vorab gedankt!

    noch was:
    in den chrome-Ordner im profil-Ordner habe ich noch die beiden Dateiordner css und userChrome aus dem Progamme-chrome-Ordner verschoben


    damit hat der Ordner chrome im Profil-Ordner folgendes:
    userChrome-css und -JavaSkript
    sowie den css-Ordner mit:
    tabs_below_navigation_toolbar_fx65.css
    tabs_below_navigation_toolbar.css
    und den userChromeJS-Ordner mit:
    main
    Readme
    utilities


    Im Progamm-Ordner hat der Mozilla-Firefox-Ordner also weder einen chrome- noch userChrome-Ordner.


    Zitter, schluck... ist das nun auch noch richtig so?

    2002Andreas
    so langsam wird's vielleicht dann auch bei mir was
    bzgl. der Pfade war das bereits so (eigentlich auch klar, hätt sonst ja vorher schon nichts funktioniert)


    Nachfrage, für Schlauchsteher: heißt das nun für mich, dass ich diesen Editor mit dem (Deinem! chapeau! révérence!) Code #1 aus https://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?t=127134 neu füllen muß und damit mein FF-interface mit tableiste dann unten ansonsten bleibt?


    Und was mach ich mit den falsch abgelegten userChrome- bzw. chrome/Chrome-Dateien unter Programme? Weg? Egal??