Beiträge von myfire

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Danke.

    Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, welche about:config - Einstellungen gegenüber der Standardeinstellung geändert wurden?


    Man sieht dort ja den "Zurücksetzen"-Pfeil, wenn man eine bestimmte veränderte Einstellung aufruft.


    Aber man sieht ja nicht an einer Stelle, wo überall eine Veränderung vorgenommen wurde?

    Teilweise habe ich die Veränderung in einem Text-File gespeichert, leider aber nicht alle.

    Habe eben von 90.0.02 auf 91 aktualisiert.

    FF schon mehrmals geschlossen / wieder gestartet.


    In den Einstellungen waren die Haken weg, die vorher gesetzt waren.


    Beispiel Screenshot Datenschutz/Sicherheit.


    Klicke ich ein Kästchen an, passiert nichts. Haken wird wird für Einstellung nicht gesetzt.


    Teilweise scheint ein Klick hinein aber eine Wirkung zu haben, so wird auf Klick auf Kästchen für Verwendnung privater Modus der Hinweis gebracht, dass nun neu gestartet werden muss.


    Ich sehe nur nicht, was gesetzt ist, weil keine Haken da sind.


    Sehe nur Auswirkungen, so werden auf einmal keine PW mehr ausgefüllt, bei Neustart sind Cookies nicht gelöscht.


    Hat jemand eine Idee?

    habt Ihr aber verschiedene FF (Nightly, Mobile,...) installiert, die Ihr über -p startet (und Direktlinks auf dem Desktop ablegt) ?

    Du kannst auch verschiedene Profile einer installierten Version, mit der passenden Verknüpfung auf dem Desktop starten.

    Danke, hab die Verknüpfungen auf dem Desktop.

    Sehr praktisch.


    Hilfreich für andere Leser ist auch der Thread

    myfire

    das geht auch mit -P. Machen wir hier fast alle so. Nur musst du dann bei den Verknüpfungen oder im cmd dem Parameter -no-remote mitgeben.


    Siehe dazu auch: https://developer.mozilla.org/…slug=Command_Line_Options

    Danke Dir.

    Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt - ich habe nur den aktuellen FF installiert und starte mit about:profiles verschiedene Profile aus diesem einem FF.


    Wenn ich richtig verstehe, habt Ihr aber verschiedene FF (Nightly, Mobile,...) installiert, die Ihr über -p startet (und Direktlinks auf dem Desktop ablegt) ?


    Warum nimmst du nicht den Profilmanager ?

    firefox.exe -p

    Mit about:profiles kann ich mehrere FF-Versionen parallel starten und laufen lassen, das klappt mit -p nicht.

    Ausserdem ist about:profiles nur ein Bookmark entfernt, Start des weiteren FF insgsamt mit 2 Klicks

    Habe mehrere Profile eingerichtet.

    Diese lasse ich per Übersicht mit about:profiles angezeigen.

    Aus der Übersicht wähle ich dann das entsprechende Profil aus und starte es.


    Meine Frage - kann man die Reihenfolge der angezeigten Profile ändern?

    Würde gerne das aktuell am meisten genutzte Profil nach oben schieben, damit ich es gleich ohne großes scrollen starten kann.


    Danke!


    Boersenfeger

    Danke, habs geändert. Verrätst Du mir / uns auch wieso?, hab mit der CCS keine Fehler / Einschänkung bis jetzt gehabt.

    Danke für den Code #269. Das Ergebnis sieht sehr schön aus!


    Habe die Breite der Tabs horizontal vergrößert auf 180px.

    Nun wird beim ersten, linken Tab ein Teil links abgeschnitten, das Favicon ist nicht mehr zu sehen.

    Hast Du einen Tipp, wie man den Tab vollständig anzeigen lassen kann?

    Danke!


    =>GLEICH DIE Lösung

    .tabbrowser-tab:not([pinned]) muss auch auf die neue horizontane Breite gesetzt werden.

    Das hatte ich die ganze Zeit vor meinem Post übersehen, jetzt hab ich es gefunden.

    Hat jemand eine Idee, wie man die Tabzeile richtig vertikal posiitonieren kann?

    Versuche mal in dieser Zeile:

    CSS
         top: 87px !important; /*Abstand nach oben*/

    die "87px" schrittweise zu verkleinern - z. B. 83px oder weniger - bis es bei Dir hinhaut.

    Zum Testen des neuen Wertes muß der Firefox neu gestartet werden.


    Danke, das sieht schon gut aus.


    Dabei schiebt es aber die graue Hintergrundleiste der Tabs nach oben, die überlagert z.T. schon die Bookmarks.


    Habe mit den

    --tab-min-height: und --tab-max-height:

    herumprobiert (einzige Höhenangabe), das ist es aber nicht.(siehe Screenshot)


    Wie bekomme ich die an die richtige Position, so dass sie nicht oben übersteht und darunter den Hintergrund zeigt.




    Danke!

    Danke Andreas!

    Mit folgendem Code kann ich erstmal leben:

    Hallo UliBär und Andreas,


    danke für den Code #8, der läuft bei mir auch soweit gut, hat die Tabs wieder hochgezogen.


    Habe nur das Problem, dass die Tabs unvollständig angezeigt werden (Anhang).

    Die inaktiven Tabs werden von der angezeigten Website-Fläche unten teilweise überdeckt, wenn sie nicht aktiv sind.

    Nur ein aktiver Tab wird vollständig angezeigt, dann überdeckt er aber die Website-Fläche darunter.


    Habt Ihr einen Tipp, woran es liegen könnte?

    Hab verschiedene Themes ausprobiert, da ist immer das gleiche Problem


    Danke!

    Danke Sören.


    Die Websitedaten sollen von Sites zum Tracking genutzt werden, daher möchte ich sie zumindest hin- und wieder löschen.


    Kennst Du Erweiterungen, mit denen man dies mit einem Klick erreichen kann? Cookies, History etc kann ich das wie oben beschrieben mit Erweiterungen wie etwa Forget Button hinbekommen, nur die Websitedaten bleiben stehen.

    Hallo,

    unter Datenschutz&Sicherheit - Cookies/Websitedaten - Ausnahmen verwalten

    habe ich Websites angegeben, für die keine Website-Daten gespeichert werden dürfen.


    Dennoch werden für diese Sites Websitedaten gespeichert, wie ich im Menuepunkt darüber "Daten verwalten" sehen kann.


    Habe die betreffenden Websites schon in allen Varianten blockiert: http, https, mit/ohne www.

    Schließe ich den FF, werden diese Daten wie vorgesehen automatisch gelöscht.


    Wo liegt das Problem, wie kann ich die Speicherung blockieren?


    Alternativ wäre mir lieber, die Websitedaten manuell ab- und zu zu löschen.

    Habe Erweiterungen, wie etwa Forget Button etc, mit denen man Cookies, History etc mit einem Klick löschen kann. Hierüber funktioniert auch die Websitedatenlöschung nicht.

    Muss manuell in die "Cookies und Website-Daten" gehen und dort über "Daten verwalten" bzw. "Datenentfernen" die Daten manuell löschen.


    Kennt jemand von Euch eine Eweiterung, die die Website-Daten zuverlässig löscht?


    Danke!

    Ja, an diesem Ort klappte bei mir mit der 84.02 die Löschung wie beschrieben nicht.


    Habe eine Lösung gefunden.

    Habe ein 84.01-Backup eingespielt.

    Dort konnte ich die Lesezeichen in "weitere Lesezeichen" problemlos löschen.

    Danach das Update.

    Jetzt ist der Ordner "Weitere Lesezeichen" aus der Lesezeichen-Menueleiste verschwunden.

    Hallo,


    in weniger als drei Wochen erscheint Firefox 85. Dann kannst du einen Rechtsklick darauf machen und über das Menü den Eintrag entfernen. Oder du siehst zu, keine Lesezeichen unter "Weitere Lesezeichen" abgelegt zu haben. Dann erscheint das auch nicht.

    Hallo,

    danke für die Aufklärung.

    Ich habe versucht, die Lesezeichen unter "Weitere Lesezeichen" zu entfernen, das geht nicht.

    Wenn ich mit rechter Maustaste auf die Lesezeichen gehe, sind alle Menuepunkte angegraut und somit nicht löschbar.

    Gibt es da eine Möglichkeit zur Löschung?

    Danke

    Kann leider nicht programmieren

    Du brauchst da nichts zu programmieren, das haben ja die gemacht, die Skripte entwickeln. Du musst nur das einrichten, was nötig ist, damit Skripte funktionieren.

    Danke für Eure Hilfe.

    Habe versucht, online einen Hinweis zu finden, wie und wo das Script eingebunden wird, bin aber leider nicht fündig geworden.

    Könnt Ihr mir einen Tipp geben?

    Danke!