Statusleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Mr. Cutty:
    Dann hat Deine Einrichtung mit der firefox-anpassungen.zip nicht geklappt. Hie nochmal in anderer Form beschrieben, bitte der Reihe nach vergleichen ob die Dateien alle am richtigen Platz sind.


    Damit die Scripte "*.uc.js" im Profilordner/chrome erkannt und ausgeführt werden:


    1. Die Datei "config.js" gehört in den Installationsordner des FF.
    2. Das Verzeichnis "userChromeJS" gehört in den Installationsordner des FF.
    3. Die Datei "main.js" gehört in den Installationsordner/userChromeJS
    4. Die Datei "utilities.js" gehört in den Installationsordner/userChromeJS
    5. Die Datei "config-prefs.js" gehört in den Installationsordner/defaults/pref.


    6. Das Verzeichnis "chrome" gehört in den Profilordner.
    7. Die Datei "userChrome.js" gehört in den Profilordner/chrome.


    Für Windows mußt Du Dir Backslashes zur Verzeichnistrennung denken... Wo der Installationsordner ist mußt Du selbst wissen, ist hier anders...


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE


  • Danke. Die Statusleiste ist nun da.


  • Speravir: Warum sollte das unterbunden werden? ../ geht immer ein Verzeichnis rauf...


    Ich hatte es eben nicht getestet … Ich dachte ernsthaft, dass die Möglichkeit, per Skript oder Stildatei direkt ins Profilverzeichnis zu wechseln, aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist.

  • Gibt es eigentlich einen Kniff das sich die Url in der Statusleiste, wenn man mit der Maus über einen Link fährt diese nicht leicht verzögert einblendet und auch dann wieder ausblendet, sondern das diese umgehend da ist auch wieder weg, wenn man mit der Maus über einen Link fährt und einen Link verlässt?


    Kann man rechts in der Statusleite auch einen individuellen dauerhaft zu sehenden Text einfügen?

  • Versuche doch mal bei der CSS-Regel für "statuspanel" mit der zusätzlichen Zeile die "transition" abzuschalten. Bei mir ist das jedoch so schnell, daß ich kaum einen Unterschied sehe...

    CSS
    statuspanel {
    ...
    transition: none !important;
    }


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE


  • Versuche doch mal bei der CSS-Regel für "statuspanel" mit der zusätzlichen Zeile die "transition" abzuschalten. Bei mir ist das jedoch so schnell, daß ich kaum einen Unterschied sehe...

    CSS
    statuspanel {
    ...
    transition: none !important;
    }


    Gruß Harry


    Es blendet nun nicht mehr so langsam ein oder aus. Gefühlt gibt es noch eine Mikro-Verzögerung. Aber ist schon so in Ordnung.


    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/171125/x9229ff4.png]


    Danke.

  • Hallo Mr. Cutty,


    für was die Grafik? Wie soll man anhand einer Grafik den Unterschied bei der Geschwindigkeit erkennen?

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • bei so vielen Antworten
    in meinem Firefox 56 der leider neu und nicht schön ist
    ist unten keine statusleiste wo der downloadfortschritt zu sehen ist
    kann da einer helfen

  • [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/171202/lkx5d8kt.jpg]


    So viele Seiten wegen eines Themas. Etwas verfranzt. Kann hier mal jemand bitte nochmal kurz für FF57 ne Anleitung machen. Braucht man eine userChrome.css und wenn ja wo kommts rein? Ich nutze nun Tampermonkey (greasemonkey lässt mich keine Scripte neu erstellen). Was ist da falsch? Hab keine Statusbar?!


    Meine userChrome.css ist in
    C:\Users\user\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\mxlfybla.default\Chrome

  • Ich habe mein Firefox-Profil im Dokumenten-Ordner in "Profil Mozilla Firefox" unter C:\Users\EigenerName\. So ist das Profil auch gleich im regelmäßigen Backup meiner wichtigen eigenen Daten dabei. Das selbe auch beim Thunderbird-Profil.

  • Um den Kommentar von HT-Frogger etwas auszuführen, bevor jemand sagt, dass es doch egal sei, weil es auch so funktioniert: das hängt einzig und alleine vom verwendeten Dateisystem ab, es geht hier um keine Spezialität von Firefox selbst. Die unter Windows üblichen Dateisysteme ignorieren standardmäßig Groß- und Kleinschreibung, das heißt "chrome" und Chrome" ist wirklich komplett das Gleiche. Die unter macOS und Linux üblichen Dateisysteme sind hingegen case-sensitive, das bedeutet, "chrome" und "Chrome" sind zwei unterschiedliche Bezeichnungen und es ist extrem wichtig, die korrekte Schreibweise einzuhalten, weil es anders nicht funktioniert. Das wiederum bedeutet, bei Tipps in diesem Forum ist es vorzuziehen, wenn "chrome" geschrieben wird, weil das dann für alle Nutzer funktioniert, während "Chrome" nicht für alle Nutzer funktioniert. ;)