Button um weiteres Profil zu öffnen

  • Firefox-Version
    115.0.2 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 Version 22H2 (Build 19045.3208)

    Ich habe mal wieder eine etwas spezielle Idee.

    Hin und wieder teste ich in einem anderen Profil, welches ich extra dafür angelegt habe, Skripte und/oder CSS-Code.

    Jedoch musste ich dafür jedes Mal meinen Firefox beenden und mit diesem Testprofil neu starten.

    Durch einen anderen Thread bin ich darauf gestoßen, dass man ja auch zwei Instanzen mit unterschiedlichem Profil starten, bzw. laufen lassen kann.

    Nun habe ich getestet, ob ich in den verschiedenen Profilen auch ein Restart inkl. Speicherlöschung machen kann. Es geht.

    So, nun meine Frage, hat jemand schon so ein Skript in Benutzung?

    Oder muss es von Grund auf erst erstellt werden?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Die Lösung hat 2002Andreas dir doch schon genannt: Einfach über about:support das zweite Profil zusätzlich starten. :/

    Korrigiere: über about:profiles :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Ja, das ist der Weg!

    Aber das möchte ich einfacher!

    Ein Klick auf einen Button.

    Eben ein Skript, mit dem ich anstellen kann, was halt meine Möglichkeiten so hergeben.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Probiere das mal, das ist das abgewandelte about:config-Skript:

    Hinter dem Base64-Code verbirgt sich noch das about:config-Symbol, ein Schraubenschlüssel oder was das ist. Kannst du ja durch ein anderes Symbol ersetzen. Ich musste das Symbol erst einmal aus dem Anpassen-Fenster holen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • wenn jetzt noch der Klick auf den Button "Profil zusätzlich ausführen" durch das Skript ausgeführt würde.

    Ließe sich vielleicht sogar machen, aber das übersteigt meine Fähigkeiten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Der Gipfel der Faulheit würde erreicht werden, wenn jetzt noch der Klick auf den Button "Profil zusätzlich ausführen" durch das Skript ausgeführt würde.

    :)

    Nein, erst wenn ein Assistenzsystem auf Zuruf Aktionen ausführt, besser noch, wenn man nur daran denkt!

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Probiere das mal, das ist das abgewandelte about:config-Skript:

    Hinter dem Base64-Code verbirgt sich noch das about:config-Symbol, ein Schraubenschlüssel oder was das ist. Kannst du ja durch ein anderes Symbol ersetzen. Ich musste das Symbol erst einmal aus dem Anpassen-Fenster holen.

    Vielen lieben Dank.

    Mal schauen, ob ich daraus noch etwas anderes machen kann.

    Denn ich würde ja gerne direkt das Testprofil parallel starten können.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Probiere das mal, das ist das abgewandelte about:config-Skript:

    Hinter dem Base64-Code verbirgt sich noch das about:config-Symbol, ein Schraubenschlüssel oder was das ist. Kannst du ja durch ein anderes Symbol ersetzen. Ich musste das Symbol erst einmal aus dem Anpassen-Fenster holen.

    Fehlen da nicht ein paar Dinge in deinem Script?

    Bei mir läuft das so nicht. :/

    Sowas läuft :

  • Mal schauen, ob ich daraus noch etwas anderes machen kann.

    Denn ich würde ja gerne direkt das Testprofil parallel starten können.

    Hmm, wäre schon nett für ein bestimmtes Profil einen direkten Öffnerbutton zu haben; ich habe auch ein Profil das ich dauernd zum Testen benutze.

    Es gibt das hier in Fx, aber weiter bin ich nicht gekommen.

    Laut den Werkzeugen ist das event für die Profil zusätzlich ausführen Button:

    JavaScript
    function() {
    openProfile(profileData.profile);
    }

  • milupo & Horstmann

    Ich bin DIE Heldin des Tages!

    Ich habe so ein Skript, um die Page about:profiles aufzurufen, schon die ganze Zeit auf der Halde.

    Habe es nur nicht genutzt.

    Oh Herr ...

    Hier:

    Ich würde es gerne so abgeändert haben, dass ich direkt damit mein Testprofil gestartet wird.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Oh menno,

    Zeile 25 so

    onclick: 'if (event.button == 0) { \ openTrustedLinkIn("C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe" -no-remote -P "nfl82a72.Standard-Benutzer", "tab");\ }; '

    abgeändert funktioniert nicht.

    "nfl82a72.Standard-Benutzer" wäre der Profilordnername gewesen!

    Der Name des Profils lautet "Standard-Benutzer", aber auch so abgeändert, also ohne die Zahlenkolonne davor,

    funktioniert auch nicht.

    :cursing:

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Das war ja nun aber zu erwarten. Ein Programm zu öffnen ist etwas völlig anderes als eine URL in Firefox zu öffnen. Dass eine Funktion, die das eine macht, nicht gleichzeitig auch das andere macht, ist naheliegend. In der von Horstmann verlinkten Datei dürfte eh schon die relevante Logik stehen, um Firefox mit einem bestimmten Profil zu öffnen. Da kann man sich bestimmt bedienen.

  • Das war ja nun aber zu erwarten. Ein Programm zu öffnen ist etwas völlig anderes als eine URL in Firefox zu öffnen. Dass eine Funktion, die das eine macht, nicht gleichzeitig auch das andere macht, ist naheliegend. In der von Horstmann verlinkten Datei dürfte eh schon die relevante Logik stehen, um Firefox mit einem bestimmten Profil zu öffnen. Da kann man sich bestimmt bedienen.

    Jep, bin ich nach einigen Überlegungen auch drauf gekommen.

    Gehe gerade der von Horstmann gelegten Spur nach!

    Der Code, auf den verwiesen wird, lautet so:

    JavaScript
    Die Sache ist nur, es ist völlig egal von welchem Profil ich diesen Button "verfolge", 
      if (!profileData.isInUse) {
        let runButton = document.createElement("button");
        document.l10n.setAttributes(runButton, "profiles-launch-profile");
        runButton.onclick = function () {
          openProfile(profileData.profile);
        };
        div.appendChild(runButton);
      }

    Es wird immer auf diese Zeilen verwiesen.

    Wie merkt die Anweisung, welche Profilinstanz geöffnet werden muss? :/

    Ich glaube, es hängt mit diesem div  zusammen.


    Mh, ich glaube, ich bin auf der richtigen Spur.

    Hier mal der ganze Code.


    Die Zeilen 1 bis 12 scheinen mir wichtig zu sein.


    Ah, profileData ist die Variable, die den Profilnamen "speichert".

    Oh, nee, stop

    Ist gar keine Variable!

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    4 Mal editiert, zuletzt von Mira_Belle (21. Juli 2023 um 12:18) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Mira_Belle mit diesem Beitrag zusammengefügt.