ist diese Meldung ernst zu nehmen ? Avira

  • Firefox-Version
    113.0.1
    Betriebssystem
    Win 10 Pro

    Hallo,

    ist diese Meldung von Firefox ernst zu nehmen ?

    ich habe noch nicht mal Avira.

    soweit ich weis ist da nichts illegales .

  • Filescrypt.cc tönt nicht gerade vertrauend. 😉Malwarebytes und adwcleaner auch von malwarebytes installieren.

    Ein paar adware Einträge im System beim scannen hast den sicher. 😉

    2 Mal editiert, zuletzt von Sauron (17. Mai 2023 um 08:53)

  • Zum einen steht da, welche Seite die Pushmeldung erzeugt. Wer sich aber dort rumtreibt mit einem mangelhaften Werbeblocker, hat selbst Schuld. Und Firefox fragt, ob Seiten Pushmeldungen anzeigen dürfen, also doppelt mies gelaufen.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • mit einem mangelhaften Werbeblocker

    würde uBlock jetzt nicht als mangelhaft bezeichnen, und das ganze hat auch nichts mit einem Werbeblocker zu tun, sondern lediglich mit Benachrichtigungen die angezeigt werden.

    Aber wie du richtig sagtest kann man das auch einstellen

    dazu ein Link https://support.mozilla.org/de/kb/push-ben…igungen-firefox

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella (17. Mai 2023 um 12:32)

  • Nen guten Virenschutz installieren

    Unter Windows 10? Da ist ein guter Virenscanner installiert, tut also nicht not.

    Ich weiss nicht wie der in Win 11 ist aber 5 min später war der MS Scanner deaktiviert und durch Norton und jetzt 360 ersetzt in Win 10.😉 Seit 2004 kein Virus. Brain.exe ist natürlich immer auch an.

  • Ich weiss nicht wie der in Win 11 ist aber 5 min später war der MS Scanner deaktiviert und durch Norton und jetzt 360 ersetzt in Win 10.😉 Seit 2004 kein Virus. Brain.exe ist natürlich immer auch an.

    Fein, dann hast Du Geld zum Fenster rausgeworfen, und potenziell ein Problem installiert!

    Aber jeder wie er mag!

    Auch ohne "Schlangenöl" hättest Du wahrscheinlich seit 2004 keinen Virus gehabt. ;)

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Norton und jetzt 360 ersetzt

    :thumbup:

    Sören Hentzschel
    9. Januar 2022 um 10:11

    Ist zwar schon etwas älter, aber ich finde es mehr als peinlich.

    Gefährliche Lücken in Norton Antivirus
    Ein Google-Forscher entdeckt in Produkten des Antivirus-Software-Herstellers Symantec kritische Sicherheitslücken, die Angreifern den Zugang zum Computer…
    www.n-tv.de
  • brain.exe ist weder noch so schnell wie ein 12 oder 16 Kerner auf 4ghz, total fail

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Seit 2004 kein Virus.

    Jahr 2004 oder Windows 10 2004 (20H1)?

    2004 ist zum Schmunzeln, das haben schon etliche hier im Forum mehr auf den Zähler. Natürlich geht mit den Jahren eine gewisse Erfahrung einher, nur das Resultat unbedingt an einem Antivirus festmachen zu wollen, grenzwertig. Wie gesagt, dein(e) brain.exe (wobei mir dieser Spruch seit etlichen Jahren völlig abgeht, weil nur noch abgedroschen), ist deiner CPU einfach unterlegen. Bis du was gerafft hast, ist der worst case schon längst gelaufen.

    In Anlehnung an Andreas Link, von wegen brain.exe und Multicore - du hast nen Multicore im Schädel? Halte ich für ein Gerücht :p

    Delphine schon, weil die abwechselnd mit einer Hirnhälfte schlafen und dennoch alles erledigen können, das kannst du nicht.

    Ach ja, Norton und dann 360? Was ist denn 360? Da gibt es mehrere Produkte mit dieser Nummer, zB auch Qihoo 360, ein chinesischer Hersteller. Ich mein, wer seine Daten diesen Gruppen anvertraut, dem ist eh nicht zu helfen.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • LOL - wer eine brain.exe 2.0 braucht, bei dem hat schon die erste Version versagt ;)

    Die ist selbstlernend und akualisiert sich selbst, jede separat angebotene höhere Version ist Fake .... LOL