R. Mooshammer!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • die letzte königin von deutschland ist tot [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/frech/789.gif]


    futter für die klatschtanten [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/medien/div264.gif]


    gruss [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/frech/grinundwech.gif]

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat

    @ caveman


    Bravo und Respekt.


    Dito.

    Zitat

    und über einen Toten herzuziehen
    ist einfach nur erbärmlich.


    Das sehe ich ganz genauso! Er war ja kein Verbrecher oder so - ein bißchen schräg, ja, aber er hat doch niemandem was getan.


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Zitat von UliBär

    Herrjeh, diese kranke, nervende Tunte...


    Interessante Äußerung. Vor allem eine die Du wohl kaum belegen kannst.


    Zitat von xeen

    Nein, hoffentlich beerdigen sie ihn nicht. Dann stirbt er ja in ehre. Aber wenn ich den schon sehe dann... naja. egal.


    Falls es Dir entgangen sein sollte: er ist bereits verstorben. Und wie schon so treffend gesagt wurde, über Verstorbene sollte man nicht lästern. Und ermordet zu werden wünsche ich für meinen Teil nun wirklich niemandem.


    Gruß
    Rick

    Windows 7 • Windows XP • MacOS 10.14.2 • It's better to be hated for what you are than to be loved for what you're not.

  • Zitat von RickJ


    ...
    Interessante Äußerung. Vor allem eine die Du wohl kaum belegen kannst.
    ...
    Gruß
    Rick


    [edit]
    Gelöscht, nicht der Rede wert...
    [/edit]

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

    Einmal editiert, zuletzt von UliBär ()

  • Zitat von Kailash

    Schämt ihr euch nicht, so über einen Toten herzuziehen. Egal wie er war, es
    gibt keinen Grund jemanden zu ermorden und über einen Toten herzuziehen
    ist einfach nur erbärmlich.


    Da muß ich dir Recht geben.
    Einige Aussagen hier können nur durch gepaarte Kleingeisterei mit Neid entstanden sein...einfach ein erbärmliches Verhalten. :cry:

    HENIC


    Wirklich abergläubisch ist, wer auf sein 13. Monatsgehalt verzichtet.

  • Die FF-Gemeinde scheint sich in 2 Lager aufzuspalten, was dieses (übergeordnete) Thema angeht.


    (Geld)-Neid wird es leider immer geben. Intoleranz wird es leider auch immer geben. Beides werde und kann ich nicht verstehen.


    Mooshammer hat polarisiert. Für die einen war er eine rosa Sakko-tragende Tunte, für die anderen eine extravagante, für den allgemeinen Geschmack unnormale Persönlichkeit. Und das ist ja schon für viele ein Problem :cry:


    Ich schliesse mich caveman, Ziggy etc an:
    Warum soll man schlecht über ihn reden, schlechtes hat er nicht getan. Tote soll man ja übrigends auch ehren und nicht über sie lästern.

  • :(


    Bin erschreckt, was hier teilweise abgeht ....


    Leben und leben lassen..... hat der alte Fritz schon immer gesagt, oder wars ein anderer ?


    Das klingt hier teilweise nach RTL - Blitz und wie die ganzen Sch.. Sendungen noch heißen.


    Einige Nutzer dieses Forums haben den Respekt vor anderen Menschen, ihrem Lebensstil, ihren Eigenheiten, ihren sexuellen Neigungen, ihrem Aussehen offensichtlich nie gelernt!


    Sowas hatten wir schon mal :!:


    ~~~~~~~~~WEHRET DEN ANFÄNGEN~~~~~~~~~~


    Wirklich entäuschend....


    ein sehr nachdenklicher
    Börsenfeger :(


    Vor Abschicken von Beiträgen nur einmal kurz das Gehirn einschalten, bei einigen tut sich dann bestimmt nix, aber vielleicht bewirkt es was bei anderen!


  • ja, diese aussage kann ich nur voll unterstreichen!


    bislang dachte ich immer, dass sich in diesem forum einigermaßen intelligente leute tummeln.
    aber einige aussagen erschrecken mich doch sehr.
    den firefox zu benutzen bedeutet also nicht unbedingt auch etwas gehirn zu haben.

  • Hallo.
    Jeder hat ja seine eigene Meinung zu einem THEMA:Das mag dem einem passen und dem anderen nicht.Aber beleidigen braucht man keinen .
    Es ist nur seltsam das in diesem besagtem Umfeld nun schon der 2te ermordet wurde.
    Der 1te Walter Sedelmeyer mit dem Hammer und nun Moosi.
    Also-wer sich in Gefahr------------- um.
    Lothar

    Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

  • Anscheinend sind einige von uns nicht mehr in der Lage, einfache Dinge oder auch gute Taten als gegeben hinzunehmen und nicht gleich eine Verschwörung dahinter zu vermuten ("Der hat 10 Millionen gespendet? - Damit will er sich nur freikaufen!") Von was, von welcher Schuld, bei wem? Vielleicht ist er Atheist ... - Im Namen der Hilfsorganisationen und Flutopfer und der an Hunger und Krankheiten und verseuchtem Trinkwasser leidenden und sterbenden Weltbevölkerung: Dank an Schumi und Mosi und all den anderen Promis und Namenlosen, die ihr Mitgefühl und ihre Menschlichkeit noch nicht verloren haben und Monat für Monat und Jahr für Jahr versuchen sich "freizukaufen"!
    Weil hier oft über Amis abgelästert wird: Die bekannte (deutschstämmige!) Schauspielerin Sandra B. hat schon zum 2. Mal (nach dem 11. September) einen dicken Batzen gespendet. Kein noch so kranker Ami käme auf die Idee, etwas so Bescheuertes dahinter zu vermuten!


    Bei manchen braun angehauchten Postings hier wird mir einfach nur speiübel. Andererseits ist mir aber klar, daß das erfreulicherweise nur eine Minderheit ist. Und der Mensch lernt ja dazu.


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Hallo,
    also ich habe dem Mosi sein öffentliches Auftreten auch nicht gemocht.
    Was aber einige hier jetzt für Kommentare abgeben ist wohl das letzte.
    Was interessiert es mich ob er schwul war oder nicht.
    HIER IST EIN MENSCH ERMORDET WORDEN!
    Da sollte man keine dummen Sprüche ablassen, egal wie man zu ihm stand.

    Gruß
    BlueScreen

  • Hallo Lothar,


    Zitat von Lothar Hacker

    Es ist nur seltsam das in diesem besagtem Umfeld nun schon der 2te ermordet wurde.
    Der 1te Walter Sedelmeyer mit dem Hammer und nun Moosi.


    Falsch - er ist der zweite Promi in der Münchner Schickeria, dem entsprechende Kontakte nachgesagt wurden. Sedlmayr wurde im Juli 1990 umgebracht, das ist jetzt über 14 Jahre her. Gehen wir mal davon aus daß auch Rudolph Mooshammer tatsächlich in diesem Zusammenhang umgebracht wurde, ist man bei zwei Opfern in einem Zeitraum von ca. 14 Jahren.


    Wie viele andere Menschen wurden seitdem in Deutschland oder selbst nur in München ermordet? Und wieviele Morde davon geschahen im Zusammenhang mit Habgier oder Eifersucht, sprich: Mord im Sinne des Gesetzes, also aus "niederen Beweggründen"? Da dürften schon einige zusammengekommen sein - und ohne Respektlos erscheinen zu wollen, der einzige Unterschied im Fall Mooshammer ist daß er ein Prominenter ist. Nicht mehr, nicht weniger (ich habe bewußt "ist" geschrieben, denn nur weil er tot ist ändert das noch lange nichts an seiner Prominenz). Schade ist es um jedes Mordopfer.


    Selbst wenn er mit einem Stricher unterwegs war und von diesem umgebracht wurde - was alles bisher Spekulation ist - das hätte auch mit einer Prostituierten passieren können. Mich persönlich stimmt dieser schwulenfeindliche Unterton gerade mehr als nachdenklich. Aber offensichtlich wiederholt sich die Geschichte: den Menschen geht es schlechter, also fängt man an das an den Minderheiten auszulassen.


    Gruß
    Rick

    Windows 7 • Windows XP • MacOS 10.14.2 • It's better to be hated for what you are than to be loved for what you're not.

  • Moshammer hat mir persönlich nichts getan; ich konnte ihn auch nicht leiden.
    Aber ermordet zu werden, ist etwas anderes.


    Er war sicherlich eine tuntige schillernde Persönlichkeit in Bayern; hat aber vielen Obdachlosen geholfen.


    Ich habe schon einen Kollegen im Dienst verloren, der von einem "Bekloppten" erschossen wurde. Das Gefühl ist echt beschissen.


    So werden sich jetzt in München viele fühlen.


    Daher: Mein Beileid ! :(

    Firefox 84.0.2 + Win 10 Home Premium 64-bit - ;):thumbup:

  • Zitat


    Die einzige abartige Veranlagung, die ich kenne, ist die des Finanzamts.
    Wolfgang Neuß (1923-1989), Kabarettist u. Schauspieler


    gruss 8)

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

    Einmal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • neußi`s aussagen (meiner meiner idole der 70/80er) sind und bleiben zeitlos - gute wahl, amsterdammer :)

    Firefox/2.0.0.5, WinXP prof SP2


    "information is not knowledge. knowledge is not wisdom. wisdom is not truth. truth is not beauty. beauty is not love. love is not music. Music is THE BEST..." FZ

  • Zitat von RickJ

    ... Mich persönlich stimmt dieser schwulenfeindliche Unterton gerade mehr als nachdenklich. Aber offensichtlich wiederholt sich die Geschichte: den Menschen geht es schlechter, also fängt man an das an den Minderheiten auszulassen.


    Gruß
    Rick


    Ja, dem kann ich mich nur vorbehaltlos anschließen... :evil:


    Ich bin ebenfalls schockiert über manche Äußerungen, zumal ich als bekennender Schwuler weiß Gott auch ein Liedchen davon singen könnte (mach ich jetzt aber nicht :P )


    Irgendwie brauchen die verklemmten Deutschen scheinbar auch solch einen "schillernden Paradiesvogel" wie Mosi, über den sie gnadenlos herziehen können. Wer - auf welche Weise auch immer - aus dem Rahmen fällt, hatte in diesem Land noch nie gute Karten. Das hat offenbar eine bittere Tradition :roll: Die vielen vernünftigen Postings geben jedoch Anlaß zur Hoffnung, dass sich in manchen Köpfen doch etwas zu bewegen beginnt :)


    Ansonsten gilt immer noch mein Lieblings-Wahlspruch: "Als toleranter Mensch nehme ich mir das Recht heraus Intoleranz nicht zu tolerieren." :!:

  • <a href="http://www.n-tv.de/5477860.html">Ein 25-jähriger Iraker hat den Münchner Modemacher Rudolph Moshammer ermordet</a>


    Ich finde es besonders tragisch, dass ihm seine sexuelle Neigung und wie er diese praktiziert hat,letzendlich zum tödlichen Verhängnis wurde. Und das aus Habgier und niederen Beweggründen.