Suchmaschinen: Von welcher Suche lieber die Finger lassen und welche Suche benutzen?

  • Ich habe mich schon vor langer Zeit von Google und Bing distanziert. Um meine Suchanfragen nicht permanent in irgendwelche Statistiken einfließen zu lassen oder die Daten zu "verkaufen", suchte ich seit Jahren über die Suchmaschine DuckDuckGo. Nun habe ich aber des Öfteren gelesen, dass DuckDuckGo gar nicht so "spurlos" und "benutzerfreundlich" sein soll. Ist da tatsächlich etwas dran?


    Welche Suchmaschine nutzt ihr? Warum nutzt ihr ausgerechnet diese Suchmaschine? Sucht ihr noch über Google?


    Aktuell habe ich mir mal versuchsweise Qwant in den Firefox integriert. Sieht auf den ersten Blick recht gut aus. Laut Webseite handelt es sich um eine europäische Suchmaschine, die die Privatsphäre der Benutzer respektiert. Aber Webseiten können ja viel erzählen, wenn der Tag lang ist ... Was haltet ihr von Qwant als alleinige Suchmaschine?

    Ich brauche keine Signatur ... :S

  • Eher aus Gewohnheit bin ich noch immer beim Branchenprimus in Verbindung mit dem Addon 'Don't track me Google'.

    Vor kurzem gab es einen kleinen Suchmaschinentest bei Sempervideo. Dort wurde auch eine mir unbekannte neue Suchmaschine namens 'Neeva' gut bewertet. Vielleicht hilft das etwas bei der Entscheidungsfindung.

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"
    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

  • Startpage tracked auch, vermutlich aber nur für eigene Zwecke. Ob die weitergeben, unbekannt.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Welche Suchmaschine nutzt ihr? Warum nutzt ihr ausgerechnet diese Suchmaschine? Sucht ihr noch über Google?

    Hallo :)


    ja und nein. Auch ich nutze schon ewig Startpage und damit G00gle, aber eben anonymisiert.

    Das klingt hier anders.... ;)

    Oder auch bei

    Startpage erfasst im Gegensatz zu Google keine IP-Adressen der Nutzer. Es werden auch keine Cookies zur Identifizierung der Nutzer benutzt. Des Weiteren werden Daten nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es besteht die Möglichkeit, eine verschlüsselte Verbindung zu benutzen.

    Gruß Ingo


    Gruß Ingo

  • Steht doch eindeutig drin, was die sammeln. Also wird gesammelt bzw getracked.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Qwant habe ich vor einigen Jahren mal probiert. Hat (seinerzeit!) leider nur arg wenig gefunden, drum hab ich das wieder bleiben lassen. Mag heute besser sein, hab´s lange nicht mehr angeschaut

    Ecosia habe ich mal probiert, war irgendwie nicht das Richtige, hab die Details vergessen.

    DuckDuckGo schien mir subjektiv weniger zu finden als Startpage, obwohl die eigentlich neben Google noch Bing abfragen?

    Spannend klang seinerzeit auch Yacy (?) o.ä., lokaler Suchindex, der sich peer-vernetzt oder sowas. Ergebnise allerdings unterirdisch. Soll besser werden, wenn häufiger verwendet - mir fehlte die Geduld dazu.

    Searx.me hab ich auch mal probiert. Zu selten, um mir ein Urteil zu bilden.


    Vor richtig vielen Jahren war ich großer Fan von metager.de, einer damals richitg gten Meta-Suchmaschine. Seit Google groß wurde - von Metager seinerseits nicht mit abgefragt, hat sich das aber erledigt.


    Letztlich nutze ich zu 99% Startpage und kehre auch nach testweisen Abstechern links und rechts bisher immer dorthin zurück. Zumindest annähernd gleiche Ergebnise wie Google (bei Bildersuche aber m.E. viel schlechter) bei weniger Daten-Striptease. Das Limit auf 20 Treffer oder 20 Bilder pro Seite finde ich lästig, aber noch zu verkraften.


    Ich werde auch künftig immer mal andere SuMas probieren, dass Bessere ist bekanntlich des Guten Feind :)

  • Drachen

    Danke für deine ausführliche Antwort! :thumbup:


    Letztlich nutze ich zu 99% Startpage und kehre auch nach testweisen Abstechern links und rechts bisher immer dorthin zurück.

    Ich teste Qwant mal noch ein Weilchen und dann würde ich mir mal Startpage anschauen. Wobei mich die Lösung von StandingBill mit Google und der Erweiterung "Don't track me Google" auch neugierig macht.

    Ich brauche keine Signatur ... :S

  • Bin ich jetzt zu blöd, euch zu verstehen, oder versteht ihr den Text nicht?

    Anfangs steht, was startpage nicht auswertet bzw nicht sammelt. Weiter unten steht aber:

    Zitat

    So führen wir wirklich anonyme Analysen durch


    Wir messen den gesamten Datenverkehr und einige andere – streng anonyme – statistische Daten. So können wir beispielsweise messen, wie oft ein bestimmtes Betriebssystem, ein Browsertyp, eine Sprache

    Was ist daran jetzt unverständlich?


    Ausserdem sagte ich bereits:

    Startpage tracked auch, vermutlich aber nur für eigene Zwecke. Ob die weitergeben, unbekannt.

    Nein, startpage ist nicht neu für mich, daher weiss ich das.

    Also, der digitale Fussabdruck ist vorhanden, aber minimiert.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Google. Allerdings nutze ich uBlock, das für mich den Fussabdruck minimiert. Das Problem bei den anderen ist: entweder nutzen die indirekt Google, so auch Ecosia, DDG u.a. Oder was anderes, was in den Ergebnissen schlechter ist. Neben Google würde ich noch Bing akzeptieren. (Yahoo ist Teil von Microsoft, sollte man wissen). Man sollte für sich die Balance zwischen Ergebnissen und Tracking wählen, was anderes gibt es letztlich nicht.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Qwant habe ich vor einigen Jahren mal probiert. Hat (seinerzeit!) leider nur arg wenig gefunden

    Benutze ich (fast) ausschließlich und die Ergebnisse sind inzwischen sehr gut (je mehr Nutzer es gibt, um so besser die Ergebnisse ;) )

    Früher auch "metager".

    Für ein paar ganz spezielle IT-Technische Dinge aus beruflichen Gründen greif ich ab und an noch zu Google - leider.

    Viele Grüße,
    reni
    ----------------------------
    OS: Leap15.4 / FF immer aktuell ;)