Zeilenabstände in der Lesezeichen Symbolleiste noch mal vergrößert?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    92
    Betriebssystem
    win 10

    Das war mit Sicherheit nötig.

    Man hat sich ja alles erst kürzlich neu schön machen müssen.

    Tritt in den Arsch.


    Hoffentlich gibts wenigsten Millionen neue Nutzer, der offensichtlich viel zu kleine Abstand war mit sicherheit ein Grund warum viele Leute Fx nicht benutzen.


    Jetzt hab ich gar keine Frage gestellt.... :|

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Dann mach sie dir kleiner ;)

    CSS
    menupopup > menu,
    menupopup > menuitem {
    padding-left: 5px !important;
    padding-inline-start: 10px !important;
    padding-block: 0 !important;
    }

    So fetzt es bei mir :)

    Viele Grüße,
    reni
    ----------------------------
    OS: Leap15.2 / FF immer aktuell ;)

    • Hilfreichste Antwort

    Jeder ist frei, den Browser seiner Wahl zu nutzen. Ist zwar Windows 8, Test mit Win10 steht aus, aber was ich in der 92/93-nightly nutze, war auch unter Win10 brauchbar zuletzt. Proton wird immer besser, vor allem zieht es nach und nach auch unter Windows 8 ein.


    Bei mir sieht es so aus

    Ist aber so schon im Forum vor Wochen (mindestens :p) zu finden gewesen.


    menupopup > menu, menupopup > menuitem

    Dazu hatte BrokenHeart neulich was ermittelt, dass diese "ungenauen" Angaben zB bei Amazon Nebenwirkungen zeigen.

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von .DeJaVu mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dazu hatte BrokenHeart neulich was ermittelt, dass diese "ungenauen" Angaben zB bei Amazon Nebenwirkungen zeigen.

    Oh. Bei Amazon? Also auf einer Webseite haben diese CSS-Codes einen Einfluss? :/

    Viele Grüße,
    reni
    ----------------------------
    OS: Leap15.2 / FF immer aktuell ;)

  • Proton ist ja nun schon ne Weile aktiv.

    Und da gab es ja schon größere Abstände als zuvor.

    Und da habe ich mir ja schon alles zurechtgefuddelt, damit es passt ohne das ich scrollen musste, das ging noch ohne usercrome.css.

    Und jetzt wurden die Abstände schon wieder vergrößert, und alles ist hinüber.


    Brauchbar, sagt er.


    Seit Jahren benutze ich keine userchrome mehr, mir war der erhaltungsaufwand irgendwann zu hoch.


    Und jetzt gibts nicht mal mehr ein Unterforum hier, ich weiß gar nicht mehr wo ich ansetzten soll.

    Sad.


    Update:

    Ich möchte nochmal genauer Definieren das es mir lediglich um den Zeilenabstand von Lesezeichen in einem Ordner in der Lesezeichen Symbolleiste geht.

    Menüs sind mir egal.


    Ist der oben genannte Code auch dafür?

    Einmal editiert, zuletzt von Palli ()

  • Ich drück es mal so aus: du bist, seit nicht mehr Moderator, seltsam in Sachen Firefox geworden.


    Wenn du keine userChrome mehr nutzen möchtest, dann hast du keine Option mit Proton, dann bleibt dir nur ein anderer Browser. Ohne userChrome ist es vollkommen egal, welchen browser du nutzt, ist so, die sehen alle gleich aus, können alles das Gleiche, sind alles Derivate von Chromium. Und der kann (fast) das gleiche wie Firefox, hat nahezu die gleichen Erweiterungen. Privatsphäre ist bei Firefox besser. Mit Anpassungen geht nur noch Firefox.


    Apropos Anpassungen:

    Individuelle Anpassungen


    Apropos menuitem, wo ich ja Lehrgeld gezahlt hatte.


    PS der Code von mir ist bei mir in Firefox 91/92/93 aktiv.

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Man hat sich ja alles erst kürzlich neu schön machen müssen.


    Falsch, das musste und muss niemand. Aber wer etwas anders haben möchte, muss eben was dafür was tun. Schön, dass das in Firefox möglich ist. Das kann nämlich sonst kein Browser.


    Seit Jahren benutze ich keine userchrome mehr, mir war der erhaltungsaufwand irgendwann zu hoch.


    Wenn du schon seit Jahren keine userChrome.css-Datei mehr nutzt, ist es mir ein Rätsel, wie du angeblich vorher Abstände reduziert haben möchtest. Das kann ja fast nur bedeuten, dass du mit irgendwelchen Schaltern in about:config rumgespielt hast, von denen dir selbst Anfang an klar gewesen sein muss, dass das nicht dauerhaft funktionieren kann. Dann brauchst du dich aber auch nicht zu beklagen, dass in Firefox 92 angeblich wieder alles anders wäre, denn wäre nicht wahr.


    Und da sind wir bei einem wichtigen Punkt: Sachlichkeit. Hätte es nicht schon so viele Antworten gegeben, ich hätte das Thema nach dem Startbeitrag direkt geschlossen und das Thema auf die Müllhalde geschoben. Der Startbeitrag ist ausschließlich Meckerei und, wie du selbst zugegeben hast, hattest du nicht einmal eine Frage gestellt. Das kam erst mit Verspätung. Dieses Forum ist keine Frustabladestelle! Es verärgert mich wirklich sehr, wenn man das einem Nutzer sagen muss, der hier nicht seinen ersten Beitrag schreibt, sondern bereits mehr als 10.000 (!) Beiträge verfasst hat.


    Und jetzt gibts nicht mal mehr ein Unterforum hier, ich weiß gar nicht mehr wo ich ansetzten soll.

    Sad.


    Natürlich gibt es das. Und zwar genau da, wo ich das Thema nun hin schieben werde.

  • Fragt nicht warum, ich weiß es auch nicht, aber das Unterforum war ausgeblendet. Ich war eben ganz verblüfft. Da muss ich mal rumgespielt haben.


    Danke für den Code soweit.


    Lässt sich der Abstand vom, ich nenn ihn mal "Rahmen" zum Favicon auch noch ein paar Pixel verGRÖßERN?


    Ich benutze den Code von .DeJaVu

  • Palli

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.
  • Lässt sich der Abstand vom, ich nenn ihn mal "Rahmen" zum Favicon auch noch ein paar Pixel verGRÖßERN?

    Ja, mit dem Eintrag:

    padding-left: 5px !important;


    @.DeJaVu

    Deine CSS stellt den alten Abstand fast wie früher wieder her. :thumbup:

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand."

    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

  • hätte auch gerne kleinere Abstände muss ich das in userChrome.css einfügen und wo da?


    menupopup > menu,

    menupopup > menuitem {

    padding-left: 5px !important;

    padding-inline-start: 10px !important;

    padding-block: 0 !important;

    }

  • muss ich das in userChrome.css einfügen und wo da?

    Hallo und Willkommen hier im Forum. 😊

    Ja, und da wo Platz ist...also als erstes..oder letztes oder in der Mitte. ;)


    Nutzt du denn schon eine userChrome.css?

    Hi Andreas

    ja also ich habe die .css Datei schon mal eingefügt von einem andere Forum um was zu ändern.


    Leider kenne ich ich nicht gut aus damit, ich habe versucht den code einzufügen aber ändert den Abstand nicht.

    Im Anhang ist meine .css datei

  • von einem andere Forum um was zu ändern.

    Und du brauchst diesen riesen pauschalen Code wirklich :/

    Ansonsten, teste bitte:


  • danke der Code von dir geht auch, die Zeilen haben jetzt etwas weniger Abstand, aber immernoch zu viel, ich will dazwischen einen Abstand, ganz normal wie früher. Ich habe viele Lesezeichen das ist so unübersichtlich mit dem Abstand

  • ich habe zeile 915 ersetzt, jetzt sind Abstände noch grösser

    wie genau passe ich die 2 werte an um es zu verkleiner

    habe einige kleinere/grössere werte versucht aber das hat nichts verändert