Doppeleitrag in Registry

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    83.0 64-bit
    Betriebssystem
    Win 10 Home Build 19041.630

    Es passierte mir wiederholt nach grösseren Updates von Firefox (FF) wie auch von Thunderbird (ThB), dass in der Registry deren alter Eintrag nicht durch den neuen ersetzt wurde. Interessanterweise haben die jeweiligen Versionen scheinbar das gleiche Datum.
    Registry with double FF & ThB.pdf
    Somit sieht und anzeigt Revo Uninstaller diese Programme doppelt, s. beigelegter print_screen. Ich traue mir nicht, dort die ältere Version zu löschen.
    Warum geschiet es und wie kann ich es verhindern, bzw. darf ich in Revo hemmungslos die ältere Version löschen ohne dass mir auch die neuere verschwindet? Ist dann das Vorgehen bei beiden (FF wie auch ThB) gleich?

  • ersionen : Firefox : 18.0.1/40.0.3, Thunderbird : 13.0.1/38.2.0

    Ernsthaft?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • @ sufferer


    Dein Screenshot zeigt den Revo Uninstaller und nicht die Registry. Aber wahrscheinlich sind die Einträge auch in der Registry vorhanden.


    So oder so: dieses Problem hatte ich mal vor langer Zeit (ich weiß nicht mehr mit welchen Versionen). Meine Lösung war: die alte Version deinstallieren. Dabei wurde die neue Version auch mit deinstalliert. Die Profilordner blieben erhalten (eine Sicherung vor der Deinstallation ist aber nie verkehrt).


    Nach der Neuinstallation der neuen Version war alles in bester Ordnung.

  • Revo löscht nicht nur den Eintrag, sondern auch das Verzeichnis dahinter, also ist der andere Eintrag praktisch vogelfrei. Wieso nutzt du/ihr Revo, wenn du/ihr die Grundfunktionen nicht mal kennt?


    Er hat zwar das gleiche Problem, aber dennoch sind seine Angaben hier entweder unvollständig, weil er jeweils diese zwei alten Einträge hat, oder eines ist falsch, hier oder dort.

  • Ursache könnte vielleicht eine manuelle Installation sein, ohne dass die vorige Version deinstalliert wurde. Die alte Version bleibt registriert und die manuell installierte neue Version wird ebenfalls registriert.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Es wäre mal hilfreich, den jeweiligen Installationspfad zu sehen, vielleicht ergibt sich ja dann was Sinnvolles.


    Problematisch halte ich den Zweig in der Registry:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox 83.0 (x86 de)


    Anstatt das einfach immer Mozilla Firefox zu nennen (winrar ist vor Jahren mal dazu übergegangen), macht man es sich unnötig kompliziert. Auf der anderen Seite wäre dann aber auch keine Trennung zwischen den unterschiedlichen Builds möglich, also kommt Versionsnummer und Architektur rein.


    Um einen Fehler zu suchen und zu verstehen, müsste man diesen Code durchackern, der zudem noch sehr aufgeteilt ist

    https://hg.mozilla.org/mozilla…indows/nsis/installer.nsi


    Der Installer/Uninstaller orientiert sich an diesen Daten:

    Code
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Mozilla Firefox]
    @="83.0"
    "CurrentVersion"="83.0 (x86 de)"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Mozilla\Mozilla Firefox\83.0 (x86 de)]
    @="83.0 (x86 de)"

    Und daraus setzt es sich dann zusammen

    HKLM "Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\${BrandFullNameInternal} ${AppVersion}$3 (${ARCH} ${AB_CD})"


    Und jede neue Version liest erst mal diese Daten aus, löscht das alte, und schreibt neue Daten dort rein später.


    Es gäbe eigentlich nur eine Möglichkeit - es wurde einmal nur für den entsprechenden Benutzer installiert (UAC verneint), und einmal für alle. Der Unterschied wäre HKLM <> HKCU, und das sieht man in den Installationspfaden.

  • Zu .DeJaVu's Bemerkung: Was meinst du mit Grundfunktionen nicht kennen? Ich benütze Revo um Programme möglichst gründlich (inkl. Einträge in Registry) zu löschen und auch ungewollt erhaltene Apps (von MS und anderen) zu sehen und "vernichten".


    Falls es den Experten hilft, hier die Reg-Schlüssel für beide Einträge, die ich aus Revo erhalten habe:

    FF 77.0.1 (x54 de):

    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox 77.0.1 (x64 de)


    FF 83.0 (x64 de):

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Mozilla Firefox 83.0 (x64 de)


    Es sind zwei verschiedene Ziele, aber mein FF-Source ist nur unter

    C:\myProg\FireFox\

    gespeichert, dagegen ein einziges Profil unter

    C:\Users\tbula\AppData\Local\Mozilla\Firefox\

    Deswegen nehme ich an, dass wenn ich die Version 77 (im Revo) lösche, verschwindet auch diejenige 83 und ich kann die Source/Quelle (und wahrscheilich alle meine Add-ons) neu installieren, wie RoadRunner oben vorgeschlagen hatte.

    Aber falls .DeJaVu oder jemand anderer Revo kennt, kann er mir sagen, was passiert, wenn ich zwar Ver. 77 damit löschen lasse, die vorgeschlagenen Quellen & Einträge am Ende nicht lösche bzw. nur den in Registry von Ver.77 ?


    Gilt alles hier Besprochene dann auch für die Einträge von ThunderBird?

    2 Mal editiert, zuletzt von sufferer ()

  • Deswegen nehme ich an, dass wenn ich die Version 77 lösche, verschwindet auch diejenige 83 und ich kann die Source/Quelle (und wahrscheilich alle meine Add-ons) neu installieren

    Gilt alle hier Besprochenes dann auch für die Einträge von ThunderBird?

    Nein. Alle Erweiterungen, Einstellungen, Lesezeichen usw. werden im Profilordner abgespeichert, der bei einer Deinstallation erhalten bleibt. Wenn Du aber zu 110% sicher sein willst kannst Du den Profilordner vor der Deinstallation in ein anderes Verzeichnis kopieren. sichern. Falls wider Erwarten etwas schief gehen sollte kannst Du ihn dann problemlos an den ursprünglichen Speicherort zurück kopieren.


    Das Gesagte gilt ebenfalls für Thunderbird.

  • Ursache könnte vielleicht eine manuelle Installation sein, ohne dass die vorige Version deinstalliert wurde. Die alte Version bleibt registriert und die manuell installierte neue Version wird ebenfalls registriert.

    Ich sichere meine Profile vor jeglicher Behandlung von FF oder ThB so, dass ich es dann jedenfalls zurück kopieren kann. Aber wenn ich FF über Start>FF>Deinstallieren mache, wird doch auch das Profil deinstalliert es sei den, dass ich die Einstellungen behalten kann. Ich weiss, dass wenn ich es über Revo Uninstall mache, kann ich aus drei Stufen wählen, aber ich weiss nicht, ob auch die tiefste das Profil behält. Was empfiehlt ihr?

    Und falls milupo (viz Zitat) recht hat, wird sich es aber immer wieder wiederholen.

  • nehme ich an, dass wenn ich die Version 77 (im Revo) lösche, verschwindet auch diejenige 83

    Hallo :)


    das kommt davon, wenn $User blind (unnütze) Tools nutzt, die er nicht versteht. A fool with a tool is still a fool. Schau Dir halt die Einträge in diesen Schlüsseln an, dann siehst Du, was deinstalliert (nicht gelöscht!) wird. Hier sieht das z.B. wie folgt aus:



    Ich benütze Revo um [...] auch ungewollt erhaltene Apps (von MS und anderen) zu sehen und "vernichten".

    Dann darfst Du Dich über Probleme nicht beschweren.


    Gruß Ingo

  • Die mehrfachen Einträge entstehen durch, so habe ich das geschlussfolgert durch Updates wenn der Installationsordner speziell beim Firefox überschrieben wird, so bei 82.0, 82.01 usw.

    Das listet der Revouninstaller pro auf und dies Daten lassen sich ohne weiteres löschen ohne das dass Profil vom FF Flöten geht.

    Um genauer nachzusehen kann man im Revo Uninstaller mit Rechtsklick auf Mozilla FF den dazugehörige Registrierungsschlüssel öffnen.

    Recht hat aber schlingo, man muss wissen was man tut


    laubenpieper in winterruhe

  • Andreas, bei der 83.0 ist noch kein Update erfolgt, schauen wir mal ob sich das wiederholt mit dein Einträgen, die aber keinerlei Probleme gemacht haben.


    Grüsse vom laubenpieper