Add-ons werden nach Neuinstallation nicht mehr in der Symbolleiste angezeigt

  • Firefox-Version
    FF 89.0 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Linux Mint 20, Desktop Mate

    Hallo Zusammen


    Installierte Erweiterungen (Add-ons)

    No Script

    Privacy Badger

    Secure Password Generator

    uBlock Origin

    Video Download Helper


    Vorgeschichte

    a) Ich hatte Add-ons und Themes geöffnet. Unter Erweiterungen verwalten waren vorgenannte Add-ons, jedoch ohne das jeweilige Symbol aufgelistet.

    b) Anschliessend hatte ich die Add-ons gelöscht sowie eine Neuinstallation derselbigen ausgeführt. Nun wurden die Add-ons in der Symbolleiste angezeigt. .

    c) Nach Schliessen von FF und Neustart waren alle Add-ons in der Symbolleiste verschwunden. So auch unter Erweiterungen verwalten (Add-ons und Themes).


    Für schrittweise Hilfestellung danke ich Euch im voraus.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • a) Ich hatte Add-ons und Themes geöffnet. Unter Erweiterungen verwalten waren vorgenannte Add-ons, jedoch ohne das jeweilige Symbol aufgelistet.

    ... das, was du da schilderst, kenne ich z.B. wenn ich ein Profil in eine VM kopiere. Da hilft i.d.R. einmal der Start in den Fehlerbehebungsmodus (abgesicherter Modus) und nach einem erneuertem Start vom Fx sollte alles wieder OK sein.

    Im negativen Fall musst du alle AddOns erst einmal deaktivieren und nach einem Neustart des Fx wieder aktivieren.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • Nur sicherheitshalber noch mal nachgefragt: Du hast die Erweiterungen auch wirklich in das Profil installiert, das du gerade verwendest? Seit Fx 67 gibt es sogenannte dedizierte Profile, das heißt, jede Installation verwendet ihr eigenes Profil.


    Ansonsten: Surfst du im privaten Modus oder lässt du eventuell keine Chronik anlegen? Im letzteren Fall musst du in Extras --> Einstellungen --> Datenschutz & Sicherheit --> Chronik und unter Firefox wird eine Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen auswählen.


    Möchtest du im privaten Modus surfen bzw. keine Chronik anlegen, musst du im Add-on-Manager für jede Erweiterung die Verwendung im privaten Modus erlauben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • kenne ich z.B. wenn ich ein Profil in eine VM kopiere. Da hilft i.d.R. einmal der Start in den Fehlerbehebungsmodus (abgesicherter Modus) und nach einem erneuertem Start vom Fx sollte alles wieder OK sein.

    Das war früher mal so, inzwischen sollte das nicht mehr so sein:


    Zitat

    No Script
    Privacy Badger

    Überflüssig mit uBlock. Bei NS gibt es jedoch eine/zwei spezielle Funktionen, die ich bei OttoNormal für überflüssig halte. Es gibt kaum was, was uBlock nicht mehr kann, zB

    https://github.com/DandelionSprout/adfilt/discussions/163

    https://github.com/AdguardTeam/FiltersRegistry/issues/401

    https://raw.githubusercontent.com/DandelionSprout/adfilt/master/LegitimateURLShortener.txt

    Es braucht einfach nur die richtigen Listen, keine unzähligen Erweiterungen für Nüsse.


    Die Problematik liest sich wie ein defektes Profil, was darin defekt ist, kann man nur raten.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Das war früher mal so, inzwischen sollte das nicht mehr so sein:

    Beitrag RE: Portable-Version FF - Aktivierte Add-ons werden nicht in Adress-Leiste angezeigt - nach PC-Wechsel Mir ist grad was passiert, weil unachtsam. Ich habe die Portable auf einen aderen Rechner kopiert und mich darüber gewundert, dass dier LOCK-Datei in Benutzung war. Egal, übersprungen, gestartet - keine Buttons, alle Erweiterungen aktiv.
    Zuück an diesen Rechner, die Portable war noch aktiv. Neuer Versuch... Wieder ohne Buttons, reproduzierbar.

    Aber mir fällt eine ".startup-incomplete" auf, die nach wenigen Sekunden wieder verschwindet. Irgendwas ist im Profil, was Firefox stört. Jetzt heisst es… .DeJaVu 25. August 2019

    :thumbup: :thumbup:

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.

  • Hallo Zusammen


    Zuallererst, vielen Dank für Euer Feedback!



    ... das, was du da schilderst, kenne ich z.B. wenn ich ein Profil in eine VM kopiere. Da hilft i.d.R. einmal der Start in den Fehlerbehebungsmodus (abgesicherter Modus) und nach einem erneuertem Start vom Fx sollte alles wieder OK sein.

    Dies habe ich gemacht. FF erneut gestartet. Ergebnislos! Doch dann wurde es spannend...

    Auf Desktop befand sich der Folder Old Firefox Data.

    Den Profilnamen kopierte ich. Im Terminal gab ich Firefox -p (Profilmanager) ein. Erstellte ein neues Profil mit dem Profilnamen aus Old Firefox Data. Anschliessend exit im Profilmanager. Neuaufruf im Terminal von Firefox -p (Profilmanager). Neues Profil ausgewählt und Neustart von FF. In Add-ons und Themes die gewünschten Add-ons installiert. Unter Erweiterungen verwalten wurden diese nun mit Symbol aufgelistet. Desgleichen in der Symbolleiste.


    Ob die Vorgehensweise richtig war kann ich nicht beurteilen. Denn ich folgte ausschliesslich meiner Intuition.

    Doch eines kann ich bestätigen: es funktioniert! :)



    Nur sicherheitshalber noch mal nachgefragt: Du hast die Erweiterungen auch wirklich in das Profil installiert, das du gerade verwendest?

    Ja, hatte ich.

    Ansonsten: Surfst du im privaten Modus oder lässt du eventuell keine Chronik anlegen?

    Ich surfe im normalen Modus mit Chronik. Allerdings wird letztere mit Schliessen von FF (Benutzerdefiniert) gelöscht.


    Möchtest du im privaten Modus surfen bzw. keine Chronik anlegen, musst du im Add-on-Manager für jede Erweiterung die Verwendung im privaten Modus erlauben.

    War neu für mich. Danke für den Tipp.


    Die Problematik liest sich wie ein defektes Profil, was darin defekt ist, kann man nur raten.

    Ja richtig... Was nun genau im Profil defekt war, weiss ich leider nicht.

    Ich hätte es zu gerne gewusst.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Doch dann wurde es spannend...

    Auf Desktop befand sich der Folder Old Firefox Data.

    Das passiert eigentlich nur, wenn du Firefox zurücksetzt, nicht von allein.


    Ich hätte es zu gerne gewusst.

    Wenn du gaaanz viel Zeit hast und dich richtig gut mit Profilen auskennst...

    Ich täte auf eine defekte prefs tippen, weil genau dort sämtliche Einstellungen zu Buttons und Positionen gespeichert sind. Warum defekt, kann man ebenfalls nur raten. So ähnlich wie hier:

    Ohne die Struktur zu kennen ist das ein Ratespiel. Aber auch dort ist die Ursache des Defektes unbekannt.

    :thumbup:

    Das mit der JSON.LZ4 ist auch nur Zufall gewesen, da ich mich wieder mit dem Portable Starter beschäftigt habe und dabei ist mir das aufgefallen, dass Firefox diese Datei wie vorher anpasst, aber das sofort. Oder man löscht es vorm Aufruf, dann wird es beim Start neu erstellt. Und der Starter berücksichtigt das jetzt, macht auch den Code schlanker.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Hallo .DejaVU



    Das passiert eigentlich nur, wenn du Firefox zurücksetzt, nicht von allein.

    Seltsam... Den Folder Old Firefox Data (Desktop) erhielt ich nach Neustart im Abgesicherten Modus.

    Wenn du gaaanz viel Zeit hast und dich richtig gut mit Profilen auskennst...

    Ich täte auf eine defekte prefs tippen, weil genau dort sämtliche Einstellungen zu Buttons und Positionen gespeichert sind.

    Muss ich mir zu Gemüte führen.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Den Folder Old Firefox Data (Desktop)

    Nutzt du eigentlich einen englischsprachigen Firefox, oder wird der unter Linux nur auf Englisch benannt? Unter Windows ist er auf Deutsch benannt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Du hast bestimmt auf Firefox bereinigen geklickt, statt auf Fehlerbehebungsmodus.

    Oder beim Start des Fehlerbehebungsmodus im kleinen Dialog statt auf "Öffnen" auf "Firefox bereinigen" geklickt hat.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Hallo Zusammen


    Du hast bestimmt auf Firefox bereinigen geklickt, statt auf Fehlerbehebungsmodus.

    Denn nur dann wird ein neuer Oder erstellt.

    Ihr habt definitiv mehr Erfahrung! :)



    Nutzt du eigentlich einen englischsprachigen Firefox, oder wird der unter Linux nur auf Englisch benannt? Unter Windows ist er auf Deutsch benannt.

    Ich nutze Englisch und Spanisch mit Firefox.

    Schön an Linux (Linux Mint OS) ist, dass man es mit wenigen Klicks an eine x-beliebige Sprache anpassen kann.

    Firefox, um nur ein Beispiel zu nennen, erscheint nach Neustart des Betriebssystems (OS) in der jeweiligen Sprachauswahl. :)

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Oder beim Start des Fehlerbehebungsmodus im kleinen Dialog statt auf "Öffnen" auf "Firefox bereinigen" geklickt hat.

    Ist möglich...

    Ich hatte alles sehr rasch durchgezogen. Ehrlich, ich kann mich nicht mehr daran erinnern.

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Ich täte auf eine defekte prefs tippen, weil genau dort sämtliche Einstellungen zu Buttons und Positionen gespeichert sind.

    Hm,


    dem möchte ich gerne widersprechen, Einstellungen des Layouts der Oberfläche von Fx werden doch wohl eher in der xulstore.json gespeichert und nicht in der prefs.js, in der prefs.js werden die Änderungen in den Einstellungen gespeichert.

    Es grüßt,

    Ralf

  • Du kannst die Sprache von Firefox auch innerhalb von Firefox jederzeit ändern - und das erfordert nur einen Neustart von Firefox, nicht des ganzen Systems.

    Das stimmt natürlich. :)

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate