Tabs direkt unter der Adresszeile - alle Tabs sichtbar machen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89.0 64-Bit-Version
    Betriebssystem
    Windows 10 Home Version 21H1

    Servus zusammen,


    weitere Infos:

    nur Windows Defender

    AdblockPlus

    I don't care about cookies

    Consent Blocker


    ich habe heute in die userChrome.css den aktualisierten Code(?) von Andreas eingegeben, soweit fast alles ok.


    Aber bei mir ist unter der Adresszeile eine neue Zeile, die stört und nimmt Platz weg.

    Viel schlimmer ist, dass nur noch der aktive Tab sichtbar ist.


    Was muss ich tun?


    Ddanke für alle Antworten, es eilt nicht, ich habe morgen frei,


    uwe51

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Vermutlich hat Andreas hier die Lösung schon genannt:


    Daher bitte immer bestehenden Themen dazu vorher durchlesen. Und natürlich das genutzte CSS einbringen, weiss niemand, was du zusammengestellt hast.

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

    2 Mal editiert, zuletzt von .DeJaVu ()

  • 2002Andreas

    Ja, ich nutze die Menüleiste, weil es sehr übersichtlich damit ist.

    Wie und was muss ich in Zeile 4 ändern?

    Danke für den Tipp.


    .DeJaVu

    Herr Lehrer, einen anderen Ton bitte.

    Ich habe nichts zusammengestellt.

    Was ich gemacht habe, ist von mir dokumentiert in #1 - capisce.


    uwe51

  • Nein, Lesezeichensymbolleiste > niemals anwenden.

    Titelleiste > kein Haken.

    Nur die Menüleiste.


    uwe51


    Edit:

    Auch deaktivierte Addons/Erweiterungen ändern nichts.

    Einen Versuch war's ja wert.

    Einmal editiert, zuletzt von uwe51 ()

  • Dokumentiert hast du gar nichts, ein Bild gibt nicht wieder, welches CSS du verwendest. Wenn Andreas das ad hok weiss, dann vermutlich nur, weil du kürzlich oft genug wegen sowas gefragt hast. Und ja, es wurde jetzt mindestens 5 Mal durchgekaut, warum die Tabs zu weit unten dargestellt werden, mindestens in dem von mir verlinkten Thema


    1. Fx 89 - Tableiste unten

    2. FX89: Tabs (aktiven Tab markiert) unter die URL-Leiste

    3. Tabs in version 89 wieder mit Navigationsleiste verschmelzen

    4. Tab-Leiste anpassen

    5. #TabsToolbar-Code nach Update anpassen


    Und irgendwo dürfte das CSS gleich aussehen, man hätte sich ja mal bemühen können statt nach persönlicher Bevaterung durch Andreas zu fragen. Und nein, da jedes CSS irgendwo einmalig ist, sehe ich das als Bringschuld an, nicht als Holpflicht für Mitleser.

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Das ist der aktualisierte Code für FF 89.0

    Den vorherigen Code habe ich natürlich aus userChrome.css bei geschlossenem FF entfernt und den aktualisierten Code eingesfügt und dann gespeichert.

    Ein neuer Tab macht den ersten Tab "unsichtbar", reagiert auch nicht auf Mausklick.


    In der userChrome.css sind noch zwei weitere Codes:

    Vor- und Zurückbutton farbig

    Startseitesymbol farbig

    Ordner im Lesezeichenmenü stehend gelb


    Was könnte ich jetzt machen, damit diese "Lesezeichen-Menüleiste" verschwindet?

    Über Ansicht > Symbolleiste > ist es ja auf "nie aktivieren" gestellt.


    Grüße aus Bayern bei schon 23 Grad,


    uwe51

  • Update:

    habe die userChrome.css komplett gelöscht, die Tabs sind oben direkt unter der Menüleiste.


    Dann eine neue userChrome erstellt und dann einzeln neu eingetragen:

    1. Vor- und Zurückbutton farbig, Startseitesymbol farbig

    2. Ordner im Lesezeichenmenü stehend gelb


    Passt alles.


    3. Schritt Eintrag des aktualisierten Code für "Tabs unten" in die userChrome.css:

    die deaktivierte Lesezeichen-Symbolleiste ist wieder da, usw.


    uwe51

    • Hilfreichste Antwort

    Diese Leiste, die Du entfernen willst, ist DIE Tableiste!

    Was Du machen solltest, ist nun die TABs auch auf diese zu "Legen" !


    CSS
    top: 104px !important; /*Abstand nach oben*/

    Ersetze mal den Wert durch 85.

    Testen!

    Wenn es nicht passt, Wert korrigieren!

    Wert kleiner, die Tabs wandern nach oben,

    Wert größer, die Tabs wandern nach unten!

  • Mira_Belle :)

    Das war's, einen Riesendank an Dich.

    Ich habe getestet und zum Schluß den Wert auf 70 gesetzt, - passt super.


    uwe51


    P.S.: das Hefeweizen steht schon auf dem Server zum Download bereit.