Warum ermöglicht Firefox nicht die Startseite als neue Tab Seite zu nutzen?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    68
    Betriebssystem
    Windows 10 & MX Linux

    Hallo!

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nicht der Erste mit dieser Fragestellung bin, habe aber auch mittels der Google Suche hier noch keine passende Antwort dazu gefunden. Daher habt bitte Nachsicht mit mir.


    Ich frage mich ganz allgemein, warum Firefox dem Nutzer nicht ermöglicht, z.B. als neue Tab Seite die Startseite zu wählen. Man kann also nur zwischen einer leeren Seite und der Firefox Startseite wählen.


    Bisher habe ich dann oft eine Erweiterung genutzt, doch hier ist es mittlerweile so, dass bei einem neuen Tab die URL dann nicht in Gänze markiert wird, was meinerseits oft das im Alltag störte. Auch dazu habe ich schon Recherchen angestellt, fand jedoch nur Sicherheitsbedenken als Gründe.


    Daher die Frage: Warum überlässt Firefox das Feld dieser einfachen Konfiguration den Erweiterungen und gibt diesen dann nicht einmal die nötigen Befugnisse dies nutzerfreundlich zu gestalten?


    Ich habe hier https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1118285 schon quer gelesen. Aber keinen einzigen für mich verständlichen Passus gefunden, was nun wirklich dagegen sprechen soll, es nicht konfigurierbar direkt im FF zu gestalten. Im Gegenteil sehe ich eher mehrere Kommentare dahingehend, die es ebenso eher absurd finden.


    Dafür wird es doch sicherlich gute Gründe geben?


    Vielen Dank und vorab ein schönes Wochenende! 8)

    -

    Einmal editiert, zuletzt von monounion ()

  • Hi,

    ich verwende folgendes Script im Profilunterordner Chrome.

    Dieses öffnet per Doppelklick auf die Tableiste immer die persönliche Startseite.


    dblclicktab.js

    Auch ein erholsames Wochende ... :saint:

  • Ich habe hier https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1118285 schon quer gelesen. Aber keinen einzigen für mich verständlichen Passus gefunden, was nun wirklich dagegen sprechen soll, es nicht konfigurierbar direkt im FF zu gestalten.


    Die Aussage ist für mich nicht nachvollziehen, weil es dort ganz unmissverständlich steht, was der Grund ist, bereits im Titel sowie in der Beschreibung, man muss also nicht einmal alle weiteren Kommentare lesen. :/ Hijacking dieser Seite (d.h. eine externe Änderung gegen den Willen der Nutzer) war ein ernsthaftes Thema in der Vergangenheit und nicht nur Theorie. Deswegen wurde die Einstellung entfernt, die Seite, welche beim Öffnen eines neuen Tabs erscheint, durch eine beliebige Seite zu entfernen. Gleichzeitig wurde die Möglichkeit geschaffen, die Seite via Erweiterung anpassbar zu machen. Das hat damals auch wunderbar funktionioniert. Dass diese Erweiterungen nicht automatisch die ganze URL markieren können, ist leider eine Einschränkung, die aber nichts mit der damaligen Entscheidung zu tun habt, sondern erst ein paar Jahre später durch die WebExtension-Architektur kam. Das ist blöd, aber ein anderes Thema als das Fehlen einer Einstellung direkt in Firefox.

  • Einstellungen über Startseite: Neue Fenster und Tabs

    Startseite -> Beliebige Url, Aktuelle Seite oder eine aus einem Lesezeichen verwenden.

    Neue Tabs -> Definiert das öffnen eines neues Tabs. Entweder Standardanzeige von Firefox oder ein leerer Tab.

    (Hier könnte ein dritter Eintrag kommen - z.B. Startseite)


    Tipp: Falls nicht schon bekannt

    Das Starten des Firefox kann mit dem Schalter "browser.startup.page" (Integern, Wert von 0-3) bestimmt werden

    0=Leere Seite

    1=Was als Startseite gesetzt ist

    2=Webseite, die der Benutzer zuletzt besucht hat

    3=Vorherige Browser-Sitzungen des Benutzers (Alle zuletzt geöffneten Tabs werden angezeigt)


    Auch ein schönes Wochenende! :)

    Einmal editiert, zuletzt von KlausR ()

  • Und was genau hat dein Beitrag jetzt mit der Frage vom Themenersteller zu tun? Du schreibst zwar "Hier könnte ein dritter Eintrag kommen", dieser Eintrag existiert aber nicht und dein Beitrag ist weder Erklärung noch Lösung, deswegen ist mir völlig unklar, was genau nun deine Aussage ist. Und der "Tipp" hat mit dem Thema überhaupt nichts zu tun.

  • Zum öffnen eines Tabs gibt es die Auswahl:

    Standardanzeige von Firefox

    Leerer Tab

    und vielleicht kommt noch ein Eintrag hinzu (deswegen hier könnte), wo der Nutzer des Browsers eine Seite (die als Startseite hinterlegt ist) wählen kann :)

    Startseite im Tab


    Hat mit der eigentlichen Frage tatsächlich nichts zu tun - deswegen Tipp :)

    Sind mehrere Tabs geöffnet, ist es blöd :( wenn der Browser geschlossen wird und beim nächsten Start nur wieder ein Tab vorhanden ist.

  • Hijacking dieser Seite (d.h. eine externe Änderung gegen den Willen der Nutzer) war ein ernsthaftes Thema in der Vergangenheit und nicht nur Theorie.

    Das habe ich schon erfasst, aber ich verstehe es zugegeben trotzdem nicht. Wenn ich das richtig verstehe müsste ein Nutzer des Firefox also zuerst einmal ein infiziertes System haben (was kann Firefox dafür), damit ein Programm widerrechtlich irgendwelche Einstellungen (möglicherweise) im Firefox manipuliert.


    Vielleicht einmal in konkreten Fragen mündend:

    1. Ist das Thema hinsichtlich der Einstellung für die Startseite ein anderes?
      1. Warum wird die Startseiten-Änderung angeboten, aber die Einstellung für neue Tabs nicht?
    2. Es wird doch entwicklungstechnisch Möglichkeiten geben, die Konfiguration etwas stärker zu schützen?
      1. Z.B. durch Implementierung in Binärdateien, dass man zusätzlich die Startseite als neue Tab Seite nutzen kann und nicht in einfachen, von Drittanwendungen leicht zu manipulierenden textlichen Config-Files
    3. In wie weit unterscheidet sich ein neues Browserfenster von einem neuen Tab im typischen Workflow, als das es hier nicht für die Mehr an Nutzer sinnvoll wäre, ebenso mit der Startseite zu beginnen?

    -

  • zuerst einmal ein infiziertes System haben

    Nein.

    Früher wurde u.U. bei der Installation eines Programmes noch zusätzlich die Seite Neuer Tab verändert, oder auch die Suchmaschine.

    Das waren nicht nur böse Programme, auch viele andere hatten das gemacht.


    Zwar konnte man das meistens abwählen, aber viele User haben das gar nicht gesehen.

  • Nein.

    Früher wurde u.U. bei der Installation eines Programmes noch zusätzlich die Seite Neuer Tab verändert, oder auch die Suchmaschine.

    Das waren nicht nur böse Programme, auch viele andere hatten das gemacht.


    Zwar konnte man das meistens abwählen, aber viele User haben das gar nicht gesehen.

    Ist aus meiner Sicht auch Malware oder ein Endnutzerproblem und wird zumindest von Microsoft (Beispiel CCleaner) ja mittlerweile auch zurecht als unerwünschtes Programm gemeldet. Bei der Startseite geht dies doch sicherlich ähnlich? Oder warum kriegt man es bei der Startseite hin und neuen Tab Seite nicht? Das verstehe ich einfach nicht.

    -

  • Oder warum kriegt man es bei der Startseite hin und neuen Tab Seite nicht? Das verstehe ich einfach nicht.

    Die Neue-Tab-Seite ist seit einigen Jahren bereits die Standard-Startseite. Und lies dir Beitrag #3 noch einmal genau durch. Da steht drin, warum das nicht mehr geht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Die Neue-Tab-Seite ist seit einigen Jahren bereits die Standard-Startseite.

    Genau mir geht es aber darum z.B. https://www.google.de als neue Tab-Startseite nutzen zu könenn, da ich häufig auf Apps wie Google Notes, Drive usw. zurückgreife. Natürlich kann man darauf auch Lesezeichen setzen, aber für manche Google Dienste wie z.B. das Merchant Center muss man die Google Startseite zur Accountumschaltung nutzen, damit diese im gewählten Account erreichbar sind. Kurzum: Es hat seine Gründe, warum man vllt. nicht die Firefox Startseite nutzen mag, sondern die eigene definierte Startseite ebenso als neue Tab-Seite.


    Und lies dir Beitrag #3 noch einmal genau durch. Da steht drin, warum das nicht mehr geht.

    Warum man die Startseite einstellen kann, aber nicht gleichsam die neue Tab-Seite? Siehe oben #8 die Fragen 1 und 2, wo ich nach wie vor ratlos bin. Es gibt nach wie vor für mich technisch keinen verständlichen Grund.

    -

  • Also Sören hat schon recht, den die Erweiterungen für Browser versuchen die Startseite mit Hijacking zu ändern. Aus Sicherheitsgründen müssten man aber über den Sinn oder Unsinn von Erweiterungen nachdenken, wenn diese Einträge der Startseite ändern können.

    Einmal editiert, zuletzt von KlausR ()

  • Genau mir geht es aber darum z.B. https://www.google.de als neue Tab-Startseite nutzen zu könenn

    Kannst du doch, mit einer Erweiterung, siehe Link aus Beitrag #13. Und mit einem Dreifach-Klick kannst du auch die URL vollständig markieren. So belastend kann das doch nicht sein.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ergänzend: Wenn du es nicht so mit der Maus hast, kannst du auch F6, Strg+L oder Alt+S verwenden, die setzen den Fokus auf die Adressleiste und markieren gleichzeitig die ganze URL.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Nur wenn der Browser Erweiterungen zulässt,

    Aus deinen bisherigen Antworten (andere Threads) werde ich nicht schlau:/


    Welchen Sinn soll diese Aussage denn nun von dir haben?

    Du kannst doch ohne Probleme im Fx Erweiterungen installieren, wobei das hier auch nicht das Thema ist.