Kann mehrere Tabs nebeneinander nicht mehr öffnen!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89
    Betriebssystem
    WIN 10

    Hallo zusammen,


    ich habe heute FF 89 via Update erhalten. Bei mir erscheint weiterhin die Tableiste unter der Adressleiste, wie dies zuvor auch der Fall war.

    Darunter waren bisher alle geöffneten Tabs sichtbar, so dass ich vom einen auf den anderen klicken konnte.


    Jetzt erscheint der TAB am Seiten-Ende. Jedoch gibt es keine Möglichkeit, dass mehrere Tabs gleichzeitig geöffnet sind. Wenn ich auf "neuen Tab" klicke, dann wird eine neue Seite geöffnet, der bisher geöffnete TAB ist verschwunden. D.h. auch, dass ich nicht mehr mehrere HP-Seiten nebeneinander in einem Fenster geöffnet lassen kann. Weiterhin kann ich FF89 nur ein mal öffnen. Bisher konnte ich FF mehrmals jeweils in einem neuen Fenster öffnen. Auch das geht nicht mehr.


    Was müsste geändert werden, dass dies so nicht mehr der Fall ist?


    Wer kann mir als Laie helfen.


    Vielen Dank.

    Jürgen

  • Hallo Andreas,


    ich habe ganz früher einmal vom Forum hier einen Code nebst Anleitung erhalten, wie die Tab-Leiste unter die Adressleiste gesetzt werden kann. Keine Ahnung mehr wie dies ging. Bisher hat sich nach jedem Update - so wie jetzt auch bei FF 89 - daran ja auch nichts geändert. Die TAB-Leiste war sodann immer unter der Adressleiste.


    Wichtiger ist es für mich, dass mehrere TABS im selben Fenster nicht mehr nebeneinander und dass FF nicht mehrmals in verschiedenen Fenstern geöffnet werden können . Lösung?


    Danke.

  • Wo soll ich denn suchen, wenn ich selbst keine Änderungen vorgenommen habe und mein Problem erst durch das Update auf FF89 da ist??

  • So, jetzt nochmals,


    Ich selbst habe keine Änderungen vorgenommen. Ich habe im Dezember 2019 (konnte dies aufgrund des Speicherdatum der CSS erkennen) aufgrund einer Vorgabe von DIr Andreas zwecks Apassung der TAB-Leiste dies so in die CSS kopiert.


    Jetzt habe ich ich mal die neue von Dir veröffentliche Anpassung der CSS für FF89 zwecks TAB-Leiste unter Adressleiste in der CSS geändert.


    Jetzt funktioniert zum einen, dass ich FF wieder beliebig oft in einem neuen Fenster öfnnen kann und dass die geöffneten TABS unter der der TAB-Leiste erscheinen. Auch kann ich in einem Fenster mehree TABS nebenher öffnen.


    Das ist jezt mal aufgrund Deiner Hilfe gelöst.


    Jedoch sind die Icon für die geöffneten TABS jetzt noch sehr groß und wenn ich jeweils einen weiteren öffne, wird der vorherige unsichtbar.


    Sicherlich habt Ihr dafür ebenso bereits irgendwelche Lösungen gefunden.


    Als absoluter Laie bin ich dankbar für jede Hilfe.


    Grüsse

    Jürgen

  • Ich selbst habe keine Änderungen vorgenommen

    Na klar, du hast dir doch selber eine CSS Datei erstellt. ;)


    Und wenn der Code nicht mehr funktioniert muss er angepasst werden.

    Das geht aber nur, wenn wir wissen welchen Code du benutzt.


    Ergo musst du den kopieren und hier ins nächste Antwortfenster einfügen.

  • Wie ich in #8 bereits mitteilte, habe ich den von 2002Andreas in einem anderen Post erstellten Eintrag in die CSS für FF89 übernommen.


    Was danach wieder alles funktioniert und was für mich noch nicht richtig aussieht habe ich auch in #8 geschrieben.


    Daher suche ich jezt nur noch nach Lösungen für die Größe der geöffneten TABS und dass alle geöffneten TABS sichtbar bleiben.


    Aktuell steht in der CSS folgendes:


    #TabsToolbar {

    position: absolute !important;

    display: block !important;

    top: 104px !important; /*Abstand nach oben*/

    width: 100% !important;

    }


    .tabbrowser-tab {

    margin-top: 2px !important;

    max-height: 37px !important;

    }


    #TabsToolbar :-moz-any(.tabs-newtab-button,#tabs-newtab-button) {

    min-width: 0px !important;

    width: 25px !important;

    margin-bottom: -5px !important;

    }


    #tabbrowser-tabs {

    width: 100vw !important;

    }


    #main-window:not([chromehidden*="toolbar"]) #navigator-toolbox {

    padding-bottom: 34px !important;

    }

  • alle geöffneten TABS sichtbar bleiben.


    Die Lesezeichenleiste und die Menüleiste sind dabei aktiviert.

    Ansonsten passen die Abstände nicht.

  • Nochmals Hallo zusammen,


    durch das Suchen hier im Forum konnte ich das Aussehen von FF89 wieder anpassen, in dem ich in die CSS die hier vorgeschlagenen Einträge vorgenommen habe. Vielen Dank den Helfern.


    Was ich jetzt noch festgestellt habe ist, dass wenn ein neuer TAB geöffnet wird, die Schrift des vorherigen sehr verblasst.


    Siehe Scrennshot.


    Wo muss ich jetzt noch etwas ändern, damit die Schrift klarer wird?


    Gerne hätte ich Euch die CSS nicht nur hier ins Fenster kopiert, sondern anderweitig eingefügt. Nur wie?


    Danke für Eure Mithilfe.

  • ABnd zusammen,


    da ich in Verbindung mit der Eigensuche mehr oder weniger dasjenige beantwortet bekommen habe, was ich wissen wollte, sehe ich für diesen von mir eröffneten Post als erledigt an.


    Danke an Euch.


    Grüsse

    Jürgen