Firefox 89 rückgängig machen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89
    Betriebssystem
    Windows 10 64bit

    Hallo Gemeinde,
    ich bin vor einigen Tagen dem Vorschlag von Firefox gefolgt, ein neues Design "auszuprobieren".

    Das habe ich versuchsweise gemacht.

    Offenbar hat Firefox dabei aber das ganze Firefoxsystem umgestaltet. Ich bin irritiert.

    Es gefällt mir nicht, und damit meine ich nicht Optik, sondern die Technik.

    Wie kann ich zum alten System zurückkehren?

    Schöne Grüße

    Hans

  • Einen anderen Browser verwenden. Es gibt kein Zurück.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Du wirst ein UpDate von 88 auf 89 gemacht haben. Hier ist nun die Proton-Optik im Firefox angekommen. Das gefällt nicht jedem.. eine Rückkehr ist aus sicherheitstechnischen Aspekten nicht ratsam. Begebe dich ins Unterforum Anpassungen, dort kannst du durch Lesen oder Nachfragen herausfinden, wie du das Design ändern kannst. Eine neue Technik gibts eher nicht, das müsstest du genauer erklären.

    Gib uns bitte mehr Infos über deinen Firefox und zwar folgendermaßen:


    ●☰ ➜ (?) Hilfe ➜ Weitere Informationen zur Fehlerbehebung


    ● jetzt die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren" anklicken


    ● jetzt den kopierten Text aus der Zwischenablage, per rechtsmausigen Klick, als </>Code hier ins Forum einfügen. siehe dazu

    http://mozhelp.dynvpn.de/datei…-forum-code-einfuegen.mp4

  • Zitat

    5.2 Support zu veralteten Versionen

    Die Verwendung veralteter Software stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar - nicht nur für den betroffenen Nutzer selbst, sondern auch für alle Mitmenschen. Jedem Nutzer steht es frei, Support für veraltete Versionen zu geben, jedoch duldet das Team keine Tipps, welche dem alleinigen Ziel dienen, veraltete Versionen zur dauerhaften Verwendung zu installieren.

    ;)


    PS

    Zitat
    Offenbar hat Firefox dabei aber das ganze Firefoxsystem umgestaltet.

    Das ist schlichtweg falsch!

  • An milupo

    Die Wortwahl deiner Antwort widerspricht deinem Pseudonym.


    An Boersenfeger
    Danke für deine Mühe. Ich weiß noch nicht, ob ich diese Hilfe brauche.


    An Sören Hentzschel

    Ich muss mich hier korrigieren – aber der optische Eingriff ist so stark, dass ich Schwierigkeiten mit der Bedienung habe. Das verleitete mich zu der Erwähnung der Technik.


    Tatsache ist, dass das Erscheinungsbild von Firefox kalt und nüchtern geworden ist. Auch mein geliebtes Foto in der Menüleiste ist weg. Unten ein Ausschnitt, den ich zufällig mal festgehalten habe. Selbst die Farbkontraste in den oberen Leisten sind weg.



    Und ja, das gefällt nicht jedem.
    Ich wünschte mir weitsichtige Software-Entwickler, die auch an die Nutzer 60+ denken.

  • Ich wünschte mir weitsichtige Software-Entwickler, die auch an die Nutzer 60+ denken.


    Es ist ziemlich frech von dir, den Mitarbeitern von Mozilla anderes zu unterstellen. Auch wenn hier im Forum niemand für Mozilla arbeitet, hilft es dir logischerweise auch nicht unbedingt, Hilfe zu erhalten, wenn du so wahrgenommen wirst.


    Machen wir es kurz: Das Design hat sich geändert und einen Weg zurück gibt es nicht. Wenn du konkrete Dinge anders haben möchtest und dabei Hilfe brauchst, erstelle ein Thema im Bereich Anpassungen. Man kann in Firefox ziemlich vieles verändern und hier im Forum sind Nutzer aktiv, die dabei helfen können.


    Was dein Foto in der Oberfläche betrifft: Es gibt keinen Grund, wieso das nicht mehr möglich sein sollte. Wie hast du das denn bisher bewerkstelligt? Deine verantwortliche Anpassung wird einfach nur für das neue Design adaptiert werden müssen. Dabei können wir helfen. Dazu müssen wir aber deine Anpassung erst einmal kennen.

  • Ich habe niemandem etwas unterstellt, das ist lediglich eine persönliche Schlußfolgerung von dir.

    Und frech bin ich schon gar nicht, sondern hilfesuchend.

    Das sollte man erkennen. Sonst wird man tatsächlich falsch wahrgenommen.

    Danke für deine Hinweise.

  • Die Wortwahl deiner Antwort widerspricht deinem Pseudonym.

    An meiner Wortwahl gibt es nichts auszusetzen. Was erwartest du denn von meinem Benutzernamen?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich habe niemandem etwas unterstellt, das ist lediglich eine persönliche Schlußfolgerung von dir.

    Und frech bin ich schon gar nicht, sondern hilfesuchend.


    Hilfe zu suchen schließt frech sein nicht aus. Und natürlich hast du mit deiner Aussage etwas unterstellt, nämlich fehlende Weitsicht sowie das Ignorieren älterer Nutzer. Vielleicht liest du nochmal deinen eigenen Beitrag durch, wenn du dich nicht erinnerst, was du geschrieben hast. :/

  • Ich wünschte mir weitsichtige Software-Entwickler, die auch an die Nutzer 60+ denken.

    Kein Problem hier. Ich gehöre auch zu der Altersgruppe.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Aber ich mache deshalb kein Tamtam und versuche, mich daran zu gewöhnen. (Hier) Rummotzen ändert eh nix.

    :thumbup: :thumbup:

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Nach länger Zeit mit einem anderen Browser ist der Firefox wieder mein produktiver Standardbrowser geworden :)

  • Mein Gott nochmal, gewöhnt euch doch endlich daran dass nicht immer alles läuft im Leben wie wir es gerne hätten.

    Jedesmal wenn etwas im FF geändert wird, kommt der grosse Aufschrei und Wehklagen aber auch jedesmal. Nach paar Wochen Eingewöhnungszeit ist der Spuk vorbei. Bis zum nächstenmal.

    Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es nachzulesen ist und wo man Hilfe bekommt! :P

  • Mein Gott nochmal, gewöhnt euch doch endlich daran dass nicht immer alles läuft im Leben wie wir es gerne hätten.

    Jedesmal wenn etwas im FF geändert wird, kommt der grosse Aufschrei und Wehklagen aber auch jedesmal.

    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Nach länger Zeit mit einem anderen Browser ist der Firefox wieder mein produktiver Standardbrowser geworden :)

  • In anderen Foren ist Proton mit durchwachsenen Meinungen angekommen. Die wenigen, die eh immer was zu Meckern hatten, sind auch diesmal nicht glücklich. Und dann gibt es noch mozillazine, wenn ich das beschreiben müsste, wäre "ultra rechts" das einzige, was mir einfällt, und da stinkt es gewaltig vom Kopf her eben. Es ist traurig, dass leider diejenigen mit Verstand da komplett untergehen, ansonsten für diverse Probleme gut sind. Proton polarisiert sehr wie einst Australis oder Quantum. Am besten schaut man Ende 2021, wenn die 91ESR erschienen ist und 3 Monate weiter (78ESR EOL).

  • Mein Gott nochmal, gewöhnt euch doch endlich daran dass nicht immer alles läuft im Leben wie wir es gerne hätten.

    Jedesmal wenn etwas im FF geändert wird, kommt der grosse Aufschrei und Wehklagen aber auch jedesmal.

    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    mir gefällt auch nicht alles am Fux, aber deswegen mach ich doch kein Fass auf bei Leuten die nichtmal entscheiden was wie umgesetzt wird im Firefox. Oder fährst Du ein Auto wo Du 100%tig zufreiden bist von der Optik bis zur Technik ?


    Und jetzt sage nicht, ich habe keinen Furhereschein ;)


    so ist es halt im Leben ;)

  • Und jetzt sage nicht, ich habe keinen Furhereschein


    Wo wir nun schon bei mächtig hinkenden Autovergleichen sind ;) ...


    Wer keine dicke Kohle für sein Wunschauto hat, der muss hier und da auch Abstriche machen, erst recht bei einem Browser für den man keinen müden Heller hingelegt hat. Man bekommt diesen umsonst. Wer dafür bei Mozilla genug Geld auf den Tisch legt, der mag mit geringer Wahrscheinlichkeit auch einen Browser bekommen, der seinen Wünschen zu 100% gerecht wird. :) Wenn sich der persönliche Geschmack oder Vorliebe ändert, dann muss man eben wieder dicke Kohle dafür hinlegen. Einfach mal drüber nachdenken :P

  • Proton polarisiert sehr wie einst Australis oder Quantum.


    Ehrlich gesagt kann ich das zumindest auf Grundlage dieses Forums nicht bestätigen. Die Reaktionen bei Australis und Photon waren in meiner Erinnerung in einer ganz anderen Quantität wie auch Qualität als jetzt bei Proton.


    Oder fährst Du ein Auto wo Du 100%tig zufreiden bist von der Optik bis zur Technik ?


    Also das tu ich tatsächlich. ;)