Nachfrage zum alten Design

  • Firefox-Version
    89
    Betriebssystem
    win7

    Weil mein Thema geschlossen wurde, frage ich einfach nochmal: Wie bekomme ich mein altes liebgewonnenes Design wieder?

    Das neue Design ist so anders deshalb, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich hier der einzige bin dem es so ergeht.


    Die Antwort "das ist nicht möglich" kann ich nur schwer glauben :(

    Es gibt doch bestimmt irgend einen schlauen Programmierer, der das Design wieder herstellen kann, für alle User die das alte vertraute Design besser finden.


    Auf meiner Arbeit war heute auch bei den Kollegen, die FF noch nutzten diese Designänderung Gesprächsthema. Niemand fand das positiv, daher denke ich einfach es wird auch noch mehr Leute geben die gerne einfach wieder das alte haben wollen.

  • Wie Sören eben noch schrieb, wird ab Firefox 91 das alte Design gänzlich entfallen, ab da wird es auch eine neue ESR geben und Mozilla wird dort das alte Design kein weiteres Jahr mitnehmen. Es wäre als klüger, sich jetzt damit zu beschäftigen und inzwischen gibt es genügend Anfragen, was man wo im Detail anpassen kann:

    Individuelle Anpassungen

    Während Menschen, die mit ihrem Leben eigentlich ganz zufrieden sind, keinen Grund haben, ständig zu nörgeln, wird das Netz dominiert von Goofies vom Dienst, die ihre Kommentare hinterlassen wie Hunde, die irgendwo hin pinkeln, um ihr Revier zu markieren. Fazit: Im leeren Raum hört einen niemand, wenn man irgendeinen Stuss von sich gibt. Dullek und Spackofatz vom Schlage "Eimer Knete"werden immer mit einem Schlabokka begrüßt.

  • Ich weiß nicht, was an der Antwort deines anderen Thema schwer zu verstehen war: Du kannst das alte Design nicht mit einem Knopfdruck wiederherstellen (einen Schalter in about:config, der kurz vor der Entfernung steht, außen vorgelassen). Ich weiß auch nicht, was du für Vorstellungen hast, dass du echt glaubst, jemand hier würde Firefox derart umbauen, dass Firefox 89 wieder exakt so aussieht wie Firefox 88. Ein ganzes Team (!) in Vollzeit bezahlter (!) Entwickler hat daran über einen Zeitraum von mehreren Monaten (!) gearbeitet - und da ist die Design-Erstellung noch gar nicht inbegriffen, sondern nur die Implementierung. Und selbst wenn jemand diesen verrückten Aufwand betreiben würde, wäre alleine auf Grund des Umfangs und der Komplexität davon auszugehen, dass diese Anpassungen kaum ein Firefox-Update überstehen würden, ohne erneut angepasst werden zu müssen. Willst du echt alle vier Wochen deine Anpassungen erneuern?


    Wenn du konkrete Änderungswünsche hast, erstelle bitte ein Thema dafür im Bereich "Anpassungen". Alles andere führt zu nichts. Vielleicht solltest du dich auch erst einmal ein paar Tage gewöhnen. Der Mensch ist erwiesenermaßen ein Gewohnheitstier. Was dann noch an Bedürfnissen übrig bleibt, kann dann immer noch im Anpassungsforum angegangen werden. Es gibt keinen Grund, irgendwas zu übereilen.


    Auf meiner Arbeit war heute auch bei den Kollegen, die FF noch nutzten diese Designänderung Gesprächsthema. Niemand fand das positiv


    Bei allem Respekt, aber das ist absolut nicht repräsentativ… Ja, wenn ein Design geändert wird, sind immer auch Nutzer unzufrieden. Andere Nutzer sind dafür glücklich. Ich kann dir auch einen Artikel zeigen, in welchem der Redakteur schreibt, dass Firefox 89 mit dem neuen Design für diesen der Grund sei, wieso er von Chrome zu Firefox wechselt. Also das Spiel können wir in beide Richtungen spielen. Lange Rede, kurzer Sinn: Eine Grundsatzdiskussion bringt nichts und dafür ist hier auch der falsche Platz. Hilfe zur Anpassung: Ja, Frust über das neue Design abladen: Nein. Für Grundsatzdiskussionen werde ich nicht mehr so viel Raum bieten wie bei früheren Redesigns, weil es schlicht und ergreifend nichts bringt. Man muss die Dinge annehmen, wie sie sind, und das beste draus machen.

  • Ich will auch keine Diskussion führen welches Design besser ist. Es wird jedem klar sein das es Leute gibt, die das alte besser fanden allein schon aus Gewohnheit.


    Mein Anliegen ist es darauf aufmerksam zu machen, dass es User gibt, die das alte Design wieder wollen.

    Meine Hoffnung ist das ein Programmierer den Post liest und ein Design anbietet, damit Firefox wieder so aussieht wie zu vor oder wenn es schon jemand umgesetzt hat dann hier einen link postet.

  • Ja ;)

    https://www.camp-firefox.de/fo…/1-s%C3%B6ren-hentzschel/


    Und konkret

    Tab-Leiste anpassen #5


    Aber vielleicht weiss ich das auch nur, da ich grad öfters mitlese, um "mein Proton" anzupassen. Und ich brauch mal wieder Botox vom ständigen Stirnrunzeln hier, das macht alt :D

    Während Menschen, die mit ihrem Leben eigentlich ganz zufrieden sind, keinen Grund haben, ständig zu nörgeln, wird das Netz dominiert von Goofies vom Dienst, die ihre Kommentare hinterlassen wie Hunde, die irgendwo hin pinkeln, um ihr Revier zu markieren. Fazit: Im leeren Raum hört einen niemand, wenn man irgendeinen Stuss von sich gibt. Dullek und Spackofatz vom Schlage "Eimer Knete"werden immer mit einem Schlabokka begrüßt.

  • Meine Hoffnung ist das ein Programmierer den Post liest und ein Design anbietet, damit Firefox wieder so aussieht wie zu vor oder wenn es schon jemand umgesetzt hat dann hier einen link postet.


    Aber du hast schon verstanden, dass ich dir im vorherigen Beitrag erklärt habe, wieso das realistisch betrachtet nicht möglich ist? :/


    Das habe ich glatt überlesen, hast Du mal nen Link?


    Den Link hast du mittlerweile ja bekommen, aber ergänzend: Eigentlich sollte es den Schalter bereits in Firefox 90 nicht mehr geben, aber Mozilla konnte den Zeitplan nicht halten. Darum wird's wohl nun Firefox 91.

  • Mein Anliegen ist es darauf aufmerksam zu machen, dass es User gibt, die das alte Design wieder wollen.

    Meine Hoffnung ist das ein Programmierer den Post liest und ein Design anbietet, damit Firefox wieder so aussieht wie zu vor oder wenn es schon jemand umgesetzt hat dann hier einen link postet.

    So explizit habe ich das bisher nur von dir gelesen, könnte sein, das du da nicht so ganz im Bilde bist!

    Hier liest niemand von den Entwicklern mit, denn das ist ein privates Forum noch dazu in Deutsch und Mozilla ist eine englischsprachige Firma... eine Umsetzung, wie von dir gewünscht, wird es nicht geben, da kannst du lange warten.


    Erstelle schlicht einen neuen Beitrag im Unterforum Anpassungen und schreibe auf, was du genau wie möchtest. Vielleicht wird dir dann von den kundigen Mitgliedern hier im Forum geholfen, wobei mit Hinblick auf dein unsicheres Betriebssystem sehe ich da eher schwarz.

  • wobei mit Hinblick auf dein unsicheres Betriebssystem sehe ich da eher schwarz.

    Heute noch gelesen: Windows 7 SP1 (sonst keine Updates), Sandboxie 5.22 (aktuell ist 5.49.7) - und wundert sich, dass in Firefox 89 permanent Tabs abstürzen (inkl. Bericht) in Sandboxie.

    Das krude an dem Typ ist, dass er mit dieser Kombo 2018 noch selten blöd gefragt hat, ob es einen Patch für Sandboxie gibt, der Browser vor dem CPU-Hack (Spectre) schützt. Er hat den Patch dazu in 2018 nie erhalten, weil er keine Updates installiert.

    Während Menschen, die mit ihrem Leben eigentlich ganz zufrieden sind, keinen Grund haben, ständig zu nörgeln, wird das Netz dominiert von Goofies vom Dienst, die ihre Kommentare hinterlassen wie Hunde, die irgendwo hin pinkeln, um ihr Revier zu markieren. Fazit: Im leeren Raum hört einen niemand, wenn man irgendeinen Stuss von sich gibt. Dullek und Spackofatz vom Schlage "Eimer Knete"werden immer mit einem Schlabokka begrüßt.

    Einmal editiert, zuletzt von Sören Hentzschel () aus folgendem Grund: Satz entfernt, der über das Ziel hinausgeschossen ist.

  • .DeJaVu Auch wenns nicht zum Thema passt, nur um aufzuklären, wo ich arbeite wird Windows 7 genutzt und Windows Support liefert stand heute bis 14. Januar 2023 alle Sicherheitsupdates.

  • Ein ganzes Team (!) in Vollzeit bezahlter (!) Entwickler hat daran über einen Zeitraum von mehreren Monaten (!) gearbeitet - und da ist die Design-Erstellung noch gar nicht inbegriffen, sondern nur die Implementierung.

    So viele Leute, so viel Zeit und dann lässt man die Barrierefreiheit einfach mal so beiseite. DAS ist echt traurig für eine Stiftung die sich dem Wohle aller verschrien hat. Wenn das alte Design nicht mehr möglich ist und mit Firefox 91 wirklich rausfällt werde ich definitiv dem Edge oder Chrome mal eine Chance geben. Bislang hatte ich beide ignoriert, weil keine Lust mich einzuarbeiten und es bestand auch kein Grund dazu. Für mich als eine Person mit sehbeeinträchtigung ist die Farbgebung eine Vollkatastrophe. Siehe mein anderer Thread.

  • fftoom... dann solltest du mit Änderungen am Browser vorsichtig sein in deiner betrieblichen Umgebung... :)

    Firechanger Sag dann mal Bescheid, ob du mit den anderen Browsern besser zurecht kommst.

    Du kennst diesen Beitrag: https://support.mozilla.org/de/kb/barrierefreiheit ?

  • Ich habe zwei Arbeitgeber.


    Bei dem einen bin ich der Admin (und zwar der einzige) und kann diesbezüglich machen was ich will

    Beim anderen bin ich Mitarbeiter in einem EDV-Team und es stehen den Mitarbeitern alle vier Browser zur Verfügung. Edge, Chrome, Firefox und zumindest aktuell noch der Internet Explorer (Letzterer fällt aber spätestens mit dem Supportende dann auch raus.) Lokal kann ich mir logischerweise Adminrechte verschaffen und kann mir das auch herrichten wie ich brauche.


    Also von daher muss ich mir keine sorgen machen. Trotzdem wäre es schade dem firefox den Rücken zu kehren. Von daher Sache her ja ein guter Browser.

  • werde ich definitiv dem Edge oder Chrome mal eine Chance geben

    ... dann viel Spaß dabei :D :D Wer glaubt diese im Design so anpassen zu können wie den Firefox, der hat das Ganze hier nicht verstanden.

    Übrigens zu deiner Info, habe vor einem halben Jahr den Edge & Co verlassen und nun beim personalisierten Fx. Hat zwar ne Weile gedauert, aber mit Hilfe dieses Forums hat es funktioniert. Und das Proton-Design ist m.M.n. gelungen !

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.


  • DAS ist echt traurig für eine Stiftung die sich dem Wohle aller verschrien hat.


    Firefox wird von keiner Stiftung entwickelt, Entwickler ist die Mozilla Corporation, nicht die Mozilla Foundation. Abgesehen davon ist es sicher nicht traurig, dass dir das Design nicht gefällt. Dafür gefällt es anderen. Design ist immer noch zu großen Teilen eine Geschmacksfrage. Drohnungen der Art "wenn nicht X, dann wechsle ich zu Y" sind Kindergarten-Niveau, damit erreicht man in diesem Forum genauso wenig wie im echten Leben.


    Hier ist alles geklärt. Für Fragen zur Anpassung bitte entsprechende Themen im Bereich Anpassungen erstellen.