Firefox 84 erkennt Scripte im Chrome Ordner nicht

  • Firefox-Version
    84
    Betriebssystem
    Win7

    Nach Update auf die Firefox Version 84 werden im Chrome Ordner des Profiles Scripte wie (RestartFirefoxButtonM.uc.js) nicht erkannt.


    die Datei userChrome.css wird aber verarbeitet.......


    Bei einer kompletten neuinstallation auf einem anderen Rechner ist es ebenso !


    Wer kann helfen ??


    Bin für jeden KLUGEN Ratschlag dankbar :D

  • Hallo und Willkommen hier im Forum. ?


    Nur ein Versuch.

    Starte den Firefox 1x im abgesicherten Modus..beenden..normaler Neustart.

    Damit verändert sich nichts !!


    // ein KLUGER Ratschlag wäre vielleicht noch, das du schleunigst dein Windows 7 auf 10 aktualisierst... :)

    Ob der Ratschlag so klug ist ?? auf dem Rechner laufen Programme die auf Win10 nicht laufen das würde den Rechner für mich dann komplett unbrauchbar machen, nicht alles was klug scheint ist es auch..................

    Einmal editiert, zuletzt von Keine-Ahnung () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Keine-Ahnung mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Jetzt wurde meine Neugierde geweckt: Welche Programme sollen mit Windows 7, aber nicht mit Windows 10 kompatibel sein? Da du im Plural gesprochen hast, freue ich mich auf mindestens zwei Beispiele.


    Davon abgesehen bist du dir vielleicht gar nicht dessen bewusst, dass ein Betriebssystem, welche de facto tot ist, eine akute Sicherheitsgefährdung darstellt, und genau das auf Windows 7 zutrifft.

  • Jetzt wurde meine Neugierde geweckt: Welche Programme sollen mit Windows 7, aber nicht mit Windows 10 kompatibel sein? Da du im Plural gesprochen hast, freue ich mich auf mindestens zwei Beispiele.


    Davon abgesehen bist du dir vielleicht gar nicht dessen bewusst, dass ein Betriebssystem, welche de facto tot ist, eine akute Sicherheitsgefährdung darstellt, und genau das auf Windows 7 zutrifft.

    Das sind genau die Art Beitrag die der Sache so rein gar nicht dienlich sind.

    Wenn ich ne Diskussion über Win7 hätte führen wollen oder über meine auf dem Rechner laufende Programme hätte ich es im StartPost erwähnt !

  • Was die Sache mit den Scripten angeht, so hast du auch wirklich alles gemacht an Vorbereitungen?

    Ließ dir dazu noch mal dies und darin genannte Links in Ruhe durch: Funktionelle Änderungen am Firefox durch Scripte


    Ebenso hast du die Scripte als uc.js Dateien gespeichert, mit der Textkodierung UTF-8?


    Was Windows7/10 angeht, so würden auch mich mal die Programme interessieren, die unter Windows 10 nicht laufen sollten. Zudem ja Windows 10 einen Kompatibilitätsmodus zu Windows 7 hat.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 109 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.7.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

    Einmal editiert, zuletzt von AngelOfDarkness ()

  • Als was werde ich die ( RestartFirefoxButtonM.uc.js ) gespeichert haben ? ich vermute als us.js !

    UTF-8 oder nicht , keine Änderung !

    Mit ner älteren Version funktioniert es ja nur mit der 84 nicht und das auf nem Win7 und einem Win10 Rechner


    Die userChrome.css im gleichen Ordner läuft auf beiden Rechnern einwandfrei nur alle us.js nicht !

  • Die Textcodierung ist wichtig. Zudem wurden die manuellen Vorbereitungen genau getroffen an den genannten Firefox Verzeichnissen? Was hast du dafür wo gemacht bzw. welche Datei wohin? Die Datei userChrome.css benötigt auch die Vorbeitungen nicht. Da reicht es einen Schalter/Parameter zu setzten.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 109 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.7.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Das sind genau die Art Beitrag die der Sache so rein gar nicht dienlich sind.


    Es geht hier um deine Sicherheit. Es ist schon traurig, wenn du für entsprechende Hinweise keine Dankbarkeit zeigen kannst, was definitiv angebracht wäre. Dass wir darauf eingehen, obwohl du nicht explizit danach gefragt hast, kann beim besten Willen nicht als etwas Schlechtes gesehen werden, ganz im Gegenteil: Es zeigt, wie verantwortungsvoll in diesem Forum Support gegeben wird. Ein Sicherheitsproblem zu erkennen und dir dieses zu verschweigen, wäre ethisch nicht vertretbar. Oder möchtest du ernsthaft etwas anderes behaupten?


    Aber es geht auch nicht nur um deine Sicherheit, das Thema ist größer als du. Denn wenn Sicherheitslücken auf deinem System ausgenutzt werden, um dein System zur Verteilung von Spam und/oder Schadsoftware zu missbrauchen, betrifft es auch andere Menschen. Insofern empfinde ich diese Äußerung von dir nur als frech und deinerseits nicht dienlich. Immerhin möchtest du Hilfe. Das musst du selbst einschätzen, ob es dann klug ist, diejenigen, die sich seriös mit deinem System befassen, mit solch pampigen Sätzen zu verägern.


    Keine Antwort ist bekanntermaßen auch eine Antwort und daher interpretiere ich dein bewusstes Nicht-Beantworten meiner wirklich einfachen und freundlich gestellten Frage dahingehend, dass es sich nur um eine Ausrede handelte, weil du einfach nicht aktualisieren möchtest. Sei halt wenigstens ehrlich. Denn würde es tatsächlich Kompatibilitätsprobleme geben, wäre es ein Leichtes gewesen, diese zu benennen. Es hätte überhaupt keinen Sinn, so wie du zu reagieren, wenn man das Thema stattdessen mit nur zwei Namen beenden könnte. Und sollte es diese Probleme doch geben, dann versteh ich dein Theater erst recht nicht.

  • Es geht hier um deine Sicherheit.

    In erster Linie schon, um dann um unsere Sicherheit! Denn wenn sein Rechner gekapert worden ist und als Zombie fungiert, wird darüber die Malware auch weiter ins Netz verbreitet. Und jegliche Sicherheitssoftware ist nicht dazu in der Lage, diese Malware zu finden, weil es getäuscht oder gleich deaktiviert wird. Und auch ein aktueller Firefox ist nicht in der Lage, diverse Angriffe abzuwehren.


    Ratschlag, Tipp, Bitte - kann man sagen wie will, es bleibt unabdinglich.


    jm2c

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Gefährde ich deine Sicherheit damit ?? sicherlich nicht !


    Wie schon einmal geschrieben ein WIN10 Rechner Firefox neu Installation und ein Win7 Update bei beiden funktioniert es nicht !

    Auf beiden Rechnern funktioniert es aber mit einer 69er Version egal ob als UTF-8 oder als ANSI gespeichert.


    Warum sollte ich denn nun dankbar für eine Diskussion über mein Betriebssystem sein, das löst doch mein Problem nicht, auf einem Win10 Rechner geht es ja auch nicht und auf was soll ich da jetzt updaten ?


    userChrome.js in den Chrome Ordner eingefügt

    userChromeJS Ordner und config.js in den Stammordner

    config-prefs.js in den prefs Ordner eingefügt

    ändert sich aber auch nichts !


    gibt es eine Änderung in der about:config ?


    Die Programme auf dem Win7 Rechner sind fachprogramme der Elektronik schon sehr alt und laufen gerade eben auf dem Win7 noch auf nem Win10 lässt sich das nichtmal Installieren waren ursprüglich für XP, soviel denn mal zu meinen Ausreden !


    Wenn du mit einem Auto mit kaputten Kotflügeln in eine Werkstatt fährst und bittest um eine Reparatur bist du dann auch dankbar für den Tipp dir ein neues Auto zu kaufen weil deines gefährlich ist ?

  • Versuche mal folgendes:


    Das Verzeichnis 'startupCache' löschen. Dieses Verzeichnis befindet sich entweder unter

    C:\Users\XXXXXX\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\... oder/und(?) unter

    C:\Users\XXXXXX\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\....

    Ich glaube unter Win7 ist es unter 'Roaming', bin mir aber nicht sicher. Ich benutze portable Versionen und da ist das Verzeichnis einfach im 'Profilordner'.

    Danach Firefox neu starten...

  • Gefährde ich deine Sicherheit damit ?? sicherlich nicht !

    Aber sicherlich, ansonsten wäre es nicht extra erwähnt worden. Jede veraltete Software, die nicht mehr gewartet wird, birkt ein Risiko. Gerade Software die Verbindung mit dem Internet hat. Und das ist es, was wir hier, ausser dem Firefox alle gemeinsam haben. Wir nutzen das Internet. Somit geht immer vom schwächsten Glied eine Gefahr auch für andere aus.


    Was steht bei dir in der userChrome.js?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 109 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.7.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • fachprogramme der Elektronik

    Was taugen uralte Fachprogramme, die gar nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind?


    Als was werde ich die ( RestartFirefoxButtonM.uc.js ) gespeichert haben ? ich vermute als us.js !

    Wie der Dateiname schon besagt, muss es uc.js heißen und nicht us.js.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Zitat

    fachprogramme der Elektronik

    Also da werd ich auch neugierig - weil ich die meisten kenne. Und die, die ich hier liegen habe, laufen alle unter Windows 8 bzw. Windows 10. Sind nicht zwangsweise die neuesten, aber auch keine Software aus den Anfängen von Windows 7.

    Gefährde ich deine Sicherheit damit ?? sicherlich nicht !

    Eine ziemlich arrogante und ignorante Einstellung. Du - bist ganz sicher nicht in der Lage, das Gefährdungspotential von Windows 7 auch nur ansatzweise zu überblicken. Wer nicht mal in der Lage sein will, eine vernünftig gestellte Nachfrage (von Sören) auch vernünftig zu beantworten, hat hier einfach nichts verloren, weil das schon reichlich respektlos ist.


    Manchmal sind Benutzernamen einfach nur Programm.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Gefährde ich deine Sicherheit damit ?? sicherlich nicht !

    Nicht nur seine Sicherheit, sondern die aller Nutzer!

    Windows 7 Support Ende


    Du stellst hier Behauptungen auf, die du nicht begründen kannst.

    Damit sprichst du meine Willigkeit, die Hilfe zu geben, überhaupt nicht an.

    Wenn du mit einem Auto mit kaputten Kotflügeln in eine Werkstatt fährst und bittest um eine Reparatur bist du dann auch dankbar für den Tipp dir ein neues Auto zu kaufen weil deines gefährlich ist ?

    Beispiel passt überhaupt nicht. Wenn du bei deiner Werkstatt gesagt bekommst, dass deine Reifen abgefahren sind, obwohl dein Kotflügel durchgerostet ist, wäre das ein akzeptables Beispiel.

    Aber dass hier keine passenden Beispiele von dir kommen, ist verständlich.

    Der Name scheint Programm.