Script Speichern in für Fx 78 wieder anpassen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • wie hast Du den button in Blau bekommen ?

  • Wenn du Speichern in.. , bzw. Speichern nach.. meinst, dann damit.

    Grüße vom FuchsFan

  • Hallo,

    seit das IUpdate auf Firefox 89 werden mir die PDF Dateien gelöscht vom PC.


    Das ist doch nicht normal oder ?


    ich kann die PDF speichern wie gewühnt und dann öffnet sich mein PDF Creator was ein wenig Nervig ist aber man kann es ja nicht abstellen. Danach schließe ich das PDF Programm und den Firefox und gleichzeitig werden auch meine Dateien von der Platte gelöscht. ?

  • Uff, dass ist ja ein Knaller! Ich habe "zum Spaß" mal bei mir geschaut und meine letzten Kontoauszüge sind von Oktober 2020. D.h. das Problem besteht schon seit November 2020! Das ist ja ein echter "Notfall". Deshalb gleich meine Frage an aborix , ob du eine Lösung weißt.


    Edit: Die gespeicherte Datei wird gelöscht, wenn Firefox geschlossen wird.

  • Ich habe das auch gerade getestet.

    Das trifft bei mir nur bei einem von drei Konten zu.


    Nachtrag:
    Wenn man die Datei umbenennt wird sie beim beenden vom Firefox nicht gelöscht.


    Gruß

    EDV-Oldie

    WIN10 pro Version & WIN10 Home Version 21H1

    (Build 19043.1110)

    Firefox 90.0.2(64-Bit)
    Thunderbird 78.12.0 (64-Bit)

    Meine Erweiterungen

    Einmal editiert, zuletzt von edvoldi ()

  • Mit dem normalen Speichern-Dialog werden die Dateien nicht gelöscht.


    Ich dachte erst, es könnte auch mit den Einstellungen für Chronik und anderes Löschen, wenn Firefox geschlossen wird, aber auch wenn dort alles deaktiviert ist, werden die Dateien gelöscht.

    Ich habe das auch gerade getestet.

    Das trifft bei mir nur bei einem von drei Konten zu.


    Ich nutze das regelmäßig u.a. für zwei Konten und für beide Konten sind alle Auszüge seit November 2020 weg. (Glück gehabt: Genau für diesen Zeitraum lassen sich die Auszüge noch herunterladen.)

    Das sind alles PDF-Dateien.


    Test mit einer ZIP-Datei: wird nicht gelöscht.


    Jetzt verstehen ich gar nichts mehr.


    Fortsetzung:

    Die Skript-Datei ist bei mir vom 2.10.2020, der letzte Kontoauszug vom 7.10.2020.

    (Das Update vom Anfang dieses Themas ist ja schon älter, aber ich erinnere mich vage, dass ich eine Weile lang den normalen Speichern-Dialog verwendet habe, weil das Skript nicht mehr ging. Ich habe das Skript also erst später erneuert.)

    Die mit dem Skript heruntergeladenen Auszüge haben, bevor sie dann gelöscht werden, ein Read-Only-Attribut :D , so auch der Auszug vom 7.10.2020. Das würde bedeuten, dass es im Oktober mit dem Skript noch funktioniert hat und seither zumindest die PDF-Dateien gelöscht werden.


    Sören Hentzschel Fällt dir etwas ein, ob das mit einem Firefox-Update zu tun haben könnte? Das würde wohl v82 vom 20.10.2020 betreffen. In den Release-Notes habe ich nichts gefunden.

    Einmal editiert, zuletzt von bege () aus folgendem Grund: Fortsetzung

  • Ich kann dazu nichts sagen, da das letzte Mal, als ich mir die Anleitung für Scripts angesehen habe, das Vorgehen nicht auf macOS funktioniert hat. Mit anderen Worten: Ich kann eure Scripts nicht ausführen.

    Ich meinte nur, ob du vielleicht noch weißt, ob damals etwas am Dateihandling geändert wurde. Aber ich gebe zu, dass das schon lange her ist und du bist sicher keine wandelnde Datenbank. ;)

    Trotzdem danke für die Antwort. <3

  • Was die Ursache ist, ist ja noch unklar. Und wenn sich irgendwelche Firefox-Interna, die von dem Script direkt oder indirekt genutzt werden, geändert haben, ist das nichts, was öffentlich dokumentiert ist. Insofern müsste ich selbst das Script ausführen können, wenn ich der Ursache auf den Grund gehen will. Das ließe sich dann im Idealfall zu einer Änderung in Firefox zurückverfolgen. Aber ohne diese Möglichkeit fällt mir auch nichts ein.

  • uuuf,

    also spinne ich doch nicht.

    Nee, aber ich dachte, ich spinne, als ich die fehlenden Downloads bemerkt habe. Danke für den Hinweis. :thumbup:



    Was ich bisher festgestellt habe:


    Es hängt damit zusammen, dass bei mir nach dem Download ein Programm geöffnet wird. Das ist bei mir nur mit PDF-Dateien so. Dabei ist es egal welches. Es liegt also nicht am PDF-Programm selbst. Die Dateien werden auch nicht gelöscht, wenn das PDF-Programm geschlossen wird, sondern wenn Firefox geschlossen wird.


    Bei anderen Dateitypen, die ich getestet habe, bei denen nach dem Download kein Programm geöffnet wird, werden die Dateien nicht gelöscht.


    Da ich das Öffnen nach dem Download möchte, habe ich mich um diese Diskussion RE: Script Speichern in für Fx 78 wieder anpassen nicht gekümmert. Das ist aber ein Workaround für dieses Problem. Mit reichlich Verspätung Dankeschön an FuchsFan .

    (Achtung!: In dem Beitrag fehlt im zweiten Code-Schnipsel eine } zwischen ask und ,.)

    Der Anfang der handlers.json Datei sieht bei mir jetzt so aus:


    Code
    {"defaultHandlersVersion":{"de":4},"mimeTypes":{"application/force-download":{"action":0,"ask":true},"application/pdf":{"action":0,"ask":true,"extensions":["pdf"],"handlers":[{"name":"firefox.exe","path":"C:\\Program Files\\Mozilla Firefox\\firefox.exe"}]},

    Mit dieser Änderung werden die PDF-Dateien nach dem Download nicht mehr sofort in einem Programm geöffnet, sie bekommen nicht mehr, wie schon geschrieben, ein Read-Only-Attribut und sie werden nach dem Beenden von Firefox nicht mehr gelöscht.


    Da ich aber die heruntergeladenen PDF-Dateien sofort angezeigt bekommen möchte, wäre ich für eine Lösung dankbar, die das ermöglicht, ohne dass die Dateien gelöscht werden.

  • Da ich das Öffnen nach dem Download möchte, habe ich mich um diese Diskussion RE: Script Speichern in für Fx 78 wieder anpassen nicht gekümmert.

    Wie ich gerade feststelle, habe ich ein anderes Script und wie es aussieht das gleiche wie im Beitrag #84
    Da kommt Dein handlers.json nicht vor.


    Gruß

    EDV-Oldie

    WIN10 pro Version & WIN10 Home Version 21H1

    (Build 19043.1110)

    Firefox 90.0.2(64-Bit)
    Thunderbird 78.12.0 (64-Bit)

    Meine Erweiterungen

  • Wie ich gerade feststelle, habe ich ein anderes Script und wie es aussieht das gleiche wie im Beitrag #84
    Da kommt Dein handlers.json nicht vor.


    Gruß

    EDV-Oldie

    Die handlers.json ist die Datei im Fx-Profil, die den Umgang des Fx mit den verschiedenen Dateitypen handelt. (S. den verlinkten Beitrag in meinem letzten Post.) Eigentlich wird das in den Einstellungen eingestellt, diese Änderungen gehen dort aber nicht.


    Offen bleibt, warum das Skript dieses Problem auslöst und ob/wie sich das lösen lässt.


    Gerade kommt mir dieser Gedanke: Wenn eine PDF-Datei direkt im Fx angezeigt wird, wird die ja nur temporär gespeichert und wieder gelöscht. Versteht Fx eine Datei, die nach dem Download direkt in einem externen Programm geöffnet wird, als temporäre Datei und löscht sie "pflichtgemäß"?

    aborix Wenn ja, lässt sich das durch eine Änderung im Skript umgehen?

    2 Mal editiert, zuletzt von bege () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von bege mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Versteht Fx eine Datei, die nach dem Download direkt in einem externen Programm geöffnet wird, als temporäre Datei und löscht sie "pflichtgemäß"?

    Kannst du das auch mit anderen Dateitypen testen? Ob es sich durch eine Änderung im Skript verhindern lässt, weiß ich noch nicht; ich forsche noch nach. Es ist vielleicht hilfreich, die Frage auch im Mozillazine Forum zu stellen; dort gibt es einige Mitglieder, die verstehen mehr davon als ich.

  • Versteht Fx eine Datei, die nach dem Download direkt in einem externen Programm geöffnet wird, als temporäre Datei und löscht sie "pflichtgemäß"?

    Kannst du das auch mit anderen Dateitypen testen? Ob es sich durch eine Änderung im Skript verhindern lässt, weiß ich noch nicht; ich forsche noch nach. Es ist vielleicht hilfreich, die Frage auch im Mozillazine Forum zu stellen; dort gibt es einige Mitglieder, die verstehen mehr davon als ich.

    Bei allen anderen Dateitypen wird nicht automatisch ein anderes Programm geöffnet, deshalb tritt da das Problem nicht auf. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass nur bei PDFs der Firefox normalerweise die Datei selbst öffnet.


    Mit dem Fix aus #94 werden die Dateien ja nicht mehr automatisch geöffnet und gelöscht. Nur poppt jetzt bei jeder PDF-Datei erst der Download-Dialog auf. Damit kann ich zur Not leben, aber das bisherige Verhalten nur ohne die Dateien zu löschen, die mit dem Skript heruntergeladen wurden, wäre halt schöner.

  • Ich habe Heute eine Excel Datei gespeichert und Excel wurde geöffnet, nach beenden von Firefox wurde die Datei gelöscht.

    Gruß EDV-Oldi getippt auf dem Smartphone

    WIN10 pro Version & WIN10 Home Version 21H1

    (Build 19043.1110)

    Firefox 90.0.2(64-Bit)
    Thunderbird 78.12.0 (64-Bit)

    Meine Erweiterungen