Beiträge von aborix

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Das ist mit dem Style Sheet Service möglich.

    Damit habe ich inzwischen wieder Stunden verbracht, aber ohne Erfolg und ich gebe erst mal auf. Lediglich wenn die usercontent.css beim Start nicht existiert, klappt das Aktivieren per Button und auch zurück. Sonst nicht.

    Vielleicht genügt ein anderer Name der Datei. Denn wenn eine userContent.css beim Start existiert, wird das CSS darin auf jeden Fall auf das erste Fenster angewendet und lässt sich vielleicht auch nicht deaktivieren.

    Deine Codes waren beide teilweise richtig. So geht's:

    JavaScript
    var css = Services.dirsvc.get('UChrm', Ci.nsIFile);
    css.append('userContent.css');
    if (css.exists()) ...

    Eine Dokumentation dazu:

    nsIFile


    Oder, mit moderneren Methoden:

    JavaScript
    (async () => {
      var profDir = await PathUtils.getProfileDir();
      var file = PathUtils.join(profDir, 'chrome', 'userContent.css');
      var fileExists = await IOUtils.exists(file);
      console.log(fileExists);
    })();

    PathUtils

    IOUtils

    Folgendes Skript funktioniert mit den letzten paar Nightlies. Da die Texte bei mehreren Tabs jetzt kürzer sind, habe ich auch hier die Texte kürzer gemacht. Sie stehen in den Zeilen 143 und 144.

    Testet bitte:

    Hallo,


    teste bitte:

    im Fx 90, aber schon eine Weile vorher, funktioniert die toggle-Funktion im Skript UserCSSLoader nicht mehr, also die Funktion, mit der man mit der mittleren Maustaste CSS-Dateien an- und ausschalten kann, ohne dass sich das Menü schließt.

    Testet bitte:

    Nach dieser Zeile, in der Version aus #2788 hat sie die Nr. 310:

    JavaScript
                menuitem.setAttribute("onclick", "UCL.itemClick(event);");

    fügt ein:

    JavaScript
                menuitem.setAttribute("onmouseup", "if (event.button == 1) event.preventDefault();");

    Das Skript aus #12 funktioniert bei mit ebenfalls einwandfrei. Die Popups werden beim Mouseout gleich geschlossen.


    Das Skript lässt sich noch etwas vereinfachen: