About Seiten mit CSS Codes anpassen

  • Was bedeutet eigentlich „Nightly wird durch eine andere Instanz aktualisiert"? (frei übersetzt aus dem Sorbischen :) )

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Es gibt ja beide Möglichkeiten und in einem Fall ist dieser Button normal, im anderen nicht.

    Also gut, hier die Einstellungen.

    Diese verwende ich in allen Versionen, nur erschien der Button erstmals seit gestern im Nightly. Komisch daran ist, nicht immer. Gerade habe ich eine Version von 85 auf 86 aktualisiert, nach dem Update wie immer die Bestätigung auf Aktualität. Den Nightly weiter offen gelassen, nach einer Weile den Dialog geöffnet, da erscheint der Button.:/

    Er verschwindet erst wieder nach einem Neustart.

    Grüße vom FuchsFan

  • Meinst du das?

    Ja, das erschien bei mir als ich in about:config die Einstellung app.update.disable_button.showUpdateHistory auf true setzte. Jetzt aber erscheint da der Text „Nightly ist aktuell“. Wenn die Einstellung auf false steht, ist der o. g. Button sehen.


    Wenn ja, das erscheint bei mir in allen zusätzlichen Profilen meiner installierten Version, wenn es nicht das Hauptprofil ist.

    Ich habe Nightly nicht in einem neuen Profil gestartet, aber das Nightly ist bei mir nicht der Standardbrowser, obwohl ich das am häufigsten verwende.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hallo zusammen.

    Das wäre der CSS Code für diese Schaltfläche:



    Symbol:


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

    Einmal editiert, zuletzt von Endor ()

  • Habe oben noch ein Bild eingefügt, für welche Schaltfläche der obige Code ist.
    Dieser hier sollte jetzt passen. Verwende dafür ein anderes Symbol.

    Bitte mal testen:


    Symbol:


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

    Einmal editiert, zuletzt von Endor ()

  • Klasse.

    Freut mich. :)

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Für das große Feld in der Mitte des Dialogs RE: About Seiten mit CSS Codes anpassen nutze ich ein Script von Endor. Nun habe ich dazu einige Anpassungen vorgenommen, die dann so aussehen:


    Das rechte Icon habe ich mit folgendem Code eingefügt:

    CSS
    #rightBox::after{
    content: "''"  !important;
    background: url("file:///C:/FoxIcons/Bild214.png") no-repeat !important; /* Icon rechte Seite */
    padding-top: 60px!important;
    margin-left: 700px !important;
    padding-right: 60px!important; }


    Die Sache hat einen kleinen Schönheitsfehler, den ich nicht weg bekomme. Nehme ich das Script raus, so wird das Icon angezeigt, aber auch die beiden Striche aus dem Code (mit Script liegen sie auf der Linie).



    Wie müsste der Code lauten, damit die Anstriche dort nicht mehr gezeigt werden?

    Grüße vom FuchsFan

  • Nehme ich das Script raus, so wird das Icon angezeigt, aber auch die beiden Striche aus dem Code (mit Script liegen sie auf der Linie).

    Du verwechselst hier was. Es ist logisch, dass die Striche drin bleiben, denn die hast du per CSS hinzugefügt. Eigenschaft content. Wenn du die content:-Zeile im CSS-Code entfernst, werden die auch nicht mehr angezeigt. Das Skript hat damit gar nichts zu tun.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Du verwechselst hier was

    Nööö!:)


    Ich habe von dir gelernt, bei before und after muss (?) immer content dabei sein. Und genau so verhält es sich hier auch, wenn deaktiviert, dann wird das Icon nicht angezeigt. Script hat hiermit nichts zu tun, so, wie du bemerkst.

    Grüße vom FuchsFan

  • Dann gib doch content: "" an: So wie du es geschrieben hast, wird ein Leerzeichen innerhalb von einfachen Anführungszeichen eingefügt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • grisu2099 Du hast ja ein scharfes Auge. :thumbup:


    FuchsFan: Die Grafik kannst du auch so einbinden:


    CSS
    content: url("file:///C:/FoxIcons/Bild214.png") !important;

    Die Zeile mit background: muss dann natürlich wegfallen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Die Grafik kannst du auch so einbinden:

    Ja, milupo, das habe ich alles durch, Grafik wird angezeigt, aber du (ich) bekommst sie nicht von der Stelle in die richtige Position gebracht. Weder padding, noch margin bewirken da was, überhaupt keine Reaktion.

    Dann gib doch content: "" an: So wie du es geschrieben hast

    Das war und ist der richtige (?) Ansatz, damit sind dann die Striche weg content: "" !important;. Danke !:thumbup::)

       

    Hab extra gesucht, weil ich wissen wollte, wo das ist...

    Sehr gut erkannt. :thumbup::thumbup:

    Grüße vom FuchsFan

  • Hätte da Nachschub :


    about:processes


    CSS Code:


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!