Firefox Browser : Installierte Addons suchen Alt+A

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • hi.

    Wie kann ich eigene Addons, Erweiterungen suchen?

    NICHT online unter: addons.mozilla.org 

    Ich will nicht alle Addons immer händisch umständlich durchsuchen nach bestimmtem Addon, wenn mir der exakte Name - vor allem der Anfangsbuchstabe - nicht mehr einfällt. o_O

    Ja, ich habe mehr als 2 Addons installiert.^^


    Was soll der Blödsinn nicht "eigene" Addons suchen zu können, Opera uva. Browser haben diese nützliche Funktion.

    Es ist doch nicht zu schwer diese Suchfunktion bzw. das Suchfeld zusätzlich einzubauen.

    Wo gibt es das Forum Vorschläge für Entwickler?


    Vielen Dank.

  • Vielleicht solltest du dein Anliegen präziser formulieren wie so vieles. Bei dem Kauderwelsch ist nicht ersichtlich wo du was suchen willst. Es ist auch förderlich, nicht alles als "Blödsinn" abzutun, wenn man es eh nicht verstehen würde.


    Was der Vergleich mit Chrome angeht, dann solltest du aber auch die Anordnung in Chrome zwar auch alphabetisch ist, aber als Raster, das ist nicht so leicht zu überblicken wie in Firefox, wo alles alphabetisch untereinander steht und die deaktivieren Erweiterungen nicht mittendrin wie in Chrome, sondern am Ende.


    Bei 40 Erweiterungen +- ist die Übersicht in Firefox erheblich angenehmer als das Raster in Chrome, wo eine Suche dann auch Sinn ergibt.


    Forum, Entwickler? Die gibt es hier nicht. Geh mal auf bugzilla.mozilla.org oder support.mozilla.org und trag dort dein Anliegen vor. Nach 10 Jahren solltest du das aber auch wissen.

  • Du findest unter about:support noch eine weitere Übersicht installierter Erweiterungen und dort lässt sich, wie auf Webseiten, die Suchfunktion des Browsers benutzen.


    Was soll der Blödsinn nicht "eigene" Addons suchen zu können


    Dir ist hoffentlich selbst klar, dass diese Formulierung daneben ist. Ja, Firefox hat eine Funktion nicht, die du gerne hättest. Und das war's dann auch. Größer ist die Geschichte nicht.


    Es ist doch nicht zu schwer diese Suchfunktion bzw. das Suchfeld zusätzlich einzubauen.


    Ein zusätzliches Suchfeld? Also soll es zwei Suchfelder geben? Das wäre ja UX-Horror. =O


    Du kannst jedenfalls grundsätzlich davon ausgehen, dass "schwer" noch nie ein Argument für Mozilla war, etwas nicht zu tun. Produktentscheidungen werden aber glücklicherweise nicht alleine darauf basierend getroffen, wie schwer etwas zu implementieren ist. Ansonsten wäre Firefox wohl unbenutzbar, weil die Oberfläche mit so vielen Features überfrachtet wäre, die alle einfach zu implementieren wären. Es ist ja nicht nur das eine Feature, welches du möchtest. 15.000 Nutzer wollen vielleicht 12.000 unterschiedliche Features (Zahlen beliebig gewählt)… Auch sollte bitte jemand, der von der Produktentwicklung so weit entfernt ist, die voraussichtliche Schwierigkeit nicht beurteilen, nichts für ungut… Fängt ja schon mit der UX-Frage an, wie genau das sinnvoll umzusetzen wäre, was gar nicht sooo einfach zu beantworten ist…


    Übrigens glaube ich selbst nicht, dass das gewünschte Feature eine große Chance auf Umsetzung hat. Man weiß dank Telemetrie ja, dass so hohe Erweiterungs-Zahlen absolute Ausnahme und nicht Regel sind, d.h. der Bedarf existiert für die allermeisten Nutzer schlicht und ergreifend nicht. Selbst als ich früher mal so viele Erweiterungen hatte, hab ich nie eine Suchfunktion gebraucht. Aber selbst wenn man einen Bedarf hat, dann gibt es wie gesagt ja immer noch about:support, was die Dringlichkeit nochmals reduziert.

  • Ein zusätzliches Suchfeld?

    Ist mir neulich auch erst aufgefallen, praktisch, auch wenn ich es nicht benötige wegen Lesezeichen+keyword = Suchen. Kann man das ausblenden lassen? Ansonsten mus sich mal ein css dafür schreiben. Wie gesagt, die Ansicht in Chrome braucht eine Suche, ich bin echt Firefox verwöhnt :D

  • @.DeJaVu

    Bitte!


    1:

    "Kauderwelsch"? Wo bitte?

    Ich habe eindeutig formuliert, was Sie vllt nicht verstehen.

    Ihr 2.Absatz hingegen hat keine Satzzeichen und ist viel zu lang: Was gäbe es dafür in der Schule? ;)

    Also bitte bleiben Sie im Glashaus.


    2:

    Ein "Forum: Entwickler" war als Verbesserungsvorschlag gedacht.

    support.mozilla.org bekannt.

    Bugzilla ist nicht passend bei diesem Problem.

    Ich poste das erst hier, BEVOR ich zu den - wie von Ihnen anscheinend so empfohlen - "echten Profis" wechsle ;)


    3:

    Die Extension-, Erweiterungs-, Addon-Suche ist bei Firefox am schlechtesten, nach meinen Erfahrungen.

    Man kann im FF nicht mal per STRG+F auf der Seite suchen! o_O



    @Sören Hentzschel

    about:support ginge auch, ja.

    Aber about:addons braucht ein lokales Suchfeld, was logischer ist, als per einzigem Suchfeld zu addons.mozilla.org zu springen.

    Strg-F funzt auch nicht.

    Hier könnte eine extra Schaltfläche, Button dann extern zu addons.mozilla.org weiterleiten, wenn es sonst zu viele Suchfelder sein sollten :)



    @schlingo

    Feature Request folgt, bloß wo?

    Link?


    Danke

  • pisspott


    Feature Requests kannst du ebenso wie Fehler bei bugzilla.mozilla.org loswerden. Aber das steht ja auch im Abschnitt 2.4 im von schlingo genannten Artikel. Einfach mal den Link aufrufen und komplett lesen ;)

    Und das man in einer Seite nicht mehr suchen kann, halte ich für ein Gerücht.

  • Aber about:addons braucht ein lokales Suchfeld, was logischer ist, als per einzigem Suchfeld zu addons.mozilla.org zu springen.

    Strg-F funzt auch nicht.

    Hier könnte eine extra Schaltfläche, Button dann extern zu addons.mozilla.org weiterleiten, wenn es sonst zu viele Suchfelder sein sollten


    Strg+ F fokussiert das bereits vorhandene Suchfeld und da sowas nicht automatisch der Fall ist, heißt das, dass das von Mozilla bewusst so implementiert worden ist. De facto gab es in Firefox sogar mal eine Suchfunktion für installierte Erweiterungen und diese wurde in Firefox 59 bewusst entfernt. Insofern kannst du dir die Mühe sparen, Mozilla einen entsprechenden Vorschlag zu unterbreiten. Denn bewusst entfernt bedeutet auch, dass die Chance gegen null geht, dass Mozilla das wieder einbaut.


    Und das man in einer Seite nicht mehr suchen kann, halte ich für ein Gerücht.


    Es geht um den Add-on Manager und dort fokussiert Strg + F das AMO-Suchfeld und erlaubt keine Suche im Add-on Manager.

  • Sören Hentzschel


    Pisspott hat aber geschrieben, dass man auf einer Seite nicht mehr suchen kann mit Strg+F.

  • Ich habe in meiner userChrome.css u.a. den Eintrag

    CSS
    /* Suchenbar oben links und immer anzeigen */
    findbar {-moz-box-ordinal-group: 0}
    #FindToolbar { display: -moz-box !important; }
    findbar {transition: none !important}

    Damit wird die Suchbar (Strg+F) immer angezeigt (oben links bei mir) und bleibt immer offen auch wenn ich die Addon Seite aufrufe und somit kann ich damit auch darin suchen.

    Vielleicht ist das was für pisspott


    Ergänzung: die userChrome.css alleine reicht wohl nicht dafür, ich habe noch eine blende-findbar-immer-ein.js Datei, die die Findbar immer anzeigt

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Okay... Auf "der" Seite suchen, hatte irgendwie auf "einer" Seite gelesen ;) Also Kommando zurück... Alles gut :thumbup:

  • Wenn die Findbar dem Themeneröffner reichen würde,

    ich hätte da ein Script, welches bei Doppelklick irgendwo in die Seite

    unten die Findbar öffnet und bei weiterem Doppelklick auch wieder schließt.


    Die entsprechenden Vorarbeiten zur Verwendiung von Scripten müssen aber
    gegeben sein. Siehe: https://github.com/Endor8/user…js/tree/master/userChrome

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:82.0) Gecko/20100101 Firefox/82.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:83.0) Gecko/20100101 Firefox/83.0b1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:84.0) Gecko/20100101 Firefox/84.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • oha :) Ich danke euch allen :)
    Die Skripten sind ja Hammer, aber zu kompliziert für mich. Vllt als Addon verwirklichen oder vorschlagen?
    Wo könnte man Mozilla Addon-Ideen vorschlagen? :)

    Habe mein Anliegen auch hier angebracht:
    https://discourse.mozilla.org/

    Firefox erlaubt bei anderen Systemeinstellungen aber die Detail-Suche, wenn auch nicht wieder "echt" mit Strg-F, sondern per Suchfeld:
    "In den Einstellungen suchen"

    about:preferences#general

    Aber es geht. :)


    Dies bedeutet, dass eine Suchhilfe gegeben wird, weil der Detail-Umfang zu groß sei auf dieser Optionsseite.

    Sowas erwarte ich auch bei addons und überall.


    Dass es diese Funktion mal so gab früher bei FF und jetzt nicht mehr, muss ja nicht der Weisheit letzter Schluss sein. Jeder irrt mal. ;)

  • Die Skripten sind ja Hammer, aber zu kompliziert für mich.

    Ja, eine zip-Datei herunterladen, entpacken, die enthaltenen Dateien in das Profil- bzw. Installationsverzeichnis kopieren, das Skript in einer Datei im Ordner chrome des Profilverzeichnisses abspeichern - ja, das ist wirklich sehr kompliziert.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Vllt als Addon verwirklichen oder vorschlagen?
    Wo könnte man Mozilla Addon-Ideen vorschlagen? :)


    Ein solches Add-on würde dir nichts bringen, denn Add-ons funktionieren aus Sicherheitsgründen überhaupt nicht im Add-on Manager.


    Firefox erlaubt bei anderen Systemeinstellungen aber die Detail-Suche, wenn auch nicht wieder "echt" mit Strg-F, sondern per Suchfeld:
    "In den Einstellungen suchen"

    about:preferences#general

    Aber es geht. :)


    Dies bedeutet, dass eine Suchhilfe gegeben wird, weil der Detail-Umfang zu groß sei auf dieser Optionsseite.

    Sowas erwarte ich auch bei addons und überall.


    Du vergleichst Äpfel mit Birnen.


    Du bist einer von einer ganz überschaubaren Menge an Nutzern auf der Welt, bei denen so viele Add-ons installiert sein müssen, dass sie eine Suchfunktion im Add-on Manager benötigen. Die Zielgruppe für diese Funktion ist winzig klein. Und ich hatte dir im Dezember ja bereits erklärt, dass es eine Suchfunktion gab und diese bewusst entfernt worden ist. Dazu kommt, dass die letzte große Überarbeitung des Add-on Managers auch noch ziemlich frisch ist. Insofern drehen wir uns mit einer Fortführung einer Argumentation im Kreis, denn diese Funktion wird, realistisch betrachtet, auf absehbare Zeit definitiv nicht wieder kommen.


    ---


    Die genau gleiche Frage hattest du übrigens 2018 bereits:

    Firefox : Installierte Addons suchen