Ansicht "Erweiterungen verwalten"

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Der Code dafür stammt ja von .DeJaVu ..

    evtl. liest er das ja hier, und kann dir genaueres dazu sagen.

    Ja, Andreas, hat er gemacht. Deshalb muss ich dich noch einmal anbetteln. Siehst du eine Möglichkeit , dass man den Text auf die gesamte Länge ausdehnen kann, oder ganz entfernen.


    Damit wäre mir dann schon geholfen. Die Button muss man nicht unbedingt haben, ein Klick in das Feld, dann öffnet sich das Untermenü und dort sind dann rechts oben die drei Punkte wieder. Hier kann man dann aktivieren, usw.


    Grüße

    FuchsFan


    P.S.: Das ist dann die letzte Aktion. Danach stelle ich den Code hier ins Forum, damit alle etwas davon haben, ganz nach Belieben.

    Grüße vom FuchsFan

  • Suche mal nach .more-options-button und .ghost-button, wo auch display: none steht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • @milupo


    Ja, ich habe den Button schon eingefügt, muss ihn nur noch ausrichten. Hast du noch eine Idee zu dem Schrift-Block (siehe Bild oben)


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • dass du zu verstehen gibst, kein Interesse

    Richtig ist, dass ich kein Interesse an einem verbastelten Firefox habe. Ein weiterer Style für die Plugins in der Form ist sicherlich kein Problem hier, es gibt aber Wechselwirkungen mit anderen Texten,. auch wenn sie nicht immer angezeigt werden. zB

    OpenH264-Videocodec zur Verfügung gestellt von Cisco Systems, Inc. wird in Kürze installiert.

    Widevine Content Decryption Module zur Verfügung gestellt von Google Inc. wird in Kürze installiert.


    Mit dem bisherigen Style überschneiden sich die Texte und erfordern weitere Anpassungen, die ggf gar nicht durchführbar sind oder zu allgemein werden durch die Shadow-Tags. Muss man gesehen und versucht haben, um es zu verstehen.

  • Ja, ich habe den Button schon eingefügt, muss ihn nur noch ausrichten. Hast du noch eine Idee zu dem Schrift-Block (siehe Bild oben)

    Kläre mich bitte mal auf, welchen Schriftblock und welches Bild in welchen Beitrag meinst du?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Kläre mich bitte mal auf, welchen Schriftblock und welches Bild in welchen Beitrag meinst du?

    Im Beitrag #57 das Bild. Du wirst erkennen ,dass die Schrift über die Ränder hinausgeht,


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • an einem verbastelten Firefox habe

    Wenn du den meinen Firfox meinst, dann irrst du dich aber gewaltig. Und werde du auch erst mal 72 Jahre, wenn du dann auch noch so fit bist wie ich, dann habe ich nichts mehr zu melden.

    Ein weiterer Style für die Plugins in der Form ist sicherlich kein Problem hier

    Dann tue es bitte für mich!!


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • So, ich stelle jetzt mal den von mir bearbeiteten Code hier rein, bis auf den Reiter Plugins scheint alles sauber zu funktionieren. Wenn nicht , ja dann weiß ich auch nicht mehr:


    Und noch eine Ansicht dazu:



    EdiT: So, die Sache mit Plugins ist abgeklärt, der Code wurde bereinigt.

    Grüße vom FuchsFan

    Einmal editiert, zuletzt von FuchsFan ()

  • Im Beitrag #57 das Bild. Du wirst erkennen ,dass die Schrift über die Ränder hinausgeht,

    Ok. Ich weiß es auf die Schnelle nicht so ganz genau, aber in den Zeilen 30 - 32 deines Codes aus dem vorstehenden Beitrag legst du für .addon-description eine maximale Breite von 600 px fest. .addon-description gilt für den langen Beschreibungstext im Kasten des jeweiligen Add-ons. Dadurch wird der Text umbrochen, ein Teil nach unten in die nächste Zeile geschoben, dann wieder in die nächste Zeile geschoben usw., bis der Text zu Ende ist. Die Höhe des Kastens ist aber begrenzt. Laut deinem Bildschirmfoto hast du sehr breite Kästen, du kannst also getrost den Wert von max-width erhöhen oder die Eigenschaft (und somit hier die ganze Regel) sogar weglassen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • @milupo


    Warum sagst du das nicht gleich, genau das ist der Schlüssel zum Erfolg. Das ist ja nicht mein Code, aber weil er mir gefällt habe ich versucht ein wenig zu "basteln". Mit der Hilfe von Andreas, und jetzt mit deiner läuft die Sache wieder rund.

    Ich habe jetzt erst einmal den kompletten von dir erwähnten Block entfernt, das Ergebnis sieht dann so aus:


    Grüße vom FuchsFan

  • Warum sagst du das nicht gleich,

    Weil du mich nicht gleich gefragt hast. :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Keine Ursache, gern geschehen. Wo ich helfen kann, helfe ich gern.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Ich habe ihn nur verändert:

    Gut Andreas, so würde es auch gehen. Dann müsste ich aber unter Erweiterungen, usw. die Button weiter nach rechts bringen, würde dann besser aussehen, denke ich.

    Erst einmal nehme ich den Block


    .addon-description {

    min-width: 1150px !important;

    }


    ganz raus, so kann das Andere bleiben.

    Dank auch an dich, Andreas. ?

    Grüße vom FuchsFan

  • FuchsFan, das gilt nicht nur dir, sondern allgemein. Ich habe diesen "Krampf" hinter mir gelassen mit Australis, also ein komplettes Theme zu bearbeiten. Was ich jetzt noch nutze, ist ein Witz dagegen. Wie du selbst bemerkt hast, ist das css von mir nicht fehlerfrei, das ist keine Absicht. Nur mag ich nicht nur diese Fehler mit noch mehr Zeit ausbügeln, die ich nicht aufbringen kann und möchte, irgendwann mal. In dem Zusammenhang muss ich noch einen svg-Viewer oder Plugin auftreiben, kostenfrei, versteht sich. CadImage kostet nämlich Geld.

  • Wie du selbst bemerkt hast, ist das css von mir nicht fehlerfrei, das ist keine Absicht.

    Hallo .DeJaVu!


    Das habe ich dir nicht unterstellt. So, wie du ja selbst sagst, sind Teile des Codes von dir, was nahe liegt, dass du der erste Ansprechpartner bei Fehlern sein solltest. Das hat Andreas auch so gesehen. Deinen ersten Beitrag dazu empfand ich wie einen Schuss aus der Hüfte heraus. Eventuell hast du es ja nicht so gemeint, und ich es nur so empfunden.

    Ich akzeptiere auch deine Entscheidung, jeder macht das , wozu er Lust und Laune hat. Und ich bitte dich, mach jetzt aus dieser Sache kein Drama, alles nicht lebenswichtig.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • Tach zusammen.


    erst einmal Danke für den Code aus Beitrag #20. :thumbup: Habe ich gleich mal gegen meinen bestehenden ausgetauscht.

    Allerdings suche ich die Möglichkeit, die 4 abgerundeten Textfelder weiter nach rechts zu verschieben, damit der blaue Text sichbar wird.



    Leider weiß ich nicht, an welcher Stelle im Code ich schrauben muss.

    Bitte um kurze Hilfe.

    Freundliche Grüße
    Barbara


    ____________

  • an welcher Stelle im Code ich schrauben muss.

    Das wird dann etwas fummelig wie man so sagt.;)


    Du musst hier für alle 4 Einträge (und auch die hover Einträge dafür) die margin-left Werte verändern, bis es bei dir passt.



    Die Werte für hover müssen dann immer identisch mit dem jeweiligen Standardwert sein.