Firefox 68- URL direkt auf Desktop ?

  • es ist wie im artikel beschrieben ein beabsichtigtes sicherheitsfeature, durch welches über neu eingeführten launcher prozess die berechtigungsstufe von firefox herabgesetzt wird, u.a. damit das ausnützen allfälliger schwachstellen erschwert wird bzw. diese nicht aufs ganze system zugreifen können (also kein bug, noch wird mozilla das wieder zurück ändern).


    wenn du aufgrund der änderungen deiner system-konfiguration dafür sorgst, dass explorer nicht auch in einer eingeschränkten berechtigungsstufe läuft, kommt es eben wie beschrieben zum problem, dass ein austausch vom gerabgestuften firefox über drag&drop nicht mehr möglich ist. der artikel erklärt den workaround, wie das alte verhalten wieder herstellbar ist, was Son Goku ja auch getestet hat und funktioniert. empfehlenswert ist das aus sicherheitsgründen freilich nicht unbedingt...

  • MOZFFuser

    Du must auch kein UAC Aktiveren in Windows 7.


    Warum erstellst Du dir nicht eine Verknüfung auf dem Desktop von der Firefox.exe und hängst hiterher an der EXE Datei folgendes drann

    -no-deelevate


    Beispiel kompletter Pfad

    "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -no-deelevate


    klappt wuneder bar.

  • Du must auch kein UAC Aktiveren in Windows 7.

    Hallo :)


    doch, denn das Deaktivieren ist ein Sicherheitsrisiko durch Aushebeln des Sicherheitskonzepts des Betriebssystems. Dazu besteht auch überhaupt kein Anlass. Übrigens wäre es auch ein Trugschluss zu glauben, irgendeine superdooper Sicherheitssoftware könnte das in irgendeiner Weise auch nur halbwegs kompensieren.


    Gruß Ingo

  • Also bei mir war es die Option zum Launcher Process, die ich seit folgendem aktiviert hatte.

    Starterprozess


    Da ich Links jedoch so nie ablege, sind mir Nachteile auch nie aufgefallen. Ergo wieder zurückgestellt vorerst.


    Es wird auch auf mozdev genau so angesprochen

    https://developer.mozilla.org/…illa/Command_Line_Options

    Zitat

    Und dann kommt man auch auf die Seite aus #12 von madperson.


    Aber insgesamt doch mal wieder eine Aktion, wo man Schalter ohne Hintergrundwissen betätigt und sich dann wundert, dass es nicht klappt. Der UAC hat doch seine Berechtigung, aber davon abgesehen, braucht man den gar nicht abschalten, es gibt doch den Administrator-Genehmigungsmodus, den man per GPO ein-/ausschalten kann (ab Windows Pro). Damit fällt auch der UAC flach und auch sonstige Sicherheitsabfragen aus dem Bereich. Wenn man doch schon so arbeiten möchte, dann wenigstens richtig ^^

  • Hallo,

    dieser Eintrag geht bei mir nicht mehr in der "user.js"


    JavaScript
    1. user_pref("browser.launcherProcess.enabled", false);

    ich muß denn in "about:cofig" ändern ?


    weis jemand warum das so ist ?

  • Es gibt eine weitere Einstellung, die nur noch so nutzbar ist:


    browser.search.showOneOffButtons


    Ich bin grad am Lesen, dass bei einigen die zusätzlich hinzugefügten Suchmaschinen fehle aufgrund einer defekten "search.json.mozlz4". Hier scheint das ebenso zu sein, allerdings sehe ich keine Suchmaschinen mehr im drop&down Adresseingabe, das verfolge ich grad.


    Weitere (aktuell hier Firefox 70)

    browser.search.hiddenOneOffs <- da stehen alle inkludierten Suchmaschinen drin, gibt es in v69 nicht.