Thanks Mod für Camp Firefox

  • Guten Abend,


    ich hatte es schon einmal in einem meiner Beträge gepostet. Wie wäre es hier im Forum diesen Thanks Mod mit anzubieten :?:


    Ich kenne diese Funktion schon von einem Support Forum


    Code
    1. http://www.phpbb9.de/


    Der Thanks Mod funktioniert ganz einfach: Jemand schreibt einen Beitrag in das Forum und andere möchten sich dafür bedanken, weil sie ihn gut finden.


    Dazu müssen die Mitglieder dann nur in den bestimmten Beitrag gehen und auf einen Button klicken. Diese Art Danksagung erscheint dann diskret unterhalb des Beitrages. Bei jedem Mitglied erscheint zusätzlich bei seinem Profil die Angabe: Danke gegeben und Danke bekommen mit der Angabe von deren Anzahl. Wie das aussieht, kann man sich bei dem Link auch ohne Anmeldung ansehen.


    Ich fände es nicht schlecht, den vielen Helfern hier auf diese Art einmal Dankeschön zu sagen.

  • Zitat von Buntstift

    Ich fände es nicht schlecht, den vielen Helfern hier auf diese Art einmal Dankeschön zu sagen.


    Hallo,


    das schreibe ich lieber in eigenen Worten, es ist persönlicher. :D

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Kommt er, kommt er nicht, mir ist es eigentlich egal, ich muss ihn ja nicht verwenden. Und manche freuen sich eben darüber.

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Es ist ja auch so schön bequem, einfach einen Danke-Button anzuklicken. Damit

    Zitat von camel-joe


    das schreibe ich lieber in eigenen Worten, es ist persönlicher. :D

    muss man sich etwas mehr Mühe geben, was m. E. hinsichtlich des Helfereinsatzes durchaus angemessen wäre.

    Gruß
    graubaer


    *** Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. *** (Benjamin Franklin)

  • Mehr Mühe? Das finde ich nicht, man könnte ganze Romane schreiben und es könnte dennoch nicht ehrlich gemeint sein.
    Das Wort "Danke" kann viel bewirken, obwohl es nur 1 Wort ist.

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Zitat von camel-joe

    Mehr Mühe? Das finde ich nicht, man könnte ganze Romane schreiben und es könnte dennoch nicht ehrlich gemeint sein.


    Dass du das für möglich hältst, ist schon ziemlich abstrus und widersinnig!
    Niemand gibt sich Mühe und verfasst ein Danke mit mehreren Sätzen!
    Die Unehrlichkeit wird sich eher mit einem Klick-Danke breit machen.

  • Zitat von Fox2Fox

    Niemand gibt sich Mühe und verfasst ein Danke mit mehreren Sätzen!


    Mein Einwand war auf die Aussage von graubaer bezogen. Denn wenn graubaer sagt, dass man sich etwas mehr Mühe geben sollte, dann gehe ich nicht davon aus, dass er meint, es sei nur mit 1 Wort abgetan. Ergo meint er, man solle mehr schreiben. "Danke" allein genügt also nicht.

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Das Problem, welches ich damit sehe, ist Wartbarkeit. Solche Erweiterungen sind immer etwas komplexer und eine Hürde, wenn es darum geht, die Software aktuell zu halten. Diesen Sommer steht beispielsweise bereits wieder ein größeres Update an (phpbb 3.2.0). Wenn man sich also in eine solche Abhängigkeit begibt, sollte das auch einen Mehrwert bringen, welcher das rechtfertigt, weil man im Zweifel dann Verbesserungen der Core-Software zurückhalten muss, bis die Erweiterung kompatibel ist.


    Grundsätzlich sehe ich schon den Nutzen in einer solchen Erweiterung. In den meisten Foren, die ich kenne, ist es allerdings auch so, dass man die Suchfunktion nutzen und nicht tausend Themen zum gleichen Thema erstellen soll, hier ist es genau umgekehrt: hier wird es explizit gewünscht, dass jeder für sein Problem ein eigenes Thema eröffnet, auch wenn ein Thema schon mehrfach vorkam, was im Endeffekt bedeutet, dass wenn nicht zufällig jemand über ein Thema stolpert und still mitliest, sich die Hilfe immer nur an eine Person richtet, was den Nutzen dieser Erweiterung meines Erachtens für dieses Forum hier nicht vollkommen eliminiert, aber zumindest deutlich reduziert, weil hier bewusst wenige Menschen pro Thema angesprochen werden. Denn wenn im Schnitt eh nur einer Danke sagt (oder keiner), bringt's nicht richtig viel. Das ist nützlicher, wenn es wahrscheinlich ist, dass sich viele für einen Beitrag bedanken, denn fünf Danke-Beiträge am Stück in einem Thema hätten schon was von Spam, was man mit so einer Erweiterung schöner lösen könnte.

  • Kein Problem, war nur so eine Idee.
    Das Forum ist ja hier sicher selber gehostet und nicht wie bei dem anderen Anbieter.
    Selber hosten würde ich mir nie trauen, weil es nicht ohne ist und ich auch nicht vom Fach bin.

  • Mir würde so ein Dankebuttton schon gefallen. Ich mag die Idee, dass wirkliche Leistungsträger wie Zitronella oder AngelOfDarkness (um nur mal zwei Beispiele zu nennen) entsprechend gewürdig würden. Vielleicht würden dann auch umgekehrt andere Personen und Leute des Typus .BoersenFox ihr Gebaren ändern.


    Nach dem Lesen von Sörens Hinweis sehe ich aber auch das Risiko, dass jemand für das tausendfache Posting eines Textbaussteins mehr Danke einfährt als diejenigen, die hier wirkliche Probleme lösen und oft viel Zeit investieren. Das wäre natürlich kontraproduktiv. Also vielleicht doch besser weglassen.

  • Ich hätte gegen einen solchen "Thanks Mod" grundsätzlich nichts einzuwenden. Wirklich notwendig ist er aber meiner Meinung nach auch nicht. Wenn man den Nutzen und den damit verbundenen Wartungsaufwand gegeneinander abwägt, würde ich wohl eher dagegen stimmen.


    Zitat von ccm

    Vielleicht würden dann auch umgekehrt andere Personen und Leute des Typus .BoersenFox ihr Gebaren ändern.


    Kannst du solche Provokationen nicht einfach lassen? Ich gehe zwar auch nicht immer mit allen Beiträgen von Boersenfeger und Fox2Fox konform, bevorzuge es aber, nach Möglichkeit das PN-System für solche Dinge zu nutzen (oder bei 2002Andreas zu petzen...). :wink:

  • Also mir ist ein Danke in Worten lieber, als so ein "ich-drück-mal-eben-lieblos"-Danke Button. Wenn dann eher nen "Minus-für-blöde-Kommentare-Button" ;)

  • Sehe ich genau so wie AngelofDarkness.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:67. 0) Gecko/20100101 Firefox/67.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:68. 0) Gecko/Firefox/68.b9
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:69. 0) Gecko/Firefox/69.0a1

    OS: Windows 7 H. P. 64 Bit Versions Info Stand 31.05.2019
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Ich bedanke mich immer mit Worten und wenn es zusätzlich möglich ist mit so einem Button.
    Klar, notwendig ist es nicht und am Ende auch nur eine kleine Forenspielerei aber ich bin immer froh, wenn mir jemand hilft in solchen Foren. Und damit könnte man seine Dankbarkeit noch etwas besser ausdrücken.


    Daher ist es auch nicht schlimm, wenn die Möglichkeit nicht vorhanden ist.