userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion)

  • Es lässt mir einfach kein Ruhe. Der Fehler liegt hier (in Zeile 7), die null in Anführungstrichen ist falsch: so sollte es gehen ohne den Weg über 'else' :

    Zum Thema Label: Danke für deine Änderungen. Sicherlich hast du nicht bedacht, dass die Länge eines Eintrags an dieser Stelle bewirkt, dass das Menü unnötig breit wird, Die kurze Vers. fand ich genau so aussagekräftig...Egal...

    Denn genau genommen, sehe ich keine Verwendung genau für dieses Skript mit dieser Funktion.

    dies ist einfach nur ein Test

    Wie verwende ich das Script zukünftig? Das werde ich bestimmt hier posten oder in die Tonne treten und dann die Tonne abfackeln...

    Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt. [Pippi Langstrumpf | Astrid Lindgren]
    Dieser Beitrag wurde ohne Hilfe einer 'KI' erstellt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Mitleser (5. Juni 2024 um 01:39)

  • Moin.

    Mit der Änderung else if (starred == "null") zu else if (starred == null) funzt es.

    Label: Also bei mir passt das schon, das Menü ist/war dafür breit genug. Aber, kann man ja nach Belieben anpassen.

    Ich werde das Skript mit ganz vielen Anmerkungen in meinem Archiv ablegen,
    denn grundsätzlich finde ich die Funktion spannend.

    Danke für die Denksportaufgabe.

    Ein Gedanke!

    2002Andreas erwähnt hier #16 ein Skript, mit welchem er den Eintrag media.mediasource.enabled = false
    hin und her schalten kann. Ich vermute, er nutzt dafür einen Button.
    Eventuell kann man mit diesem JavaScript ....
    Ach egal.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    Einmal editiert, zuletzt von Mira_Belle (5. Juni 2024 um 06:30)

  • Hallo Mira_Belle .
    Das wäre das Script zum Umschalten der Mediasource:

    Das Script erstellt eine Schaltfläche zum umschalten.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:128.0) Gecko/20100101 Firefox/128.0
    OS: Windows 10 pro 64 bit und Windows 10 Home 64 bit
    Meine Scripte Sammlung: https://github.com/Endor8/userChrome.js
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Ich könnte noch Icons oben drauf legen:
    icons.zip
    Oder auch noch das (ich benutze den Button auch):

    Spoiler anzeigen

    Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt. [Pippi Langstrumpf | Astrid Lindgren]
    Dieser Beitrag wurde ohne Hilfe einer 'KI' erstellt.

    4 Mal editiert, zuletzt von Mitleser (6. Juni 2024 um 02:35) aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler entdeckt

  • 2002Andreas

    Endor Danke. Habe etwas gebastelt. Es ist zwar so wie ich es mir vorgestellt habe,
    aber das Skript ist ganz, ganz anders.
    Egal war, ist ja eh nur ein Training für meinen Kopf.
    Beschreibung.
    Im Skript, das Endor mir zur Verfügung gegeben hat, wird ein Button erstellt,
    mithilfe dessen man den config Eintrag media.mediasource.enabled umschalten kann.

    Ich wollte diese Funktion in das Kontextmenü bringen!
    Was scheinbar auch funktioniert hat.

    Wer mag, kann es ja mal testen, und natürlich darf es auch von jedem der mag genutzt werden.

    Symbole wie immer nach Belieben anpassen!

    Nur mit dem Skalieren des Symbols stehe ich auf Kriegsfuß!
    Denn ändere ich diese, z.B. weil mir das Symbol zu groß erscheint,
    Zerhaut es mir das Label und der Text wird verzerrt.
    Auch stimmt dann nicht mehr die "Schaltfläche" von den Proportionen her.
    Wenn jemand da eine Idee hätte, raus mit. :)

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • weil mir das Symbol zu groß erscheint

    Du musst nur das Symbol ansprechen, nicht den kompl. Eintrag:

    Beispiel:

    CSS
    #context-toggle-mediasource .menu-iconic-left {
     transform: scale(1.8) !important;
    }
  • Hallo ihr "Fachleute",

    brauch mal wieder Hilfe. Seit dem Update auf Version 127 funktioniert das Script Grafik Anzeigen.uc.js bei mir nicht mehr. Kann sich das mal jemand anschauen und sagen woran es liegen könnte ?


    Gruß und danke schon im Vorraus

    mkpcxxl

  • Ersetze mal Zeile 7 durch folgende:

    JavaScript
    let where = BrowserUtils.whereToOpenLink(event, false, false);

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Dieses Skript legt einen Kontextmenüeintrag „Grafik anzeigen“ an, mit dem du eine Grafik anzeigen kannst, wenn du mit der rechten Taste darauf klickst. Vor Jahren war das mal eine Standardmöglichkeit von Firefox, die dann abgeschafft wurde.


    Noch ein Foto:

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

    Einmal editiert, zuletzt von milupo (14. Juni 2024 um 00:18) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dieses Skript legt einen Kontextmenüeintrag „Grafik anzeigen“

    Es ist nicht sehr angenehm, ein Bild in der gleichen Registerkarte zu öffnen oder Strg zu drücken, um es in einer neuen Registerkarte zu öffnen. Das Skript muss so geändert werden, dass das Bild ohne zusätzliche Aktionen in einer neuen Registerkarte geöffnet wird.

  • Hallo lenny2

    Bitte mal testen:

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:128.0) Gecko/20100101 Firefox/128.0
    OS: Windows 10 pro 64 bit und Windows 10 Home 64 bit
    Meine Scripte Sammlung: https://github.com/Endor8/userChrome.js
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Der Eintrag ist doch vorhanden

    Bei mir nicht. Hast du dafür ein Skript am Laufen?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress