Autoupdate von 1.0.x nach 1.5 final? [Was wird aus 1.0.x?]

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Gibt es ein Autoupdate von 1.0.x auf 1.5 final?
    Wird 1.0.x weitergepflegt (security updates), oder ist dann Schluss?
    Weiss jemand etwas?


    Gruss :)

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

    2 Mal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • Es wird auf jeden Fall ein Auto-Update auf Version 1.5 geben. Wie es mit der 1.0.xer Reihe weitergehen wird, kann ich momentan auch nicht sagen. Das hängt davon ab, ob mozilla.org die Version ähnlich wie die 1.7er Reihe der Suite als Release mit stabiler API ansieht. Die Veränderungen zwischen 1.0 und 1.5 sind jedenfalls so groß, dass sich das anbieten würde. Wobei man halt immer auch beachten muss, dass solche Sachen vom verfügbaren Personal abhängig sind. Als Lokalisierer wünsche ich mir keine Updates der 1.0er Reihe mehr. Der Aufwand zum testen aller Updatepfade ist enorm. Als User möche ich aber natürlich auf jeden Fall die Möglichkeit haben, auch weiterhin Firefox 1.0.x sicher einsetzen zu können.


    Gruß
    Abdulkadir Topal

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Autoupdate ja bedeutet dann für das Forum: Es gibt massenhaft Anfragen wie
    "Firefox geupdatet, nun tuns meine Erweiterungen nicht mehr *Heul*"


    Auch das eine oder andere Profil wird beim Autoupdate geschrottet werden.
    Zieht Euch warm an ! :lol:


    Für 1.0.x Weiterführung empfehle ich: nur noch security-updates in der en-US Version, und wer eine anderssprachige Version will, soll das letztgültige Sprachpaket nehmen (wenn ich es richtig sehe, werden Übersetzungen nicht mehr verändert).


    Gruss :wink:

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • na sowas, wann hab ich das denn da über mir geschrieben [Blockierte Grafik: http://img196.imageshack.us/img196/8177/lol0bp.gif]


    Zitat von A.Topal

    Wie es mit der 1.0.xer Reihe weitergehen wird, kann ich momentan auch nicht sagen. Das hängt davon ab, ob mozilla.org die Version ähnlich wie die 1.7er Reihe der Suite als Release mit stabiler API ansieht. Die Veränderungen zwischen 1.0 und 1.5 sind jedenfalls so groß, dass sich das anbieten würde.


    Gibt's Neuigkeiten in dieser Hinsicht?

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Ja, es gibt schon einen Flag für 1.0.8 in Bugzilla


    Gruß
    Abdulkadir Topal

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Hi, Leute !!


    Also habe ich das hier richtig verstanden, dass man irgendwann mal per Autoupdate von Version 1.0.7 auf die neue Version 1.5 wechseln kann.


    Was ist dann mit den Erweiterungen? Werden die bis dahin auch für die neue Version 1.5 kompatibel sein oder gibt es dann die vielen Probleme, die hier momentan (Stand: 03.12.2005 :lol: ) angesprochen bzw. angefragt werden?


    Spölle :roll:

    Firefox 89.0.01 + Win 10 Home Premium 64-bit - ;):thumbup:

  • Zitat von A.Topal

    Ja, es gibt schon einen Flag für 1.0.8 in Bugzilla
    Gruß
    Abdulkadir Topal


    Beruhigend, es wird auch mittlerweile in mozillazine halboffiziell bestätigt
    http://forums.mozillazine.org/…pic.php?p=1920190#1920190


    Gruss [Blockierte Grafik: http://img196.imageshack.us/img196/3413/biggrin2xr.gif]

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Gute Frage, momentan gibt es weder für die englische noch für die deutsche Version einen Termin. Solange es kein Sicherheitsproblem mit 1.0.7 gibt, wird das wahrscheinlich auch nicht angeboten.


    Gruß
    Abdulkadir Topal

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Ich denke, spätestens , wenn Firefox 2 raus ist und der 1.0.x-Zweig eingestellt wird, sollte das Autoupdate aktiviert werden.

  • Hi, Leute !


    Da stellt sich mir natürlich die hauptsächliche Frage, ob der Wechsel von meiner aktuellen Version 1.0.7 auf die neue Version 1.5 sinnvoll ist, denn mit meinen Erweiterungen komme ich klar und nutze sie ja auch.


    Aber wenn meine Erweiterungen, die ich unten mal aufführe, nicht in der neuen Version kompatibel sind, warum soll ich dann wechseln ?


    Und wann werden denn meine "Lieblingserweiterungen" für die Version 1.5 kompatibel ?



    Meine Erweiterungen:


    x 0.6.3
    CuteMenus 0.4
    Statusbar Clock [de] 1.7.1
    ChromEdit 0.1.1.1
    SpoofStick 1.05
    Bookmarks LinkChecker de-DE 0.6.8
    Bookmark Duplicate Detector 0.0.1
    ToSidebar 2005.01.04
    InfoLister [de] 0.8.2
    Translate 0.6.0.8
    Bookmark Backup 0.3.3
    Download Manager Tweak [de] 0.6.6
    BBCode [de] 0.4.1.3
    Resize Search Box 0.0.7
    All-in-One Gestures [de] 0.17.4
    Tab Mix [de] 0.2.2.3
    PrefButtons [de] 0.3.3
    IE View [de] 1.2.7
    Download Statusbar [de] 0.9.3.1
    Windows Update [de] 1.1.2
    Download Scan [de] 1.1


    Habe ich denn soviele Erweiterungen, die die Autoren vor Problemen beim Updaten bzw. Umstellen bringt? :?


    Viele Fragen und hoffentlich habt Ihr für mich gute Antworten. :lol:


    Spölle.

    Firefox 89.0.01 + Win 10 Home Premium 64-bit - ;):thumbup:

  • Im Wiki findest Du eine Liste der mit 1.5 kompatiblen Erweiterungen ---> Klick


    Diese Liste wird zwar ständig aktualisiert, es kann aber immer möglich sein, dass Erweiterungen, die hier noch nicht gelistet sind, schon 1.5-kompatibel sind.


    Desweiteren kann es sein, dass die englische Version schon kompatibel ist, während auf erweiterungen.de noch die ältere, inkompatible Version gelistet ist. Das liegt dann einfach daran, dass die neueste Version noch nicht in Deutsch verfügbar ist.


    Schlussendlich gibt es Erweiterungen, die ganz einfach nicht mehr weiterentwickelt werden, und deswegen nie 1.5-kompatibel sein werden. Bei insgesamt über 800 Erweiterungen dürfte es aber kein Ding der Unmöglichkeit sein, solche Erweiterungen durch andere mit den gleichen oder ähnlichen Features zu ersetzen.


    Wenn eine Erweiterung nicht kompatibel ist, kann das 2 Ursachen haben:


    1. Die Erweiterung ist noch nicht angepasst an den Fuchs 1.5; solche Erweiterungen werden dann auch nicht laufen.


    2. Die Erweiterung läuft nur nicht, weil in der install.rdf die maxVersion noch auf 1.0.x steht anstatt auf 1.5.* (oder so ähnlich). Solche Erweiterungen laufen in der regel auch unter 1.5, wenn sie mit Local Install kompatibel gemacht werden. Wie das geht ---> Klick


    Da allerdings im Vorfeld nicht gewusst ist, ob eine Erweiterung sich mit Local Install anpassen lässt, empfehle ich, solche Erweiterungen erst in einem Testprofil zu installieren, und erst in das normale Profil zu übernehmen, wenn alles klappt.


    Ob und wann eine Erweiterung in einer 1.5-kompatiblen Version angeboten wird, hängt einzig und allein vom Entwickler der Erweiterung ab.


    Lesestoff:


    Was ist beim Update von Firefox 1.0.x auf Firefox 1.5 zu beachten?


    Es gibt auch irgendwo in den Tiefen des Internet eine Seite mit Informationen, was in der Version 1.5 neu ist resp. gegeüber der Version 1.0.* geändert oder gefixt wurde.


    Ich habe leider den Link nicht zur Hand, mache mich aber mal auf die Suche.


    EDIT: http://www.squarefree.com/burn…es/1.5-comprehensive.html

  • Zitat von Spölle

    Habe ich denn soviele Erweiterungen, die die Autoren vor Problemen beim Updaten bzw. Umstellen bringt? :?


    Nach flüchtigem Blick möchte ich sagen, dass es für Deine Erweiterungen zum überwiegenden Teil Versionen gibt, die 1.5-kompatibel sind (teilweise hast Du die auch schon installiert). feststellen kannst Du das ganz einfach, indem Du aus dem Erweiterungsmanager heraus die Homepage aufruftst. Nicht kompatibel sind soweit ich weiß z.B. X (gibt es bestimmt eine Alternative, die ich allerdings nicht kenne, da ich so etwas nicht brauche), Cute Menus (kann durch CuteMenus - Crystal SVG ersetzt werden) und ChromEdit (kann gefahrlos "gebumpt" werden oder durch EditConfigFiles ersetzt werden).


    Natürlich muss man nicht wechseln, wenn man mit 1.0.x gut zurecht kommt. Allerdings bietet 1.5 schon zusätzliche Möglichkeiten (Stichwort Canvas) und Verbesserungen im Detail (z.B. schnelles back/forward).


    Alexander

    MS Windows XP Home Edition Version 5.1 (Build 2600.xpsp2_gdr.050301-1519: Service Pack 2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.1) Gecko/20061204 Firefox/2.0.0.1
    Erweiterungen, Themes, Plugins

  • Nun, die Gründe sind möglw. unterschiedlich. Und ggf. auch schon oft in Forenfragen *angedeutet* wurden. Ist aber uninteressant. Fx 1.0.7. ist eine ausgelieferte Version und ein Support dafür wurde nicht eingestellt (jedenfalls meine Kenntnis nach!). Das bedeutet, dass zumindest bei notwendigen *Sicherheitsfixes* Updates erscheinen sollten!

  • Zitat von captain chaos

    Warum will eigentlich jemand bei 1.0.7 bleiben?
    Es gibt doch keine wirklichen Vorteile gegenüber 1.5, eher im Gegenteil.


    Also ich bin mittlerweile auf 1.5 umgestiegen! 8)

  • Also verstehe ich das jetzt richtig: Trotz der "Kinderkrankheiten" des FF 1.5 ist ein Umstieg sinnvoller, als beim 1.0.7 zu bleiben? Liefert mir doch bitte mal so zwei, drei schlagkräftige Argumente für den Umstieg, die die Unannehmlichkeiten, über die ich bisher so viel gelesen habe, kompensieren.


    Gruß, Astrid

    Gruß, Astrid
    Ubuntu MATE 19.04 - Firefox 70.0