Uns rabenvogel: "Nimmermehr"... :(

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von mickey

    Unser lieber und geschätzter rabenvogel wird sich zukünftig rar machen. Im schlimmsten Falle werden wir vielleicht zukünftige Postings überhaupt nicht mehr geniessen können. Bei uns gibt es halt das Sprichwort: "Man geht oder hört auf, wenn es am schönsten ist".


    Warum das? Seine letzten Postings geben keinen Anlass zu der Annahme, dass ihm hier irgendwas nicht mehr passt.


    Ich glaube das einfach nicht! Rabenvogel ist ein Mann von Bildung und Stil, der hat Charakter. Der bleibt nicht einfach weg!
    So ein Mann nimmt Abschied, wenn er nicht mehr schreiben will.
    Vielleicht geht's ihm im Augenblick nicht so gut?


    Ich bin traurig und warte auf rabenvogels Rückkehr!


    [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/sad2.gif]

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

    3 Mal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • "Sei denn dies dein Abschiedszeichen", schrie ich," Unhold ohnegleichen!
    Hebe dich hinweg und kehre stracks zurück in Plutos Sphär!
    Keiner einz´gen Feder Schwärze bleibe hier, dem finstern Scherze
    Zeugnis! Laß mich mit meinem Schmerze allein!- hinweg dich scher!
    Friß nicht länger mir am Leben! Pack Dich! Fort! Hinweg dich scher!"
    Sprach der Rabe, "Nimmermehr."


    The Raven/Von Edgar Poe (eingedeutscht von Hans Wollschläger)


  • [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/frown_2.gif]

  • Und der Rabe rührt' sich nimmer, sitzt noch immer, sitzt noch immer
    auf der bleichen Pallas-Büste überm Türsims wie vorher;
    und in seinen Augenhöhlen eines Dämons Träume schwelen,
    und das Licht wirft seinen scheelen Schatten auf den Estrich schwer;
    und es hebt sich aus dem Schatten auf dem Estrich dumpf und schwer
    meine Seele - nimmermehr.


    [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/winkend/bye2.gif] [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/no-smilie/rose.gif]


    warum nur ...

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • schade, das unsere " tageszeitung" ( rabenvogel ) seine aktive arbeit eingestellt hat, seine beiträge und infos waren sinnvoll und lehrreich,
    jeden falls für mich, ich bedanke mich bei dir Rabenvogel
    wünsche dir viel gesundheit.
    gruß eremit

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.8 ) Gecko/2009032609 Firefox/3.0.8

  • Rabenvogel hatte immer sehr geistreiche Beiträge. Allerdings bin ich selber nicht mehr oft hier, von daher wird mir sein Fehlen wohl gar nicht auffallen :?

  • Da ich noch nicht lange Mitglied in diesem Form bin, habe ich lange überlegt, ob ich überhaupt das Recht dazu habe, meinen unqualifizierten Senf dazu zu geben. Dann kamen mir jedoch folgende Gedanken:


    1. rabenvogel ist es gelungen, durch seine interessanten NZZ-Postings etwas Niveau in diesen "Fox-besessenen, wilden Haufen" *lol* (ist jetzt echt nicht bös' gemeint :wink: ) zu bringen.


    2. Er hat mir persönlich (per PN) zum Geburtstag gratuliert, obwohl ich nur beiläufig und in Klammern erwähnt hatte, dass ich einen Tag nach A. Topal meinen B-Day habe.
    Das fand ich total lieb von ihm :oops:


    Ich würde es daher ebenfalls sehr bedauern, wenn er uns wirklich verlassen sollte... Allein an der Geschwätzigkeit sollte es doch nun wirklich nicht liegen - die macht ein Forum doch erst "lebendig" :?


    [Blockierte Grafik: http://img.villagephotos.com/p/2004-6/749338/rabe.jpg] [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/winkend/bye2.gif]

  • Schade, aber nicht zu ändern: das Forum wird zukünftig auf SEIN Senior-Mitglied verzichten müssen...


    Vor exakt einem Jahr, am 15. Februar 2004, trat jener Senior, der sich nach eigenen Worten auf den Umzug in’s Altenheim vorbereitet, diesem Forum bei, und stellte sich mit einem holperigen Beitrag als „rabenvogel“ vor:



    Schon 4 Minuten später erhielt er eine Antwort:


    Zitat von Intelego

    Welche Erweiterungen?
    Firefox deutsch ist noch im Testlauf,daher könnte es sein das dies ein "Bug" ist.


    Intelego ist inzwischen wortlos gegangen, am 4 Mai 2004 hat er das letzte Mal gepostet, nach 966 Beiträgen in 3 ½ Monaten ist er weggeblieben, einfach so...


    Rabenvogel dagegen hat Samstag, seinen grossen Ahnen „The Raven“ zitierend, seinen Abschied eingereicht: „Nimmermehr“, nach mehr als 1100 Beiträgen in einem Jahr. Warum? Egal, es war sein Entschluss, wir haben ihn zu akzeptieren, auch wenn’s wehtut, und Entzug tut immer weh.


    Kommen und gehen, das ist nicht nur in Foren so. Tja, so sind sie halt, die Vögel...


    Ich habe in der kurzen Mitgliedschaft von drei Monaten unseren rabenvogel als jemanden erlebt, der diesem Forum eine besondere Qualität verliehen hat. Als begleitender Zeitgenosse hat er uns fühlen lassen, das die Welt nicht nur aus Programmieren besteht, und das es hier nicht nur um einen Wettstreit um die bessere Technik eines Browsers geht. Bei rabenvogel haben wir gespürt, was Kultur bedeutet, nicht nur als Wettstreit von verschiedenen Weltanschauungen, die hinter Mozilla und Microsoft stehen. Durch seinen Abschied hat das Forum ein Stück Kultur verloren, schade! Das wird ein Defizit bleiben.


    Ich habe seine Geduld bewundert, wie er im Holocaust Thread (übrigens der beste Thread, den ich hier gelesen habe) mit zweifelnden Jugendlichen von heute diskutiert hat über das, was 60 Jahre zurück liegt und was er selbst als Kind und Jugendlicher erlebt hat: Nazis, Krieg und die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse.


    Rabenvogel wird bleiben, als stiller Beobachter, wie „The Raven“. Irgendwo in einem Baumwipfel Platz nehmend wird er uns von Zeit zu Zeit schweigend beobachten, und wir werden ihn nicht sehen. Vielleicht, wenn er sich aufregt, wird er hier doch noch mal krächzen?


    Wie er die neugewonnenen freie Zeit füllen wird, weiss ich nicht, ich habe versucht ihm das Bloggen schmackhaft zu machen; wer weiss, wem der eine oder andere von uns mal irgendwo in der virtuellen Welt begegnen wird...


    Schon heute morgen habe ich rabenvogel schmerzlich vermisst, im Forum fehlt ein Thread, nämlich „Dresden 1945“! rabenvogel hätte ihn eröffnet. Das meine ich mit Defizit, mit dem das Firefoxforum plötzlich zu tun hat.


    Das rabenvogel fortan schweigt, macht mich traurig, aber was ich bedrückend finde ist das Schweigen unserers gesamten Forum-Teams zum Abschied UNSERES Senior-Mitglieds. Nicht einer hat sich zu Wort gemeldet...


    Danke rabenvogel, werd Dich nicht vergessen.


    Leb wohl... [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/traurig/grustno.gif] [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/no-smilie/rose.gif]

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Nachdem Du das "Forum-Team" angesprochen hast, werde ich mich doch dazu äußern. Nicht das jemand meint, dass Team liest das nicht.......


    Sicherlich ist es schade, dass er uns verläßt. B.z.w. dass Rabenvogel nicht mehr schreiben will. Aber was sollen wir daran ändern? Wenn er den Entschluß gefaßt hat, dann nützt auch alles Jammern und "Betteln" nichts.
    Ich kenne seine Gründe nicht, aber so wie ich ihn einschätze, ist das keine Kurzschlußentscheidung sondern gut überlegt.
    Schön wäre es, wenn er uns seine Gründe mitteilen würde, aber verpflichtet dazu ist er dazu natürlich nicht.
    Es ist schade um jedes Mitglied welches sich hier mit vielen Beiträgen eingebracht hat. Aber wenn jemand nicht mehr will, dann können wir das nicht ändern..........Schade drum!

    Hinweis!!!
    Die Durchführung von meinen Tips ist freiwillig und obliegt dem Administrator oder Besitzer des Rechners.
    Für Fehler, Datenverlust oder Beschädigungen übernehme ich keinerlei Verantwortung!!!
    Kein Support per Mail oder PN!!!