Beiträge von xeen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Zum Button Menü: Mach mal einen Linksklick auf einen Eintrag. Aber das Menü fliegt so oder so :)


    Zu den Bildern: RDR ändert die URLs wenn die /Seite/ geladen hat. Firefox wirft die Bilder-Anfragen aber schon vorher raus.


    Zur Leiste: Es bringt nichtst, wenn die Leiste wirklich dauernd kommt und jeder sie nach 2 Wochen abschaltet oder RDR deinstalliert. Ich schau mal, dass ich da einen Prototypen bastle der die Leiste (zusätzlich) einblendet, einfach nur um zu guggen ob es /überhaupt/ sinnvoll ist.


    Zum Use Case: Wenn die aktuelle Seite nicht geht, kann das nur daran liegen, dass RDR einen Link auf der /vorigen/ Seite bereinigt hat. Dass die aktuelle Seite nicht funktioniert kann schon sein, allerdings nur bei JS Links. Aber dieses Problem soll das neue Konzept ja beheben…

    ACHTUNG! Roman folgt:


    Aktueller Status:
    * 2.5.5 ist draußen und ich hatte seitdem keine Mails wegen falsch bereinigter Links (unabhängig der Whitelist)
    * Das hier vor Ewigkeiten angesprochene 2.6 Konzept, dass das Whitelisten mit einem Wizard verbessern soll ist tot. Zumal ich das auch mit 2.5.3 oder so geplant habe und in der Zwischenzeit viele Verbesserungen in RDR eingeflossen sind. Mal davon abgesehen, dass es nicht ordentlich ins Wizard Fenster gepasst hätte und allgemein eher umständlich gewesen wäre.
    * Es befindet sich momentan nichts in Entwicklung


    Offene Bugs
    * Das Button-Rechtsklick Menü ist kaputt, mindestens seit 2.5.5, bisher habe ich darüber jedoch gerade mal eine Mail bekommen und es steht sonst nirgens, dass das kaputt ist. Das lässt die Nützlichkeit dieser Einträge wunderbar erkennen.
    * Die Whitelist lässt keine Seiten-spezifischen Javascript Filter zu ("generated whitelist entry is not specific enough, e.g.: javascript:popup")
    * Es wurde nach einem Keyboard Shortcut gefragt
    * Es funktioniert nicht mit der Sidebar (wie kriegt man da überhaupt eine Webseite rein?)
    * Es funktioniert nicht mit SuperDrag & Go
    * RDR sollte nur defekte Bilder bereinigen, weil die, die eh schon geladen wurden zu bereinigen i.d.R. eh die richtigen sind (und /nochmal/ laden bringt's auch nicht)


    … 2.6?
    Schaut man grob über die Bugs, lässt sich hauptsächlich eines feststellen: RDRs Benutzerfreundlichkeit ist galaktisch schlecht. Weder das 1.x Konzept noch das 2.x Konzept sind wirklich bedienfreundlich, aber ich habe mir etwas Neues überlegt, dass die Situation vielleicht bessern könnte. Bevor ich anfange irgendwas zu schreiben, stelle ich es jedoch vorher zur Diskussion, was ihr davon haltet und wie überhaupt.
    Zwischenversionen lohnen sich hier offensichtlich nicht, weil es neues Konzept benötigt wird, nicht neue Features oder ein paar Bugs weniger.


    Use Cases
    Bevor ich das neue Konzept erkläre, erstmal alle Möglichkeiten die mir eingefallen sind, wie man mit RDR (momentan) interagiert wenn man x erreichen will. Behaltet die einfach im Hinterkopf, wenn ihr das neue Konzept durchlest, denn genau diese Schritte versuche ich ja zu vereinfachen.
    * Man klickt auf einen Redirect, alles klappt => Ende
    * Man klickt auf einen Redirect, erwartet aber dass etwas nicht gehen könnte. Vergleich der normalen/bereinigten Version nicht praktisch möglich ohne RDR an/aus zu knipsen
    * Man klickt auf einen Redirect, es geht aber nicht. Man klickt zurück, wählt im Kontextmenü "open uncleaned" und fährt fort.
    * Wie der vorige, allerdings will man den Link nicht in einem neuen Tab öffnen. Entweder: Originaltab danach schließen (History weg) oder RDR deaktivieren, klicken, reaktivieren
    * Fast wie der vorige: Nur, dass man diesen Link noch zur Whitelist hinzufügen möchte. Ich spare mir jetzt die einzelnen Schritte aufzulisten, es ist ersichtlich, dass es ziemlich umständlich ist.
    * Ähnliche Schritte gelten wenn man RDR deaktiviert hat und Links von der Whitelist entfernen möchte, etc.


    Sachen die nicht funktionieren
    * STRG, Alt oder Shift Klick: Zum einen schon verwendet und zum anderen beheben sie nur wenige Schritte. Vor allem ist es nervig Hand an die Tastatur zu legen, wenn man gerade nur die Maus verwendet nur um ein paar Klicks einzusparen.
    * Eine Abmahnwelle gegen Seiten die Redirects verwenden. Leider legal, schon versucht ;)
    * Beleidigen des Computers klappt auch nicht :)
    * Zwei Links in der Statusleiste anzeigen zum besseren Vergleich: 1. extrem zeitaufwendig, 2. oft eh nicht ersichtlich, 3. nicht genug Platz in der Statusleiste
    * andere Keyboard Shortcuts: RDR wird viel zu wenig verwendet, dass man sich das wirklich merkt. Vor allem löst es nicht die Probleme, sondern bietet nur eine Alternative zur Mausbedienung.
    * ein in-your-face Dialog der fragt was gemacht werden soll


    Neues Konzept
    Nutzt ihr alle schon brav Firefox 3? Schon die sehr praktische "Passwort-Bar" bemerkt?
    Hier etwas mehr ASCII Art, weniger bla :)


    Code
    /== Gute Seite – Mozilla Firefox ================================================\
    | Datei Bearbeiten View Chronik Tools Hilfe |
    | <--> (R) [X] (H) [# http://www.gute-seite.de *] [G Google] |
    | [Firefox-Browser.de] [[Gute Seite]] |
    | -------------------------------------------------------------------------------|
    | RDR hat den Link zu dieser Seite gesäubert. [Zum Original Link] [Nie Säubern] |
    |--------------------------------------------------------------------------------|


    Code
    /== Böse Seite – Mozilla Firefox ================================================\
    | Datei Bearbeiten View Chronik Tools Hilfe |
    | <--> (R) [X] (H) [# http://www.böse-seite.de *] [G Google] |
    | [Firefox-Browser.de] [[Böse Seite]] |
    | -------------------------------------------------------------------------------|
    | RDR kann den Link zu dieser Seite säubern [Zum gesäuberten Link] [Nie säubern] |
    |--------------------------------------------------------------------------------|



    Code
    /== Böse Seite – Mozilla Firefox ================================================\
    | Datei Bearbeiten View Chronik Tools Hilfe |
    | <--> (R) [X] (H) [# http://www.böse-seite.de *] [G Google] |
    | [Firefox-Browser.de] [[Böse Seite]] |
    | -------------------------------------------------------------------------------|
    | RDR wird Links von dieser Seite nicht mehr säubern. [Rückgängig machen] |
    |--------------------------------------------------------------------------------|



    Mit einem Klick auf Zum Original/gesäuberten Link kann man zwischen beiden Versionen wechseln bis man schwarz wird.


    Ein Klick auf "Nie Säubern" (oder bereinigen… ich weiß noch nicht, evtl. sollte ich die Deutsche Lokalisierung abgeben damit ich mir darüber keine Gedanken machen muss) fügt "die Seite" (dazu später mehr) in die Whitelist und führt ggf. zur nicht bereinigten Seite. Ebenso erscheint einmalig eine neue Leiste die es erlaubt die Whitelist Aktion rückgängig zu machen. Überlegt man es sich in 3 Wochen vielleicht doch anders, kann man den Status der angezeigten Seite über den alten RDR-Button ablesen, "an/aus" gibt es nicht mehr. Von der Whitelist entfernen etc. ist dann auch nur noch über den Button verfügbar.


    Denkt euch bei allen Infoleisten noch einen [Schließen] Button dazu, der wurde bei der Passwort Bar ja auch nach Protesten zusätzlich zum normalen "X" eingeführt (heißt da aber "Not Now")


    Womit wir bei Seite wären: Ich denke es ist sinnvoll vom "per-Link" System wegzukommen weil es ermöglicht die Whitelist automatisch (und sinnvoll) zu befüllen. Auch wenn das per-Link Prinzip das gleiche wie bei z.B. Adblock Plus ist, wird es hier denke ich nicht verstanden. In den allermeisten Fällen gibt es auf einer Seite sowieso nur einen Redirect Typen und man hat in der Whitelist dann nur seiten stehen die man kennt und nicht irgendwelche Seiten die man vielleicht gar nicht kennt (anonym.to oder was weiß ich was). Außerdem ist es z.B. für Google Translate nötig, weil das über IP Adressen funktioniert die ich nie alle herausfinden kann.


    Außerdem löst dieses Konzept den RDR-Cursor ab: Der Nutzer soll ich erst Gedanken machen müssen wenn er den Link angeklickt hat und nicht schon vorher. Auch unterstützt diese Art der Darstellung andere Erweiterungen besser: Wer mal einen Redirect Link erwischt hat mit Tab Mix Plus' Funktion "Open Selected Links in new Tab" weiß was ich meine. Wenn der nicht geht, geht die Sucherei los.


    Weiterer Bonus: Es ist möglich einen Redirect Link den man z.B. per Mail erhalten hat einfach anzuklicken und nachträglich zu bereinigen (um z.B. irgendwelche bescheuerten Frames loszuwerden). "Nie säubern" stünde zwar nicht zur Verfügung, aber trotzdem besser als vorher.


    Momentan ist das Schema nur als Whitelist System wie bisher gedacht, es macht so aber auch wesentlich mehr Sinn wieder die Blacklist einzuführen – Clean on Demand ist hier auch viel einfacher zu erreichen für den Nutzer.


    Wie gesagt, bisher alles nur Konzept, keine Ahnung wie sich das technisch realisieren lässt. Erstmal Danke für's Lesen und noch mehr Danke für eure Kommentare :)


    Grüße
    xeen

    von meiner Seite nicht… oh moment, verwendest du den Debug Build? Weil davon würde ich stark abraten, außer du willst noch zum Statistiktest beitragen (ich hab hier auch ca. 3mb Logfile gesammelt und müsste das mal auswerten… in den Semesterferien). Weil ab so 1-2MB wird das extrem langsam.


    Gruß

    Das mit dem Cursor liegt an neuen Regeln für Firefox, ich arbeite zur Zeit an einem gescheiten Workaround. Wenn ich nicht fertig werde, habe ich immer noch einen 08-15 Fix :)


    Zur Statusleiste: Hm, ich weiß nur, dass "Done" verschwindet, wenn man einen Link damit überfährt. Woran es liegt, dass Links gar nicht angezeigt werden… puh. Passiert es auch wenn Du den Spezialcursor deaktiverst?

    Sooo, ich habe den Cache jetzt nochmal genau überprüft und festgestellt: er machte Mist, sobald er gefüllt war. Aber das ist jetzt behoben und ich habe RDR eine Protokollierfunktion eingebaut, die feststellen soll, ob der Cache es überhaupt bringt.
    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ich mehr als nur meine Links kriege, ihr müsst sie auch nichtmal mir senden, sondern ich werde die Testpage etwas modifizieren (ich berichte wenn es funktioniert) die dann halb automatisch ausrechnet wieviel Zeit der Cache gespart hat.


    Installiert euch diese neue Debug Version:
    http://www.11.p-a-r-a.com/rdr2.5.4plusDEBUG.xpi


    Wenn ihr das habt, findet ihr zwei neue Variablen in about:config:
    extensions.rdr.DEBUG.notInCache (welche Links nicht im Cache gefunden wurden)
    extensions.rdr.DEBUG.wasInCache (welche Links RDR aus dem Cache ziehen konnte)


    Was RDR im Cache gefunden wurde, wurde logischerweise eingespart – dass die nicht gefundenen Links protokollieren hat erstmal keine Bedeutung, weil eigentlich ist nur das Verhältnis gefundene vs. nicht gefundene Links interessant. Allerdings weiß man ja nie ob sowas nicht vielleicht doch nützlich wird.


    Wie gesagt, ich modifiziere die Testseite demnächst und poste eine Anleitung wie man dann die Sachen dort einfügen muss, damit ich ein sinnvolles Ergebnis habe :)


    Grüße
    xeen

    So, nachdem mich Cuby so lieb gefragt hatte ob ich einen Cache einbauen könnte, konnte ich einfach nicht widerstehen. Der Cache gilt für alle Links die man mit der Maus überfährt bzw. als Bild aufruft – d.h. auch Links hier im Forum werden als "sauber" gecached, sodass diese nicht mal mehr "schnell" überprüft werden müssen.
    Der Cache funktioniert über Seiten hinweg und lässt sich auch von einem Linkklick nicht stören.
    Gespeichert werden jedoch nur die letzten 50 Links – es lässt sich jedoch über about:config anpassen. Einfach den Wert von extensions.rdr.cacheSize ändern. Programmiertechnisch bedingt lässt sich der Cache übrigens nie ganz abschalten – selbst wenn man 0 einträgt, merkt sich RDR immer noch den letzten Link.
    Ich bin mir nicht sicher, wie groß der Cache wirklich sein sollte – wenn man davon ausgeht, dass ein durchschnittlicher Link 200 Zeichen enthält und in der Regel auch keine Umleitung, dann benötigen die reinen Daten knapp 10kb – wohl vernachlässigbar.
    Interessanter zu wissen wäre es, wie lange die Schnellüberprüfung durchschnittlich braucht und wie lange der Cache bei welcher Cachegröße. Evtl. kann ich demnächst eine Version basteln die das protokolliert. Schließlich muss sich das Ganze ja auch lohnen, denn jede Befütterung des Cache frisst ja auch wieder etwas Zeit.


    Die Änderungen in kurz:
    + Cachesystem für alle Links
    - Statusleiste verschluckte Meldungen wie "Lade Daten von…", "Fertig", usw.
    ! Der Debugmodus teilt nur noch sehr wichtige Sachen mit.


    Im Normalfall steht dort jetzt also eine Meldung wenn ein neuer Link bereinigt wurde und davor was der Cache ergeben hat (ist im Cache nichts, kommt auch keine Meldung).


    Download: http://www.11.p-a-r-a.com/rdr2.5.4plus.xpi



    Übrigens, wenn ich mit dem neuen RDR die Golemseite besuche die Cubey rausgesucht hat, zeigt mir die Console folgendes:
    [Blockierte Grafik: http://666kb.com/i/ax5ho0qnxu3a0xb56.png]
    Ja, die Zahl rechts oben steht wie oft genau diese Meldung ausgegeben wurde. 1000+ Treffer im Cache, nicht schlecht würde ich sagen ;)


    Grüße
    xeen

    Doch, genau das werde ich tun.



    Zur Seite: Liegt wahrscheinlich an den vielen Grafiken die verwendet werden, versuche mal die Grafikbereinigung abzuschalten und schau ob sich das Verhalten verbessert.
    Die Verbesserung von 2.5.3 auf 2.5.4 liegt daran, dass RDR vorher prüft ob ein Link überhaupt eine Umleitung enthält. Das zu beschleunigen fällt schwer. Evtl. hilft eine History der bereits bereinigten Grafiken so Spezialfälle wie bei Golem abzudecken, wo eine Grafik 100x und öfter benutzt wird.
    Für 2.5.5 – die andere Version ist schon auf AMO hochgeladen.


    xeen
    PS: ist sie nicht

    Hier ist der 1. Release Candidate von RDR 2.5.4.


    Gefixt wurde ein Bug der aus Umlauten und anderen „besonderen“ Buchstaben irgendwelches Kaudawelsch gemacht hat (könnt ihr anhand der Testseite sehen bevor ihr updatet, indem ihr mit der Maus über den "Yahoo Umlaut Test" geht).


    Da es ein RC ist, heißt es auch, dass die minVersion auf 3.0b1 angehoben wurde, wenn ihr noch Firefox 2 verwendet müsst ihr euch also der Nightly Tester Tools bemühen oder die minVersion selbst ändern (sorry, aber sonst vergess ich das beim Final Release wieder und dann ist das Geschrei groß :) ).


    http://www.11.p-a-r-a.com/Redirect_Remover_2.5.4_RC1.xpi


    Achja, dass zufällig jetzt ein RC erscheint hat nichts, aber auch rein gar nichts damit zu tun, dass Mozilla nen T-Shirt spendiert wenn man seine Erweiterungen vor dem 18. März kompatibel macht :)


    Grüße
    xeen

    Ist es bei Ebay nicht so, dass man sowieso nur einen Tag lang eingeloggt bleiben kann? "Ich möchte heute eingeloggt bleiben" sagt die Webseite.
    Wenn du dieses Häkchen setzt, Firefox schließt und sofort wieder öffnest und dann auch schon wieder ausgeloggt bist, verwende folgendes Verfahren:


    Log dich aus bei Ebay und begib dich wieder auf die Loginseite.
    Nun setz das Häkchen "Cookies von Seiten akzeptieren" und wähle bei "Behalten bis" die Option "Jedes Mal nachfragen". (in den Firefox Einstellungen).
    Jetzt log dich bei Ebay ein. Firefox sollte einige Male nachfragen ob er Cookie xyz speichern darf. Bei Seiten, die etwas mit EBay zu tun haben (signin.ebay.de, http://www.ebay.de usw.) lässt du Cookies dauerhaft zu. Bei anderen (wie ad.mediaplex.com usw.) verweigerst du. Surfe danach noch ein bisschen auf EBay damit du wirklich alle Cookie-Anfragen abarbeiten kannst.
    Wenn du fertig bist, deaktiviere die Cookie Annahme in den Firefox Einstellungen wieder.


    Da Ebay mehrere Adressen verwendet, erlaubst du zwar www.ebay.de, aber nicht signin.ebay.de – mit dieser Methode findest du aber leicht raus, welche Adressen Erlaubnis benötigen.


    Grüße
    xeen

    Ich könnte schwören ich habe gestern einen Beitrag abgeschickt. Wie dem auch sei, ja diese Funktion die ich da verwende gibt es erst ab Firefox 3. Wenn ich den 2er unterstützen wollte, müsste ich das Firefox 2 Teil dazu einbauen. Da es aber zu aufwendig ist, zwei Firefox Versionen zu unterstützen, werde ich das nicht machen. Die 2.0 minVersion ist nur für eure Bequemlichkeit für einfacheres Testen :)


    Aber keine Sorge. Firefox 3 kommt. Bald. Wirklich, bald. ^^


    Grüße
    xeen

    Also wenn der Wurm drin ist, dann aber richtig.
    loshombre: Ja, ich glaube ich bin gerade so hibbelig wie C3PO wenn R2D2 wieder sonstwohin fährt^^


    zum Thema:
    Wenn ich auf einer Seite mit oder ohne Redirects rechts auf das Icon klicke, erscheint ganz normal das Menü. Ich habs gerade auch in einem neuen Firefox 3 Profil getestet, hier geht es aber auch.
    Sei so lieb und mach mal folgendes:
    Setze javascript.options.showInConsole in about:config auf True
    Dann öffne die Fehlerkonsole (Extras/Tools Menü) und merke dir den 1. Eintrag.
    Dann klick rechts auf das Icon.
    Gehe zurück zur Konsole und kopiere mir das was nach dem Eintrag erscheint den du dir gemerkt hast :) (falls überhaupt was dasteht).


    PIGSgrame: Ja, du hast Recht. Vor lauter Eile habe ich vergessen etwas von der Testseite in den richtigen RDR Code zu übernehmen. Jetzt geht es auf jeden Fall (ich habe das getestet und wer das Gegenteil herausfindet wird verklagt :D).


    Die gefixte Version gibt's hier:
    http://www.11.p-a-r-a.com/RDR%202.5.3.20080223.xpi


    Testseite habe ich auch geupdatet :)
    Grüße
    xeen

    Ok, ich habe keine Idee woher das kommen könnte… weil es sind ja nicht alle Icons weg, sondern nur ein paar. Ich habe aber einige weitere Fragen die das Problem eingrenzen können:


    1. Hast du Fehler in der JavaScript Console (wie man die auch für Chrome Fehler aktiviert weißt du, nehme ich an)
    2. passiert das Problem auch mit RDR 2.5.3.20080126 ?
    3. bitte probiere das ganze mal mit Firefox 3 (altes + neues Profil probieren).



    PIGSgrame: Habe ich lokal behoben… nehme zumindest an, da es ein größerer Umstand war das so zu machen, dass es funktioniert (obwohl es auch so hätte funktionieren müssen). Da ich ziemlich viel verändert habe, hoffe ich dass ich nichts anderes kaputt gemacht habe dabei. Auf der Testseite bleibt zwar alles grün, aber wer weiß ob sich da nicht doch irgendwo noch ein Redirecttyp versteckt…


    Neue RDR Version gibt's wenn ich bei Loshombre weiter weiß, die Testseite habe ich schon geupdated.


    Grüße
    xeen