Beiträge von dorftrottel

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat

    Wieso gleich einen neuen account anlegen?
    Man kann sich doch das passwort (das vergessene) zuschicken lassen...
    Normalerweise geht das innerhalb von sekunden.


    Nur meistens muss man dazu auch den Accountnamen wissen, und wenn man den auch vergessen hat.....passiert mir übrigens ständig :oops: Wobei der PW-Manager im ff zumindest die Daten auf dem heimischen Rechner speichert 8)

    Ihr kennt das? Mann will bei einer Seite einen Account anlegen weil man das Passwort von seinem alten Account vergessen hat, aber man braucht jetzt eine neue E-Mail Adresse. Bei GMX, Freenet und Co gibt es E-Mail Addressen zwar umsonst, aber die Registrierung dauert schon ziemlich lange. Zu lange, vor allem wenn man keine Zeit hat. Deshalb hab ich mir gedacht, ich erstelle eine Liste mit kostenlosen Anbietern von schnell-Mailadressen. Wäre nett wenn ihr mir helft :D


    http://www.sofort-mail.de
    Hier gibt es sogennannte Wegwerf-Mailaddressen. Mann kann sich in jeden Account á la xyz@sofort-mail.de ohne Passwort oder Registrierung einloggen und alle Mails anschauen die in den letzten 12 Stunden an diese Addresse geschickt wurden. Leider gibt es sehr viele Probleme mit dieser Seite, häufig kommen mails nicht an oder erst nach langer Wartezeit die auch mal eine halbe Stunde betragen kann und es soll ja schnell gehen. Für Accounts die man behalten möchte ist soetwas natürlich ungeeignet!


    http://www.temporarily.de
    Dieser Dienst ist nur eine Weiterleitung zu einer anderen E-Mail Adresse. Die Registrierung dauert etwa 20 Sekunden und danach werden alle e-mails die zu der entsprechenden @temporarily.de-Adresse geschickt werden zur vorher angegebenen weitergeleitet.
    Gutes Feature: Man kann einstellen wie lange die Mails weitergeleitet werden sollen. Schützt vor Spam!
    Nachteil: Die Mails werden allerhöchstens bis Ende 2006 weitergeleitet.


    --------
    Schreibt mal noch weitere kostenlose Services in der Art hin, am besten mit einer Beschreibung, ich editier dann immer den Anfangspost bis genug beisammen sind! Mailanbieter bei denen die Registrierung besonders schnell geht sind auch gut!

    Zitat

    wieso stehen eigentlich bei der multiplen verwendung von Ausrufezeichen zwecks Emphasierung der Aussage und optischem Blickfang immer hinten noch "1"en dran? Ist das ein AOLspeak-Insider oder bedingt durch das nicht ausreichend lange Drücken der Umschalttaste?


    Erfunden wurde es natürlich durch zu kurzes Drücken der Umschalt-Taste von aufgeregten Usenet oder Forenbenutzern, deshalb kamen bald lustige 1337-Kiddies auf die Idee das ganze absichtlich zu machen:

    Code
    !!!!!!!1111oneleven


    Das wurde natürlich auch eingedeutscht:

    Code
    !!!!ei!nz3lf!1

    "Das Feuerzeug nicht in der Hosentasche benutzen"
    [Blockierte Grafik: http://www.spiegel.de/img/0,1020,426045,00.jpg]


    Ihr werdet lachen, aber das habe ich mit einem ähnlichen Modell schon oft gemacht, und das meistens nur aus purer Langeweile. Manchmal auch im Winter wenn es kalt war. Dummerweise sind deshalb meistens die Nähte in der Hosentasche kaputtgegangen. Hätt ich doch bloß den Feuerzeughersteller und die Textilienfirma verklagt [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/boese/789.gif]

    A propos Kaffeekochen, da wird es doch langsam Zeit für eine Fx-Erweiterung um sowas zu steuern, sonst kommt der IE wirklich noch früher damit raus:
    [Blockierte Grafik: http://lachschon.gamigo.de/screens/200501/ChiLLeDKroete-1105886346.jpg]
    (falls das Bild einem mit geringer Auflösung die Forenstruktur sprengt einfach aufschreien oder Auflösung umstellen)


    Zitat von Kool_Savas

    In nächster Zeit. :Wink:


    Wir müssen abwarten was in der nächsten Zeit passiert.


    Kuhl 8) Mach mal ein Track über den Firefox!

    Hey Kool Savas, dich kenn ich doch :shock: Wann kommt dein nächstes Album raus?


    Natürlich wird der Ff durch die höhere Verbreitung auch verstärkt zum Ziel. Und dass alle Sicherheitslücken schnell genug geschlossen werden bezweifle ich hiermit mal offiziell, aber das wird sich noch zeigen.


    Zum eigentlichen Thema:
    Wenn schon auf Seiten wie TweakPC noch so viele Leute den IE benutzen bezweifle ich das der IE noch allzuviele Benutzer verlieren wird. Schließlich interessieren sich die meisten Internetnutzer überhaupt nicht für Technik, hauptsache sie kommen an die Informationen usw. die sie im Internet suchen.

    Das ist bestimmt irgendein Scherzkeks der ein Exploit benutzt hat und sich jetzt freut, die anderen reingelegt zu haben^^


    Zitat von Nemoflow

    Also ich weiss jetzt nicht genau was du mit neu/alt meinst, aber ich mag Taktloss als "Realgeist". ^^


    Nene, ich rede von Taktloss Entwicklung. Hier ein Text dazu:

    Zitat

    BRP 56: Ende einer Ära ?


    Taktloss ist der große Verwirrer des deutschen Rap – der letzte tighte Nigger, TAK der Künstler, Takti der Blonde – keinem anderen Interpreten aus diesem zugegebenermaßen ansonsten der kleingeistigsten Peinlichkeiten verdächtigen Genre ist es auch nur ansatzweise gelungen, in ähnlicher Weise unbestreitbares Können mit einer einzigartigen autodidaktisch-experimentellen Herangehensweise und einem manchmal höchst provokativen, dabei immer originellen Humor zu verbinden. Außerdem ist er der einzige deutsche Rapper, bei dem man anhand seiner mittlerweile neun LPs (sechsmal solo, zweimal mit Savas, einmal mit Jack Orsen) tatsächlich so etwas wie eine Entwicklung nachvollziehen kann. Die erste Phase dieser Evolution umschließt die ersten drei Folgen der BRP-Reihe und das erste Westberlinmaskulin Album. Diese Werke sind geprägt von einem juvenilen Übermut, der sich in vollkommen respektlosem Umgang mit textlichen und musikalischen Mitteln äußert (chaotisch-trashige Beats, mit Obszönitäten überladene Lyrics, unrhythmisch-kranke Flows), wobei BRP 3 durch leicht verbesserte Aufnahmetechnik, musikalisch nachvollziehbarere Eigenproduktionen und Fremdproduktionen von Ronald Mack Donald schon in Richtung der nächsten Entwicklungsstufe weist. Dazu fehlt nur noch die letzte und entscheidende Zutat, die zunehmend bewussten lyrischen Experimente, die zum ersten Mal auf BRP 4 auftreten, und daraufhin, trotz angeblicher Battlereimpriorität, immer mehr den Inhalt der Solo-LPs bestimmen (die zweite Maskulin-LP und Direkt aus dem Knast fallen insofern etwas aus der Rolle). Dabei gibt es in dieser zweiten Phase natürlich immer noch genügend hervorragende Punchlines und Beleidigungen, aber selbst diese zeichnen sich immer weniger durch hemmungslose Vulgarität als durch seltsame Wortspiele und abwegigen Humor aus. Bestes Beispiel ist das wunderschön widerliche 4 DIE FANS von BRP 56, auf dem Taktloss und Fumanschu die von den Taktloss Konzerten bereits bekannte Fanbeschimpfung in gelangweilt gesungenen Unverschämtheiten praktizieren. Überhaupt ist BRP 56 in vielerlei Hinsicht das Beste Beispiel für alles, was die zweite Phase von Taktloss Entwicklung ausmacht: Songs mit einigermaßen bestimmten Themen (GANXTA BOOGY, GENERAL LEE), viele Gastproduktion (auf BRP 56 sind nur noch fünf Eigenproduktionen), Songs mit verschiedenen Afterlifemembers (HUPE mit Riddlore und Rifleman, WUNDER BARS mit Busdriver),. Hinzu kommen auf BRP 56 allerdings noch zwei andere Dinge, nämlich einerseits eine stark verfeinerte Vortragsart, die von fast allen rhythmischen Taktlossigkeiten bereinigt ist und sich teilweise bis zu regelrechtem Gesang steigert (vor allem in DAS EHEENDE), andererseits Songs mit absolut überraschenden Songkonzepten (LAS VEGAZ, DAS EHEENDE), in denen auf einmal Sachen passieren, die bisher auf einer Taktloss LP, wenn nicht überhaupt auf einer Hip Hop LP undenkbar waren. Ich denke, das bedeutet, dass BRP 56 Abschluss der zweiten und Vorbote einer neuen Entwicklungsstufe für Taktloss ist, in der diese Elemente, vielleicht gemeinsam mit noch unbekannten weiteren, in den Vordergrund treten werden. Trotz dieser erfreulichen Aussichten, gibt es leider auch ein wenig Grund zur Sorge, und zwar wegen einer gewissen Unoriginalität, die sich teilweise auf BRP 56 breit macht und hoffentlich nicht prägend für kommende Alben sein wird. Ein großer Teil dieses Problems sind die Beats, die zwar nicht direkt schlecht, aber manchmal zu Standard für Taktloss sind, und zudem sind mir manche der Lieder insgesamt zu normal (z. B. FIKI FIKI, das eigentlich sehr gut ist, aber vielleicht besser auf das Jack Orsen Album gepasst hätte). So darf es nicht weitergehen! Taktloss darf nicht normal werden! Sicher werden viele diese Kritik nicht verstehen und gerade die vielleicht absichtliche, vielleicht unbewusste Anpassung für Weiterentwicklung halten, und bestimmt ist BRP 56 auch wirklich das sowohl vom Sound als auch von den Raps rundeste Takloss Werk bis jetzt, aber mir ist es eben ein bisschen zu rund, mir fehlen der Krach und das Geschrei, die sonst immer mit zum Konzept gehörten, und die wahnsinnigen Arrangements und chaotischen Songaufbauten. Natürlich kann es nicht mehr wieder so werden wie früher, aber ich denke, auf irgendeine Art muss die Unberechenbarkeit nicht nur im Inhalt, sondern auch in der Form erhalten bleiben.


    Luigi Schmidt