Downloads Speicherort "nachfragen" funktioniert nicht

  • Firefox-Version
    Version 104.0.2
    Betriebssystem
    Linux mint

    Ich habe in den Settings für Downloads den Haken bei "Jedes Mal nachfragen, wo eine Datei gespeichert werden soll" gesetzt, aber ich werde bei Downloads trotzdem nicht nach einem Speicherort gefragt, sondern Firefox rotzt einfach alles ungefragt in den Downloads-Ordner. Ich hasse es. Wie kann ich dafür sorgen, dass Firefox mich wirklich bei jedem Download nach dem Speicherort fragt?

  • Hallo,


    die Einstellung, die du nennst, bezieht sich ausschließlich auf Dateitypen, die in der Liste darüber nicht definiert sind. Du hast geprüft, dass das nicht der Fall ist? Außerdem hast du vergessen, die betroffene Website zu nennen. Immerhin hängt bei Downloads ja vieles an Themen wie Dateiendung, MIME-Typ und vom Server gesendete Header.


    PS:


    rotzt


    Das macht Firefox mit Sicherheit nicht…

  • Danke. Ich dachte tatsächlich, diese Checkbox würde es nicht mehr geben. :D Mir ist auch ehrlich gesagt nicht klar, in welchen Fällen genau diese überhaupt noch wirkt, denn maßgeblich sind die Anwendungs-Einstellungen. Daher lag ich zwar daneben, bleibe aber bei der Empfehlung, die Anwendungs-Einstellungen zu prüfen, und der Bitte, ein Beispiel zu nennen. ;)

  • about:config

    browser.download.folderList = 0 (alle Downloads werden auf dem Desktop gespeichert)

    browser.download.folderList = 1 (Firefox wird Sie jedes Mal fragen, wo Sie den aktuellen Download speichern möchten)

    browser.download.folderList = 2 (der Download wird in dem zuletzt ausgewählten Ordner gespeichert)

    NOTE!

    Seit v98 wurde beim Herunterladen oder Öffnen einer Datei die Datei nicht nur in den angegebenen Ordner heruntergeladen, sondern zusätzlich im Ordner Downloads gespeichert. In v102 kann das "alte" Verhalten wiederhergestellt werden:

    browser.download.start_downloads_in_tmp_dir = true

    Firefox verwendet dann wieder das temporäre Download-Verzeichnis in Temp, das beim Schließen des Browsers automatisch geleert wird.

  • Somit wäre ein Punkt für mich geklärt. Beitrag #3 von Andreas.

    Aber ein anderer bedrückt mich noch. Wie kann ich das, was ich nicht verwenden möchte, aus dieser Liste löschen?


  • Wie kann ich das, was ich nicht verwenden möchte, aus dieser Liste löschen?

    Klingt banal, aber einfach: nicht mehr herunterladen.

    Entweder auf Fragen oder Speichern stellen.


    Die Bearbeitung der handlers.json in Notepad++ und JSON-Plugin ist natürlich möglich. Nur wird das hinfällig, sobald du eine entsprechende Datei herunterlädst und irgendwie geartet über Firefox öffnen möchtest. Die stille Art wäre Speichern, eine Nachfrage erfolgt so oder so, wenn so eingestellt, wie dein Bild ganz unten zeigt.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Klingt banal, aber einfach: nicht mehr herunterladen.


    Wie genau sollte dadurch der Eintrag aus den Anwendungs-Einstellungen entfernt werden?


    Mir würde nur ein Bearbeiten der erwähnten Datei handlers.json einfallen. Die Frage wäre für mich nur: Wozu? Stört es denn wirklich, wenn in den Einstellungen etwas aufgelistet wird, nur weil es zu diesem Zeitpunkt gerade nicht geplant ist, eine entsprechende Datei herunterzuladen? Irgendwelche internen Profil-Dateien zu bearbeiten, bringt natürlich immer ein gewisses Risiko, dass man zu viel oder zu wenig löscht und man dann eine fehlerhafte Datei hinterlässt. Und ein Eintrag dort frisst ja kein Brot.

  • .DeJaVu, ich habe nichts heruntergeladen. Diese Dinge, die da aufgeführt sind, sind irgendwoher. Woher kommt WebP-Grafik, oder Windows Installer Package? Habe nie mitzutun gehabt. Es wird immer mehr und ich habe keine Ahnung woher. Darum meine Frage, wie kann ich es wegmachen oder reduzieren auf das, was ich brauche.


    Sören Hentzschel, eigentlich hast du recht. Ich sollte das ignorieren und nicht zu ernst nehmen. Wie du es schon so schön beschreibst. "Und ein Eintrag dort frisst ja kein Brot." ;) :thumbup:

  • Diese Dinge, die da aufgeführt sind, sind irgendwoher. Woher kommt WebP-Grafik, oder Windows Installer Package? Habe nie mitzutun gehabt. Es wird immer mehr und ich habe keine Ahnung woher.

    Hallo :)


    die Leiste erweitert sich durch Downloads.

    wie kann ich es wegmachen oder reduzieren auf das, was ich brauche

    Erstelle ein neues Profil und schau Dir dort als erstes diese Liste an. Diese ist zunächst einmal leer.


    Gruß Ingo

  • Vielen Dank!


    Wenn doch diese Dateien, nichts machen und nur so daliegen, lasse ich das erst einmal so. Neues Profil anlegen wäre eine Maßnahme, aber dann müsste ich wieder fremde Hilfe in Anspruch nehmen. Wie Sören es schon geschrieben hat, sind es nur Einträge und die frisst ja kein Brot.


    Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

  • sind es nur Einträge

    Wenn es dich doch zu sehr stören sollte ;)


    Die Datei handlers.json im Profilordner bei geschlossenem Firefox löschen.


    Sie wird bei einem Neustart vom Firefox wieder neu erstellt, nur mit den Standardeinträgen.


    Und dann einfach nach jedem Download den du machst nachsehen, ob sich ein neuer Eintrag darin befindet.


    Neues Profil anlegen

    Geht ganz einfach, ohne das vorhandene Profil dabei zu löschen.


  • Sie wird bei einem Neustart vom Firefox wieder neu erstellt,

    Danke für diese Info. Ich hatte vor, diese Datei hier anzuhängen, zum Austausch. So ist natürlich einfacher und vermutlich systemgerechter, falls es spezielle Pfade beinhalten sollte.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.