Beiträge von Luna-1

    Deine Frage klang mehr danach, dass bestimmte Personen (vermutlich Familienangehörige) gegen deine Willen amazon aufrufen.

    Genauso ist es.
    So sollte es auch sein! So ist es auch gedacht!
    Das habe ich aber in meiner Anfrage, im 1. Beitrag bereits erwähnt!

    Möchte, dass keiner mehr über meinen PC diese Seiten ansehen kann.

    Das andere bezog sich auf die Frage von Sören, was ich gegen AMAZON habe.

    AMAZON, kann nicht mehr aufgerufen werden. DAS haben wir schon mal hinbekommen. :thumbup:

    Es ist nur für Firefox, einen anderen Browser, nutzen wir nicht!



    Was ich gegen AMAZON habe, ist schnell erklärt.


    AMAZON drängt sich in allen meiner Suchanfragen, nach Technik, Bücher oder anderem ständig an die erste Stelle. Es nervt mich. Denn wenn selbst ich an der 10. Stelle bei der google-liste nicht hinsehe und klicke, komme ich auf AMAZON. Scheinbar hat der Betrieb halb google gemietet, sodass andere ziemlich hinten und oft erst auf der 2 Seite erscheinen.


    Auch seine Arbeitgeberpolitik den Arbeitnehmern gegenüber, wie er sich aufführt und was er abverlangt, damit sein Profit noch weiter steigt, dass auf Kosten der Arbeitnehmer. Die am Ende auf der Strecke bleiben und nichts davon haben, von dem Profit von AMAZON.


    Darüber kann jeder denken, was er möchte und jeder hat und soll seine Meinung dazu haben. Bei mir ist da die Toleranzgrenze überschritten. Darum meide ich das Geschäft mit AMAZON und habe und werde nie dort etwas bestellen. Selbst wenn es ein Teil ist, was für mich wichtig wäre und ich dringend benötige, selbst dann nicht. Auch würde ich nie auf die Idee kommen, es mir über dritte zu beschaffen. Verzicht ist schwer, aber erlernbar und somit leichter, wenn man sowas Unfaires nicht unterstützt. :thumbup: :thumbup:

    Vielen Dank für die vielen Tipps.


    Das was Mira_Belle schreibt, ist wohl für mich (nicht Profi) die einfachste Lösung, die ich fertig bekomme und selbst einstellen kann.

    Weiteres ist mir doch zu kompliziert und immer andere darum bitten, tiefer in Windows Einstellungen vorzunehmen, ist auch nicht so gut. Am Ende, wenn was schiefgeht, bleibe ich mit dem Problem alleine.



    Vielen Dank an alle, für eure Tipps.

    Hallo AngelOfDarkness,


    das haben wir schon versucht. Uns fehlt die IP. AMAZON, arbeitet mit viele, leider.


    Hallo Andreas, mein Nachbar hat gerade eine Einstellung in Ad Blocker vorgenommen. Jetzt geht es, in etwa.

    Werde doch mal das versuchen mit "Block Site"

    Kann da was passieren, da nicht getestet?

    Ich möchte, diese Seite nach Amazon, endgültig sperren. Möchte, dass keiner mehr über meinen PC diese Seiten ansehen kann. In FRITZ!Box habe ich Amazon auf die Blacklist gesetzt und dennoch kann die Seite angerufen werden. Ich weiß nicht wie, aber die scheinen alle Verbote zu umgehen.


    Wie kann ich mit FF diese Seite für immer verbannen?

    Vielen Dank!


    Wenn doch diese Dateien, nichts machen und nur so daliegen, lasse ich das erst einmal so. Neues Profil anlegen wäre eine Maßnahme, aber dann müsste ich wieder fremde Hilfe in Anspruch nehmen. Wie Sören es schon geschrieben hat, sind es nur Einträge und die frisst ja kein Brot.


    Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

    .DeJaVu, ich habe nichts heruntergeladen. Diese Dinge, die da aufgeführt sind, sind irgendwoher. Woher kommt WebP-Grafik, oder Windows Installer Package? Habe nie mitzutun gehabt. Es wird immer mehr und ich habe keine Ahnung woher. Darum meine Frage, wie kann ich es wegmachen oder reduzieren auf das, was ich brauche.


    Sören Hentzschel, eigentlich hast du recht. Ich sollte das ignorieren und nicht zu ernst nehmen. Wie du es schon so schön beschreibst. "Und ein Eintrag dort frisst ja kein Brot." ;) :thumbup:

    Hallo,

    seid der Version 98.0.1 quälte und stört mich das, dass wenn ich in der Suchzeile von Google etwas eingeben will, mir Vorschläge gemacht werden, die mich nicht interessiert.



    Habe "Suchvorschläge anzeigen" abgestellt. Es bleibt, wie angezeigt. Kommt es vom FF oder ist das eine Einstellung von Google?

    Dann werde ich Google weitreichend umgehen.

    sfc und dism.

    Sicherlich habe ich alles gelesen und genau diesen Teil, den habe ich nicht verstanden. Ist das ein Grund mich gleich so anzugehen?

    den zwangs-deinstallieren und sich hinterher über ihr kaputtes System beklagen.

    Falls ich es vergessen habe zu berichten, dann mache ich es hier. Von LW C wo sich Windows befindet, wurde vorab eine Sicherung angelegt. Nachdem das mit REVO nicht geklappt hatte, wurde das gesamte LW C zurückgesetzt. So ist Windows wieder Fit!

    Also wo liegt nun bei dir das Problem?


    C:/ Programme (x86)/Microsoft/Edge/Application .... In diesem Ordner befindet sich eine "msedge.exe". Diese einfach in "msedge.xxx" umbenennen. Damit wars erledigt.

    Das habe ich jetzt auch einmal gemacht und bis jetzt alles gut. EDGE bleibt still. ;)

    Da ich mich nicht in die tiefen von Windows begeben möchte, werde ich mir das mal, wie von "Mira_Belle" beschrieben, einstellen lassen.


    Danke für die vielen Informationen.

    Mal hier lesen, Winfuture

    Ich dachte, eich sei ein Einzelfall! :saint:


    Genau das ist bei mir seit 11.01.2022 auf meinem Rechner. Nachdem ich versucht habe "Edge" einzustellen, dass er nicht nach Rechnerstart von alleine aufgeht, schlug fehl. Nach deinstallieren von "Edge", mit Revo Uninstaller Pro, ist mein Firefox sowas von lahm. Baut nach einem Neu- oder Erststart vom Rechner und nach öffnen von Firefox, beim erstmal die Seiten langsam schleichend auf. Es dauert, bis das Firefox total geöffnet ist und mir meine Menüleiste und Lesezeichen anzeigt.

    Ohne Addon/Erweiterungen, ist kaum Besserung zu sehen.
    FF ist von Anfang an als Standard Browser eingerichtet.
    Alles getan, auch FF neu installiert, immer noch lahm!

    Virenscan mit 3 Programme vorgenommen, AdwCleaner, G-Data, Malwarebytes, keine Probleme gefunden.

    Weiß keinen Rat mehr ||