Probleme beim Firefox durch Deaktivieren und Aktivieren der Add-ons

  • Firefox-Version
    103.0.1 64 Bit
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo Leute,

    Ich war bisher immer zufrieden mit dem Firefox.

    Doch die letzte Zeit habe ich sehr oft Probleme.

    Ich habe sogar schon Firefox und das User Profil komplett gelöscht gehabt.

    Aber immer wieder tauchen Probleme auf.


    Ich denke es liegt daran, das ich manche Add Ons häufig deaktiviere, solange ich diese nicht brauche.

    Zu den Problemen die scheinbar immer wieder auftauchen:

    Add Ons werden nicht mehr in der Leiste angezeigt und können auch nicht hinzugefügt werden durch "Symbolleiste anpassen".

    Die Add Ons werden nur bei "Add Ons und Themes" angezeigt.

    Ich habe die Add Ons auch erlaubt in Privat Modus zu starten, aber trotzdem wurden SIe nicht angezeigt oben in der Leiste.


    Das Problem ließ sich zwar lösen, indem ich Firefox neu installierte und auch das User Profil löschte und ein neues erstellte.

    Aber es tauchen immer wieder neue Probleme auf: Heute hatte ich das Problem das Lesezeichen nicht mehr gespeichert wurden.

    Die Lesezeichen waren direkt nicht bei den anderen Lesezeichen zu sehen auch nicht in irgendwelchen Lesezeichen unterordnern.

    Das wurde wieder behoben, indem ich Firefox neuinstallierte und wieder ein neues User Profil erstellte.

    Ich habe die Vermutung das Firefox nicht damit zurecht kommt, wenn ich Add Ons häufig deaktiviere und wieder aktiviere, sobald man diese braucht.

    Eine andere Erklärung habe ich für das Problem nicht, weil ich sonst nichts geändert habe in der letzten Zeit.

    Vorher hatte ich das Problem nicht, obwohl ich die Add Ons schon vorher immer aktivierte und deaktivierte hatte.

    Außerdem nutze ich immer die Sync Funktion, die ich wirklich toll finde, damit ich schnell alles wieder herstellen kann.


    Als Echtzeit Virenschutz benutze ich den Windows Defender.

    Außerdem habe ich Malwarebyte als zusätzlichen Scanner installiert ( allerdings ohne Echtzeitschutz und ohne Firewall ) damit die Scanner sich nicht gegenseitig blockieren.

    Außerdem scanne ich mein System regelmäßig mit dem Adware Cleaner der nicht installiert werden muss.

    Viren, Adware oder sonstiges wurden bei mir nicht gefunden.


    Ich hoffe das Firefox die Probleme bald beheben kann, weil es ist echt müheseelig, ständig Firefox neuinstallieren zu müssen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Maik123 ()

  • Ich habe die Vermutung das Firefox nicht damit zurecht kommt, wenn ich Add Ons häufig deaktiviere und wieder aktiviere, sobald man diese braucht.

    Benenne mal die im Profil liegende Datei xulstore.json um, geht es dann wieder?

    Außerdem nutze ich immer die Sync Funktion, die ich wirklich toll finde, damit ich schnell alles wieder herstellen kann.

    Sync ist kein Ersatz für ein Backup, das solltest Du unbedingt zusätzlich machen.

    Es grüßt,

    Ralf

  • Beitrag von Maik123 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Da wird laufend ein Link angezeigt, den ich nicht gepostet habe. ().
  • Nein ich habe keine Fehlermeldung gesendet und ich weiß auch gar nicht wie ich überhaupt eine Fehlermeldung von Firefox bekomme. Denn er hat mir keinerlei Fehler angezeigt.

    Er hat nur einfach die Add Ons nicht mehr oben angezeigt die ich neu hinzufügte.

    Mit "Systemleiste anpassen" oder Apps auch im Privat Modus zu lassen hat es ebenfalls nicht geklappt.

    Das Problem konnte ich nur lösen indem ich Firefox und das User Profil löschte.


    Ich habe einige Add Ons.


    2 Add Ons sind dauerhaft aktiv:

    UMatrix

    UBlock Origin


    Nur bei Bedarf aktiv werden:

    DownThemAll!

    SaveFrom.net helper

    1qvid - Free Video Downloader


    Das sind alles Video Downloader.

    Das Problem ist, das die Downloader alle nur auf Gewissen Seiten funktionieren, sonst bräuchte ich nur einen.

    Der eine funkt auf YouTube nicht, der andere auf Facebook nicht, wieder andere funktionieren auf Twitter nicht usw.

    Wenn ich Videos sehe die mir zusagen, kann ich mir die runterladen, damit diese nicht verloren gehen.

    Ich brauche somit auch nicht jeden X beliebigen auf Twitter folgen, nur um das Video nicht aus den Augen zu verlieren.


    Wenn es einen richtig guten Downloader geben würde, der auf alle Webseiten funktioniert, würde ich dafür sogar Geld bezahlen.

  • Den Link hast du aber eingefügt, kann ausser dir niemand.


    Und was, wenn Webseiten nicht wollen, dass du Videos für Offline-Nutzung laden willst?

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Und was, wenn Webseiten nicht wollen, dass du Videos für Offline-Nutzung laden willst?

    Es ist vollkommen Legal eine Private Kopie eines Videos zu erstellen, solange der Inhalt den ich downloade nicht illegal ist.

    Die Videos dienen auch nur zu Privaten zwecken und werden von mir nicht weiterverbreitet oder hochgeladen.

    Ich lade damit keine Kinofilme oder anderes nicht zulässiges Zeug runter.

    Ich halte mich an die Gesetzlichen Bestimmungen.

  • Außerdem nutze ich immer die Sync Funktion

    Keine Ahnung ob das evtl. etwas mit deinem Problem zu tun hat :/


    Firefox Erweiterungen nur auf einem Gerät (de-)aktivieren trotz Synchronisation
    Die Profil-Synchronisation von Firefox synchronisiert nicht nur die installierten Erweiterungen, sondern auch, ob diese aktiviert oder deaktiviert sind. Falls…
    oliver-kaestner.de


    Und wie schon gesagt, Sync ist kein Backup.

  • Webseiten mit Videos haben meistens auch eine Nutzervereibahrung, es gibt kein pauschales Recht auf eine Privatkopie. Das ist allenfalls ein Grauzone. Wenn du keine Videos von Seiten laden kannst, heisst das nicht, das es keine Software dafür gibt, sondern das die Hürden dafür sehr hoch gelegt wurden, die mit Software nicht knackbar sind. Und das hat Gründe.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Es ist vollkommen Legal eine Private Kopie eines Videos zu erstellen, solange der Inhalt den ich downloade nicht illegal ist.

    Hallo Maik :)


    aber nicht schrankenlos.

    Wichtig! Für die Herstellung einer Privatkopie ist es nicht erlaubt, den Kopierschutz zu umgehen. Auch die Nutzung einer „offensichtlich rechtswidrigen“ Vorlage, wie es beispielsweise häufig beim Filesharing der Fall ist, erlaubt das Urheberrecht bei der Privatkopie nicht.

    Gruß Ingo

  • Auf das "Illegal" oder nicht gehe ich mal nicht ein, da das ja gar nicht das ursächliche Problem ist!


    Du schriebst, Du hättest einige Add Ons.

    Sind "einige" nur die Fünf?

    Und verstehe ich das richtig, wenn Du eines davon aktivierst, wird es nicht "mehr" in der Adressbar angezeigt?

    D.h. Du hast keinen Zugriff darauf?


    Was geschieht, wenn Du es deinstallierst und es nach einem "Neustart" wieder aus dem Store installierst?

    Taucht dann das Symbol wieder auf?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Nein das Problem tritt nach der Zeit auf, wenn ich versuche noch andere Add Ons zu installieren.

    Wichtig! Für die Herstellung einer Privatkopie ist es nicht erlaubt, den Kopierschutz zu umgehen. Auch die Nutzung einer „offensichtlich rechtswidrigen“ Vorlage, wie es beispielsweise häufig beim Filesharing der Fall ist, erlaubt das Urheberrecht bei der Privatkopie nicht.

    Gruß Ingo


    Ich umgehe keinen Kopierschutz!

    Und Filesharingseiten nutze ich ebenfalls nicht!

  • Kopierschutz ist recht einfach erklärt, würde ich sagen:

    Internetrecht - urheberrecht-faq

    Zitat

    Technische Maßnahmen sind somit insbesondere Maßnahmen, die nicht genehmigte Handlungen des Rechtsinhabers (auf deutsch: Kopien) verhindern oder einschränken.

    Wenn du das Video/die Daten nicht unmittelbar speichern kannst, sondern ein technisches Hilfsmittel, zB eine Software nutzt, ist das schon die Umgehung des Kopierschutzes. Erweiterungen sind aus meiner Sicht schon Software, auch wenn jene einen Host (Firefox) zur Ausführung benötigen. Bei Youtube kann Firefox maximal 720HD speichern, danach entweder nur Bild oder nur Ton, die man mit einer anderen Software schon wieder zusammenfügen muss. Downloadprogramme, die das können, sind daher auch trivial, IMO gibt es keinen deutschen Hersteller. Webseiten gehören auch dazu. Und dann gibt es noch sowas wie "Wertschöpfung".


    Niemand will dir was, wir weisen nur darauf hin, dass Video-Downloader nicht unbedingt gesetztes-Konform sind. Deswegen schrieb ich ja "es gibt kein pauschales Recht..."


    Ist das Problem ohne Sync für Erweiterungen denn nun gelöst?

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Kopierschutz ist recht einfach erklärt, würde ich sagen:

    https://www.internetrecht-rostock.de/urheberrecht-faq.htm#5

    Zitat

    Technische Maßnahmen sind somit insbesondere Maßnahmen, die nicht genehmigte Handlungen des Rechtsinhabers (auf deutsch: Kopien) verhindern oder einschränken.


    Ist das Problem ohne Sync für Erweiterungen denn nun gelöst?

    Es lag wahrscheinlich an der Sync Funktion.

    Allerdings habe ich auch alle Ordner von Firefox in %Appdata% Local und Roaming gelöscht gehabt.

    Aber irgendwie hat mich Firefox trotzdem wieder erkannt und mir nach dem neu installieren eine Bereinung vorgeschlagen.

    Aber diesmal waren wirklch alle Einstellungen weg, die ich zuvor machte.