+ Zeichen für neuen Tab verschwunden

  • Firefox-Version
    94
    Betriebssystem
    Linux

    DAs + Zeichen für neuen Tab ist verschwunden und ich finde keine funktionierende Anleitung, dieses wieder herzustellen.

  • Danke, hat sich gefunden, das einfache Pluszeichen, das bislang ausgereicht hat, ist geändert worden. Warum eigentlich? Schaut aus, als ob da ein Mitarbeiter an der Erhaltung seines Arbeitsplatzes durch unnötige Änderungen arbeitet.

  • Schaut aus, als ob da ein Mitarbeiter an der Erhaltung seines Arbeitsplatzes durch unnötige Änderungen arbeitet.


    Schaut aus, als würde da ein Nutzer unseres Forums sein Geld mit Sprücheklopfen verdienen. Falls du diesen Satz als unfreundlich empfunden hast: Das war nicht meine Absicht. Stattdessen wollte ich dir mit diesem Satz einen Spiegel vorhalten. Man muss nicht immer direkt in einen Angriffsmodus übergehen. Auch bei Mozilla arbeiten Menschen. Selbst wenn sie hier etwas geändert hätten, würde das in die Schublade "Geschmacksfrage" fallen. Aber wie Andreas schon sagte, wurde daran ja nicht einmal etwas geändert.

  • Wenn ich das hier in einem Beitrag seines anderen Threads lese, wundere ich mich, dass er hier absolute Anfängerfragen hat:


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Einstellungen, die man sehr selten braucht, hat man nicht unbedingt im Kopf.

    Bis vor wenigen Stunden hatte ich ein reines + Zeichen für neuen Tab.

    In "Weitere Werkzeuge" -> "Symbolleiste anpassen" habe ich nur dieses Symbol gefunden:

    (ganz rechts) das zwar einen neuen Tab anlegt, für mich aber für "weiterer Laptop" ausschaut (Bildschirm, Tastatur und Plus). Nebenbei, dieses Symbol konnte ich nicht in die Tab-Leiste verschieben.


    Mein anderes Problem (Menuleiste):

    Früher war auf der Seite, wo die Werkzeugsymbole waren in der unteren Leiste der Button für Menu zu finden. Findet man jetzt nicht, aber ich habe dann aus Neugier auf "Symbolleisten" geklickt um zu sehen, welche es gibt und darunter war Menuleiste. Gezielt habe ich sie dort nicht gefunden, weil für mich eine Menuleiste alles, nur keine Symbolleiste ist oder hat schon jemand Symbole in einer Menuleiste gesehen?


    Firefox ist für mich Werkzeug, das hat zu funktionieren und mich nicht übermäßig zu beschäftigen. Wenn sich die Einstellungen immer wieder verändern, dann wirds mühsam.


    Ich denke, aus diesen Gründen und weil ich schon gut eine Stunde mit den Dingern verbraten habe ,ist mein Grant und die daraus resultierende Äußerung nicht so unangebracht.

  • Früher war

    Und das war wann?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Okay, da muss ich jetzt wohl doch etwas deutlicher und ausführlicher werden. Sehr schade…


    Bis vor wenigen Stunden hatte ich ein reines + Zeichen für neuen Tab.


    Und so sieht es nach wie vor aus. Am Symbol hat sich nichts geändert. Vor allem: Ein Firefox-Update gab es keines. Wenn plötzlich etwas anders ist, musst du etwas getan haben, nicht Mozilla.


    In "Weitere Werkzeuge" -> "Symbolleiste anpassen" habe ich nur dieses Symbol gefunden:


    In dieser Ansicht sieht das Symbool anders aus, aber auch das ist nicht neu, sondern war schon vor Jahren so. Aber in der Ansicht sind ja sowieso alle Schaltflächen beschriftet. Daran sollte es also im Normalfall auch nicht scheitern. Du kennst ja schließlich die Funktion dieses Buttons. Ich denke, die Beschriftung "Neuer Tab" ist ziemlich unmissverständlich, wenn man einen Button sucht, um… nun… einen neuen Tab zu öffnen. Wer da auch nach einer Stunde noch sucht, sollte vielleicht nicht über sich selbst hervorheben, 15 Jahre lang eine dreistellige Anzahl an Computer betreut zu haben und sich daran zu stören, dass angeblich 90 Prozent der Nutzer ahnungslos sind und nicht gewillt seien, sich in etwas einzuarbeiten. Das passt ja wohl nicht zusammen.


    Nebenbei, dieses Symbol konnte ich nicht in die Tab-Leiste verschieben.


    Dann hast du nicht richtig geschoben. Das Symbol lässt sich, wie übrigens jedes andere Symbol auch, in die Tab-Leiste verschieben. Und das funktioniert heute noch ganz genauso wie vor Jahren schon, auch daran hat sich nichts geändert.


    Firefox ist für mich Werkzeug, das hat zu funktionieren und mich nicht übermäßig zu beschäftigen.


    Den fordernden Ton gewöhnst du dir besser ganz schnell ab. Aber Firefox funktioniert ja auch. Wie gesagt, an dem, worum es hier geht, hat sich in den letzten Jahren nichts geändert. Und wenn das Symbol bei dir verschwunden ist, muss dem eine Aktion von dir vorausgegangen sein. Das Symbol kann nicht von alleine verschwinden und auch Erweiterungen können dieses nicht entfernen. Und damit geht es übergangslos zu dieser Aussage:


    Wenn sich die Einstellungen immer wieder verändern, dann wirds mühsam.


    Nicht minder mühsam sind Menschen, die ihre eigenen Fehler erst einmal auf andere schieben und andere Menschen dafür angreifen, statt zunächst einmal in Erwägung zu ziehen, vielleicht doch selbst etwas falsch gemacht zu haben. Extrem mühsam.


    Ich denke, aus diesen Gründen und weil ich schon gut eine Stunde mit den Dingern verbraten habe ,ist mein Grant und die daraus resultierende Äußerung nicht so unangebracht.


    Nein, einfach nur Nein. Auch wenn hier niemand von Mozilla mitliest, war das deinerseits ein auf persönlicher Ebene angreifender Kommentar auf Menschen, die auch nur ihren Job machen. Selbst wenn sich etwas geändert hätte - was es nicht hat! -, könnte so etwas niemals angebracht sein. :thumbdown:

  • in der unteren Leiste der Button für Menu zu finden

    Ist er heute auch noch ;)


    Nein, ist er nicht - es ist ein Button "Symbolleiste", auf den man klicken muss, um zu Menuleiste zu kommen. Beim letzten Mal (innerhalb der letzten 12 Monate) war der Button Menuleiste noch direkt zu finden.

  • Sicher werde ich etwas gemacht haben, was das + zum Verschwinden gebracht hat. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, das Symbol wieder zurück zu bekommen. Und wie?


    Erkläre mir bitte, wie man diesen Button richtig verschiebt.

    Ich bin mit der Maus drauf, habe die linke Maustaste geklickt und gehalten und nichts tut sich.

    ich bin mit der rechten Maustaste drauf und bekomme ein Kontextmenu.


  • Bis zur Version 30

    Nicht schlecht :)


    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 109.0.1
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit)
    Version: 22H2

    Einmal editiert, zuletzt von omar1979 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von omar1979 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hast du alle FF-Versionen auf deinem Rechner installiert?

    ... habe ich auch in einer Test-VM als portable Versionen (ab 60.* aufwärts) um nachzuschauen wie es "damals" war ;)

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen in VMs.