Tabs unten nach Update bis auf den aktuellen Tab unsichtbar

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Das Bild gehört also zu der Internetseite "www.windowspower.de/Firefox userChrome.css" und bildet nicht meine Datei ab.

    Ein Screenshot von deiner Datei im Ordner chrome wäre besser gewesen ;)


    Außerdem gibt es hier sogar eine Videoanleitung wie man das erstellt:


    #1



  • Hier nochmal der Code.

    Habe ich den irgendwie verhunzt?


    Einmal editiert, zuletzt von n8shift ()

  • Habe ich den irgendwie verhunzt?

    Zumindest ist es nicht der Code von mir.

    Teste diesen:


  • Zumindest ist es nicht der Code von mir.

    Teste diesen:

    Ich habe getestet.


    Ein TAB ist nun wirklich oben sichtbar. Egal wieviel TABs ich auch öffne, es ist immer nur der letzte sichtbar. Der vorher geöffnete verschwindet bei Öffnung eines neuen sofort. Der jeweils neue TAB wird immer in TABbreite nach rechts geöffnet. Die zuvor geöffneten TABs müssen also im Hintergrund (unsichtbar) geöffnet sein.


    Mit diesem Code habe ich nur eine Lesezeichenzeile. Mit dem vorherigen Code hatte ich drei Lesezeichenzeilen.


    Soweit die ersten Testergebnisse.

  • Nachdem kein gut gemeinter Tipp helfen konnte, habe ich ein altes Backup geladen. Nun funktioniert alles einwandfrei und das Layout erscheint in gewohnter Pracht.


    Es lag also uneingeschränkt am Update, das mir Firefox übergebügelt hatte.


    Nochmals Dank an alle.

  • Das war ja wirklich ganz "schlau" von dir, einfach wieder Firefox 88 und damit eine Version mit bekannten Sicherheitslücken zu nutzen… Ist dir Sicherheit wirklich völlig egal? :thumbdown:


    Es lag also uneingeschränkt am Update, das mir Firefox übergebügelt hatte.


    Du verwechselst etwas ganz Grundlegendes, nämlich Ursache und Auslöser. Das Firefox-Update ist nur Auslöser, weil deine Anpassnungen nicht kompatibel mit Firefox 89 sind. Aber deine Anpassunugen sind die alleinige Ursache für dein Problem.

  • Das war ja wirklich ganz "schlau" von dir, einfach wieder Firefox 88 und damit eine Version mit bekannten Sicherheitslücken zu nutzen… Ist dir Sicherheit wirklich völlig egal? :thumbdown:


    Du verwechselst etwas ganz Grundlegendes, nämlich Ursache und Auslöser. Das Firefox-Update ist nur Auslöser, weil deine Anpassungen nicht kompatibel mit Firefox 89 sind. Aber deine Anpassungen sind die alleinige Ursache für dein Problem.

    Das mit den Sicherheitslücken wusste ich bis zu deinem Beitrag nicht und ich habe 89 jetzt wieder geladen.


    Aber da du ja eh wieder die alte Fx Version nutzt bin ich raus hier.

    Tut mir leid, wenn Du jetzt irgendwie verärgert bist. Ich habe die 89 wieder geladen, eben mit dem Fehler, dass mir immer nur ein TAB am unteren Rand angezeigt wird.

    Einmal editiert, zuletzt von n8shift () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von n8shift mit diesem Beitrag zusammengefügt.