Adressfeld & Suchfeld anpassen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    Firefox 89.0
    Betriebssystem
    Windows 10 1909 Education 64 Bit

    Mh, ich bin fast schon wunschlos (glücklich) mit meinen Anpassungen, dank Eurer Hilfen!


    Es gibt noch eine große Baustelle!


    Wie man erkennen kann, sind das Adressfeld und das Suchfeld im passiven Modus

    leicht weis-transparent.

    Ich hätte gerne, dass diese Felder so ausschauen, wie die passiven Tabs.

    Und wenn die Felder aktiv sind, dann sollen sie so aussehen wie jetzt.

    Denn wenn sie aktiv sind, sind sie undurchsichtig.

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Abseits von deiner Frage - du weisst aber schon, dass FVD alle deine Dials zwecks Bildabfrage an einen Server sendet? Ich kann dir nur nicht sagen, ob das einmalig beim Erstellen passiert oder auch mittendrin, aber ich weiss, dass der Autor seine Bilderdatenbank ständig vergrößert.

  • Abseits von deiner Frage - du weisst aber schon, dass FVD alle deine Dials zwecks Bildabfrage an einen Server sendet? Ich kann dir nur nicht sagen, ob das einmalig beim Erstellen passiert oder auch mittendrin, aber ich weiss, dass der Autor seine Bilderdatenbank ständig vergrößert.

    =O Oh, das wusste ich tatsächlich nicht.

    Alternative?

  • Ist doch eindeutig im Bild oben zu sehen: "FVD Speed Dial". Und nein, es muss dir nicht gefallen, aber du hättest ja mal suchen können, was es ist, statt frech zu Mira_Belle zu werden.


    Mira, ich weiss das nur, weil es bei der Umstellung auf Quantum keinen Nachfolger als Webextension gab (für eine Freundin), deshalb hab ich das Teil damals komplett zerlegt. Letztendlich, bevor Group Speed Dial die Einstellungen davon importieren konnte, musste ich alle Dials per Hand raussuchen. Ich weiss aber auch, dass FVD dafür gesorgt hat, dass etliche andere Dial im Chrome-Store und auch auf AMO rausgekickt worden sind wegen möglicher Verwechslungsgefahr. Allein deswegen ist "FVD" ein rotes Tuch für mich.

  • Komme nicht weiter!

    Sieht nun so aus!


    D.h. Die Felder sind zwar transparent, ABER!

    Sie habe a. einen sehr dünnen schwarzen Rahmen.

    Passiv, wie auch aktiv.

    Aktiv wird die Schrift, sowohl auch Symbole schwarz!

    So mag ich es nicht!!


    Der, zu diesem gehörende Chaos, Code


    CSS
    #urlbar:-moz-lwtheme > #urlbar-background {
    
        background-color: rgba(255, 255, 255, 0) !important;
    }
    
    #searchbar:-moz-lwtheme {
        background-color: rgba(255, 255, 255, 0) !important;
    }
  • Beim letzten Wert (Opacity) = 0 sind die Zahlen davor relativ egal, weil 0 schon maximale Transparenz ist. Ansonsten sehe ich hier im Inspector keinen Rand von Firefox. Entweder kommt das durch das genutzte Thema oder durch dein anderes CSS, welches ich nicht kenne.

  • Komme einfach nicht weiter!

    Irgendwo hier MUSS doch der entsprechende "Schalter" sein!


    Habe leider von CSS nicht die gerigste Ahnung.

    Waren meine eigenen Anpassungen also nur purer Zufall?

    Bin mir auch nicht Sicher, ob ich mit den Browserwerkzeugen so richtig umgehe,

    jedoch hat das Eine oder Andere aber doch hingehauen.


    Nur hier stochere ich im Dunklen.

    Wenn mir jemand in irgend einer Weise helfen kann,

    dann versuche ich es weiter, wenn nicht, begrabe ich mein Vorhaben.


    Danke an alle, die mir bei meinen Anpassungen geholfen haben.


    Gruß

    Mira

    Einmal editiert, zuletzt von Mira_Belle ()

  • "outline"? Auf Deutsch "Aussenlinie!?


    Wegen Transparenz nochmal, ein

    CSS
    background: none !important;
    opacity: 0 !important;

    müsste den gleichen Effekt haben. Könnte aber Nebeneffekte haben, wie ich grad lese:

    https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/CSS/opacity

    Zitat


    Falls ein Kindelement nicht den Wert für die Deckkraft haben soll, kann stattdessen die background Eigenschaft verwendet werden.

    Ansonsten kannst du diese Randnotiz gerne vergessen.

  • background: none !important;


    … oder wenn man bei background-color bleiben möchte: background-color: transparent !important;


    müsste den gleichen Effekt haben. Könnte aber Nebeneffekte haben, wie ich grad lese:


    Einfaches Beispiel:


    HTML
    <div>Text</div>
    CSS
    div {
      opacity: 0;
    }


    Bei Verwendung von background oder background-color wird der Hintergrund transparent, der Text bleibt lesbar. Bei Verwendung von opacity wäre der Text nicht mehr lesbar, weil die Transparenz dann auch für den Text und nicht nur den Hintergrund gilt.

  • Bezug nehmend zu diesem Thread => Farbe für Such- und URL-Box ?

    Möchte ich auf diesen Code-Fetzen eingehen.

    CSS
    #urlbar-input, #urlbar-scheme, .searchbar-textbox {  background: black !important;  color: white !important;  font-weight: bold !important;}.urlbar-input-box {    font-weight: bold !important;  background: black !important;}

    bzw. diesen.

    CSS
    #urlbar,
    #urlbar *,
    #searchbar,
    #searchbar *
    {
    
        background-color: #ffffff !important;
        color:  #000000  !important;


    Beide kommen meinem Wunsch recht nahe!

    Ersterer verändert nur die Eingabefelder,

    aber nicht die Popups

    sieht dann so aus.

    Passiv.

    Und wenn eins der Felder aktiv ist.


    Zweiter Code zwar die ganzen Felder, jedoch nicht das Popups der Suche.

    Und beide tun dies dauerhaft!

    Auch verschwinden die Symbole am Ende des Adressfelds.


    Kann man wirklich nicht unterscheiden, ob aktiv oder passiv?

    2 Mal editiert, zuletzt von Mira_Belle ()

  • Hi,


    die Popups sind ja nicht #urlbar und #searchbar, das Dropdown der Searchbar heißt z.B. #PopupSearchAutoComplete, aber willst Du da wirklich mit #PopupSearchAutoComplete * ran? Da dann unterhalb von #PopupSearchAutoComplete Einträge zu ändern ist dann, soweit ich mich erinnere, nicht ganz so einfach.

    Es grüßt,

    Ralf

  • Ich habe es nun zu meiner Zufriedenheit gelöst!


  • Hi, es gibt kleine Änderungen!

    Hier der "neue" Code.

    Was ich aber immer noch nicht herausgefunden habe,

    wie die dünnen schwarzen Linien um das Adressfeld,

    sowie um das Suchfeld, zu beseitigen ist.

    Ergo, das Thema ist immer noch Aktuell!


    Einmal editiert, zuletzt von Mira_Belle () aus folgendem Grund: Bild hoch geladen!