Datenschutzhinweis auf Google

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hm, seltsam, mein FFX 80.01 filtert den ersten YT-Nagseen nur mit

    https://addons.mozilla.org/en-…efox/addon/youtube-unnag/

    Den zweiten im Video eingebetteten gar nicht?


    Daher meine Fragen:

    Wo sollten (ohne Zusatztool) AKTUELL welche Einträge stehen, um die Nagscreens von YouTube wegzubekommen?

    Reichen auch Cookies? Welche(s)?

  • Daher meine Fragen:

    Die da alle schon so oder ähnlich beantwortet wurden.


    So am Rande, was diese überflüssige Erweiterung leistet:

  • Daher meine Fragen:

    Die da alle schon so oder ähnlich beantwortet wurden.

    Bitte um HILFE:


    WO konkret steht die PRAKTISCHE LÖSUNG unter den 123 Antworten?

    Wieso wird diese nicht GUT auffindbar in einer LÖSUNGS-Antwort zusammengefasst?


    VORSCHLAG:

    Wie wäre es mit einer eigenen LÖSUNGEN-Rubrik die alle funktionierenden Problemlösungen

    in jeweiligen Lösungs-Threads mit griffiger Überschrift zusammenfasst?

    Bspw. ''HOWTO: YouTube-ADs entfernen''

  • .DeJaVu

    Moinmoin, ich habe mal ein paar Dutzend Tests mit deinen Vorschlägen aus Beitrag #119 durchgeführt. Zwischenzeitlich dachte ich immer mal wieder, das sei jetzt tatsächlich die Lösung, aber beim Testen in schneller Folge und im Wechsel mit anderen Videos rechts in der Sidebar stoppten die Videos doch immer wieder.


    Dann ließ ich die Vorschläge aus Beitrag #119 mal ganz beiseite, löschte also die Google-bezogenen Regeln in uBO und löschte auch nicht Storage/Chronik etc., und auch da gab es teilweise überhaupt keine Probleme, in anderen Fällen tauchten sie wieder auf.


    Schließlich kam ich aber zu einem (bei mir) beliebig oft reproduzierbaren Ergebnis:


    1.) Dein CSS-Code aus Beittrag #81 alleine reicht aus, die genannten Nag-Screens zu verhindern.


    2.) Das Pausieren/Stoppen des Videos lässt sich durch keine der bisher genannten Lösungen ausnahmslos verhindern, allerdings - und jetzt wirds lustig - durch ein Zählen von 21 bis 25 nach Laden der Seite. Das Pausieren/Stoppen erfolgt nämlich immer dann, wenn man früher als 5 Sekunden nach Laden der jeweiligen YT-Seite ein Video startet.


    Damit sieht die Lösung für mich persönlich so aus:


    1.)

    Will/muss ich Videos in schneller Folge ansehen/vergleichen/wasauchimmer, stoppt das Video innerhalb von 1-5 Sekunden und ich muss einfach nochmal ins Video reinklicken bzw. den Start-Button betätigen, und es gehts weiter. Damit kann man schon ganz gut leben.


    2.)

    Ist ungestörter Hörgenuss ein Kriterium, z. B., wenn ich mir ein Musikvideo anhöre, dann kann ich dieses Stoppen nach 1-5 Sekunden verhindern, indem ich nach Laden der betreffenden YT-Seite von 21 bis 25 (5 Sek.) zähle und dann erst das Video starte - in dem Fall wird das Video ohne jegliche Störung abgespielt. Es ist also lediglich eine Frage der Zeit.


    Ich bin mal gespannt, ob du und die andern Teilnehmer dieses Threads das so bestätigen könnt.


    Dir nochmal ein dickes Dankeschön für die vielen guten Tipps und den CSS-Code!:thumbup:

  • 2.) Das Pausieren/Stoppen des Videos lässt sich durch keine der bisher genannten Lösungen ausnahmslos verhindern, allerdings - und jetzt wirds lustig - durch ein Zählen von 21 bis 25 nach Laden der Seite. Das Pausieren/Stoppen erfolgt nämlich immer dann, wenn man früher als 5 Sekunden nach Laden der jeweiligen YT-Seite ein Video startet.

    Das kann ich bestätigen. Sehr gute Beobachtung durch dich.:thumbup: Man sieht es übrigens auch, dass kurz der Ladekringel in Firefox aktiv wird. Drückt man erst danach den Play-Button gibt es keine Unterbrechung.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Hallo Sören Hentzschel,

    Der Vorschlag wird nicht umgesetzt, da nicht notwendig. Normalerweise werden Themen in diesem Forum nicht so lang und es soll sowieso jeder ein eigenes Thema für seine Fragen eröffnen. Eine eigene Rubrik würde nur alles wiederholen, was eh bereits geschrieben worden ist, und so ziemlich niemanden hier interessieren.


    wäre nicht so eine Lösung (eventuell schon mit "Boardmitteln") innerhalb eines Themas möglich?:




    Siehe: Thunderbird Mail DE - Yahoo sagt ich soll ....


    Ich glaube, es ist so gelöst, dass wohl nur der TE (oder ein Moderator bzw. der Administrator) eine solche Kennzeichnung vergeben kann. Bin mir da aber nicht wirklich sicher ...


    Gruß

    Feuervogel

    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
    (Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

  • wäre nicht so eine Lösung (eventuell schon mit "Boardmitteln") innerhalb eines Themas möglich?:


    Eine Markierung des hilfreichsten Beitrags innerhalb eines Themas ist hier bereits möglich (Stern-Symbol, welches der Themenersteller anklicken kann). Eine Verlinkung, um direkt nach der Fragestellung zum hilfreichsten Beitrag springen zu können (falls einer entsprechend markiert worden ist) kommt mit dem nächsten Update der Software.

  • Hallo Sören Hentzschel,


    vielen Dank für die schnelle Beantwortung.


    Gruß

    Feuervogel

    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
    (Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

  • Bei GoogleMaps taucht der NagScreen jetzt auch auf. Vielleicht weis jemand eine Lösung. Sollte ich diesbezügl. etwas übersehen haben, entschuldige ich mich.


    Danke

  • das div ist für news...

  • @.DeJaVu


    Alles gut soweit, nur bekommst damit nicht den NagScreen bei GoogleMaps weg, mit meinem Eintrag in uBo schon. Kannst ja noch ne Zeile dafür hinzufügen, dann hat man alles auf einmal. Danke