Anpassen der Scrollbar ab Firefox 69

  • Ja @Boersi, ich schrieb auch kaum, bis gar nicht und nicht überhaupt nichts. Alice tut gelegentlich noch etwas rum schrauben. Mittlerweile ist er aber, abgesehen von unserer Sammlung, der einzige auf Github, der hin und wieder wenigstens etwas an Codes bewegt. Der ganze Rest hat schon längst die Brocken geschmissen, was ja ehrlich gesagt auch nicht verwunderlich ist!

    Aus diesem Beitrag.

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Sicherlich ist der eine oder andere dabei, der einfach keine Lust mehr hat.(warum auch immer)


    Aber wie gesagt, viele von denen haben jetzt Familie und dadurch kaum noch Zeit zum rumspielen am Firefox.


    Oder sie haben andere Hobbys inzwischen...Golf spielen..Tennis...Segeln..usw.;)

  • Oder sie haben andere Hobbys inzwischen...Golf spielen..Tennis...Segeln..usw.

    Oh ja, da wäre ich auch deprimiert, wenn ich mich mit solchen Hobbys rumschlagen müsste....

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Es gibt zig Gründe, warum jemand keine Lust mehr auf Anpassungen im Fx hat.


    Hin und wieder erscheinen neue User und steigen dann wieder ein.


    Und wenn eines Tages keiner mehr Lust hat, oder Mozilla das verhindert...tcha dann können wir eben nichts mehr anpassen bzw. verändern.


    Dann ist es eben so....aber noch ist es nicht so, ergo wozu jetzt Gedanken machen was evtl. mal sein kann oder nicht?

  • nur in diesem Fall (Anpassungen) macht es für mich keinen wirklichen Sinn.

    Die Sinnfindung liegt im individuellen Empfinden des Handelnden. Insofern ist deine Meinung völlig o.k. ;)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Man muss auch mal die Motivation sehen, die Skript-Entwickler und Entwickler von CSS-Code am Anfang hatten. Der Skript-Entwickler vermisste eine oder mehrere Funktionen, die Firefox nicht hat, dem Entwickler von CSS-Code gefiel dies oder jenes Aussehen nicht und beide haben es dann zwar in erster Linie für sich entwickelt und dann aber auch der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Wenn ich mich z. B. recht daran erinnere, gab es bei Einführung von Australis vor Jahren Riesengeschrei wegen der neuen runden Tabecken, alle wollten weiterhin die eckigen Ecken :-) behalten. Das war Ausgangspunkt zur Schaffung der Erweiterung CTR durch Aris. Seit Quantum habe ich schon ab und zu mal gelesen, dass da die Leute unbedingt runde Tabecken haben wollen. So kann es gehen.


    Auch Entwickler von Erweiterungen haben immer mal wieder diese nicht mehr weiterentwickelt. Manchmal funktionierten die Erweiterungen noch Jahre, bis sie dann wirklich inkompatibel wurden. Dann war für viele Mozilla der Böse.


    Die Entwickler von Add-ons sind in den meisten Fällen Privatpersonen und müssen ihr privates Umfeld berücksichtigen, keine Zeit mehr, keine Möglichkeit und es ist auch legitim, keine Lust mehr zu haben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Seit Quantum habe ich schon ab und zu mal gelesen, dass da die Leute unbedingt runde Tabecken haben wollen.

    Ich bin so einer...


    Gegen verwelkende Sommerblumen habe ich einen Tipp:

    Frühzeitig Herbstblumen pflanzen, säen.. :)

  • Nee, der Code ist so, wie ich das haben möchte...

    aber vielleicht kannst du deinen Code auch mal posten, falls jemand mit liest, der das so wie du haben will...

    Hier ist meiner, der allerdings weitergehend ist:

    BTW:

    Der Code stammt hier aus dem Forum!

  • Gut, dann soll es so sein wie es Dir gefällt.


    Im Folgenden dann mein verwendeter Code, alles hier aus dem Forum bekommen (Danke!). Gleich mal dazu gesagt, es funktioniert nur dann, wenn auch ein Theme genutzt wird (auf dem Bild: Clouds). Wieso das so ist, keine Ahnung. Außerdem verwende ich einige css-Dateien von Aris, die das Aussehen der Button ausmachen. So dann der Code:


    Anpassen der TAB-Leiste und NEW-Tab "verschönern":

  • Hier dann noch der Code für die Scrollbar , der in die userChrome.css und in die userContent.css eingetragen sein muss (funktioniert auch noch in Version 69 Beta):


    Code
    1. /**************************************************************************************************************/
    2. /**** ändert die Farben der Scrollbar ****** gleicher Eintrag in die userContent.css **************************/
    3. /********* In der userChrome.css eingetragen ändert er die Farbe der Scrollbar innerhalb vom Firefox **********/
    4. /********* In der userContent.css eingetragen ändert er die Farbe der Scrollbar auf Webseiten* ****************/
    5. :root{
    6. /* background color [1. color] // thumb/slider color [2. color] (Firefox 64+) *********/
    7. scrollbar-color: #1c86ee #b0e2ff;
    8. }