Passwörter und Lesezeichen wiederherstellen

  • Ich würde es ja gern direkt sagen, aber dann gibt es wieder einen auf den Deckel von Sören.

    Nur um das klarzustellen: Falls du damit meinst, dass du dich zusammenreißt, um nichts Falsches zu sagen: Das machst du nicht, weil du sonst von mir oder jemand anderem "einen auf den Deckel bekommst", sondern in erster Linie für dich selbst, weil alles andere in diesem Forum langfristig nicht funktioniert.

    Ihr erstellt keine neuen Accounts, wenn der alte Account nicht mehr zugänglich ist, das ist schön brav von euch.

    Wenn ein Account nicht mehr zugänglich ist, findet sich eine Lösung.

    In dem Forum hab ich auch schon mal eine Email geschrieben an dem, der im Impressum steht, es kam keine Antwort

    Ich kann von keinem deiner Accounts eine E-Mail in meinem Postfach finden. Bitte per PN Details an mich, um welche Adresse und welchen Zeitpunkt es geht, dann schaue ich nochmal.

    Solange ich nicht 2 gleichzeitig mache oder absichtlich Threads anderer torpediere, ist es scheinbar egal, da niemand mehr was dran ändern kann

    Es ist eine nachträgliche Zusammenführung unterschiedlicher Accounts problemlos möglich.

    Ha, der Acc ist doch eh schon längst inaktiv, 14. September ist ja schon ziemlich lange her!

    TINA / Letzte Aktivität: 14. September 2018

    In den Account hättest du dich tatsächlich nicht mehr einloggen können, denn der Account wurde gesperrt. Und vor diesem Hintergrund und weil es eben nicht lange her ist, sind neue Accounts tatsächlich problematisch, wenn das ohne vorherige Rücksprache mit mir erfolgt. Es gibt Nutzungsbestimmungen, denen du bei der der Registrierung ausdrücklich zugestimmt hast, und diese untersagen genau das. Wenn man mit mir redet, findet man als Nutzer mit Vergangenheit meistens einen Weg. Aber wenn du versuchst, uns bewusst zu täuschen, indem du die Karten nicht offen legst und so tust, als wärst du jemand Neues, bis du schließlich ertappt wirst, ist das nicht gut…

  • Was kann ich damit tun/ Bewerkstelligen? ... ich kann es nicht lesen und hhab sie nun gefunden. Die datei ist ein Zauberer, auf dem Stick unsichtbar! Wie aber mach ich das sie läuft? Originalen Ordner hab ich gelöscht und meinen eingefügt, Firefox funktioniert, aber nicht die Passwörter. Was muß ich downloaden um die Key Datei lesen zu können?

    Danke schon mal


    Passwörter: Ihre Passwörter werden in den Dateien key4.db und logins.json gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel



    Das geht niicht. Was tun?

    Zitat

    Um die gespeicherten Passwörter anzuzeigen, klicken Sie auf Passwörter anzeigen. Wenn Sie das Fenster schließen, werden die Passwörter automatisch wieder ausgeblendet.


  • Und inmoment bin ich doch mit einer aktuellen Version online.

    Wenn du die mir angezeigte Version 52 von dir als aktuell bezeichnest...na dann viel Spaß damit.

    Bei mir steht andere Version


    Ist diese Seite nicht gut zum downloaden?

    https://www.heise.de/download/product/seamonkey-1


    Könnte sein, das ich SeaMonkey 2.49.1 hab oder ähnlich, aber da stand nichts von version Firefox bei mir. Wenn ich Seamonkey download angebe, dann hoffe ich das ich auch was aktuelles bekomme. Hat Seamonkey gleiche Nummern? Ich glaube nicht ...


    SeaMonkey deutsch Über SeaMonkey Download Versionen News Support & Hilfe FAQ: Allgemein FAQ: Übersetzung Newsgroups Add-Ons SeaMonkey Project SeaMonkey Shop Mozilla Download - SeaMonkey 2.49.2 deutsch




    Zitat

    Es ist eine nachträgliche Zusammenführung unterschiedlicher Accounts problemlos möglich.

    Okay ich wußte nicht, das ihr auch Support für andere Foren anbietet zwecks zusammen führen.

  • Ich mach allein weiter.


    Muß mir nicht sagen lassen, das diese Krücke von Browser Firefox wär, den ich wenigstens begrenzt anpassen kann. Ich werde weiter Profile löschen und pfade nach eigenden gut dünken verändern.


    Danke für nichts.

  • Nur mal so erwähnt....


    Seamonkey Version 2.49.4 ist knapp ein Jahr alt und somit als veraltet anzusehen, denn dieser Seamonkey basiert auf der

    Firefox Version 52.9 ESR. Diese Version des Firefox ist dementsprechend natürlich auch hoffnungslos veraltet und voll mit bekannten Sicherheitslücken.


    Was Edge angeht, so musst du doch wissen, ob dieser für dich besser ist oder nicht. Du wirst diesen aber nicht an deine Spielbedürfnisse anpassen können. Was du aber probieren kannst, dir in Edge deine Passwörter zu importieren. Wenn du welche auf deinem System von Firefox noch hast, dann sollte dieser ddas erkennen und dir diese importieren. Ggf. auch mal mit Google Chrome versuchen.

    Du kannst dir die Passwörter dann in einen neuen installierten aktuellen Firefox wieder von Edge oder Chrome zurück importieren.

    Was Edge angeht, so gewöhne dich nicht zu sehr dran. Dieser wird auch bald komplett auf Chromium basieren, sprich mit Googles Chrome verwandt sein. Die ersten Vorabversionen existieren schon: https://www.microsoftedgeinsider.com/en-us/download/

  • Firefox ab Version 3.0
    User Agent String verbergen

    von Andreas Dumont - 26.05.2011 Der User Agent String verrät, mit welchem Browser und mit welchem Betriebssystem Sie unterwegs sind. Eine Firefox-Erweiterung verschleiert diese Informationen.
    So geht's

    Ein typischer User Agent String lautet beispielsweise "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; U; WOW64; de; rv:2.0b11) Gecko/20100101 Firefox/4.0b11". Dieser Nutzer surft mit dem Firefox 4.0 Beta 11 auf dem Betriebssystem Windows 7 64 Bit. Außerdem kommt er aus Deutschland und hat den Sicherheitsstandard U das steht für sicher. Auch das Build-Date des Browsers geht daraus hervor.

    https://www.com-magazin.de/tip…ring-verbergen-11460.html


    Bitte verlinkt dann den aktuellen Seamonkey! Wenns kein gibt, dann ist es nicht mein Problem, das der eingestellt wird.


    Weder Edge noch Seamonkey lässt mich Profile Daten vom Stick transferieren.


    Das sagt Wiki:

    https://de.wikipedia.org/wiki/SeaMonkey

    52.0

    2.49.4

    27. Juli 2018

    Als Basis wird die Mozilla-Firefox-Version 52.9 ESR verwendet.


    Wenn ihr meint, ich gehe jetzt nie wieder mit Seamonkey online, nur weil der nicht weiter entwickelt wird, dann muß ich euch enttauschen. Das ist übrigends der Lieblings-Browser von meinem Vater, auf allen Rechnern und Laptops Standard seit ewigen tagen.

    Und da ich mir vieles von ihm erklären lasse, hab ich den auch Standard. Ich denke nicht, das ich nun ein eigenden Seamonkey weiter entwickel und mein Vater auch nicht, also werden wir den veralteten SM weiter nutzen bis die welt untergeht.

    PS: Das nicht alle 2 Wochen neue Version raus kommt mit komplett andere Bedienung, das findet mein Vater übrigends gut. Denn das ständige updaten verlangt vom Usser ständiges neu erlernen des "wie bediene ich mein Browser" und das nervt irgendwie. Wenn ich was oben links einstellen konnte, dann soll es auch weiterhin oben links sein und nicht nur zb über about config, ... und dann das Generve durch die erfolglose Suche, da man es ja gewohnt war, das es oben links war und man etwas sucht, was gar nicht mehr da ist.


    Oder wie ich von einem anderenden Tipp bekam, warum sich Webseiten ständig neu laden ohne mein zutun... man muß ja erst mal dahinter kommen, das das neue Feature, das ein nervt, eine neue Funktion darstellt und kein Fehler ist, da die Funktion so sehr nervt, das man nicht drauf kommt, das es gewünscht ist.


    PS: Weder mein Vater noch ich kommen mit Smartphones klar und der shit herum wischerei und wir möchten auch kein Browser mit Wisch Funktion und möchten kein Betriebssystem mit Wischfunktion. Wir sind halt altmodisch und klicken lieber einmal mehr, als das zb die Maus irgendwelche Fenster aufwischt, anstatt öffnet durch Klick (zb win 8).


    Ich meine, Firefox lässt mich nur aus Edge Lesezeichen importieren und nicht aus Seamonkey . Es tut mir echt leid, aber ich suche hier Hilfe zur Passwort Wiederherstellung und keine Belehrung dadrüber, wie unsicher Seamonkey ist. Die Zeit, die ich hab und die Nerven, die ich auch damit verbringen könnte um ein Firefox einzurichten, der euch passt, geht nun drauf, da das Passwort transferieren schon einen halben Monat kostet und ich dann irgendwann kein Bock mehr habe, irgendwelche bekloppten super sicheren Browser einzurichten und dann hampel ich erst recht weiter rum, mit dem alten, doofen, unsicheren Seamonkey und kann auch selbst keine Zeit dadrauf verwenden, wie ich den SM sicherer mache, weil ich ja an die PW kommen will.

    Ihr habt Hobby Browser schrauben, ich aber hab andere Hobbys, ich mag nicht von morgens wenn die Sonne aufgeht bis abends mich nur allein mit dem Browser beschäftigen. Tut mir leid, die Grenze dessen, was ein normaler User erträgt an rum dokterei an Browser und Betriebssystem ist irgendwann erschöpft.


    Wenn du Wochen an deim Auto rum schrauben mußt, der für dich nur Mittel zum Zweck ist um am Leben teilzuhaben, um all die Dinge die man damit tut, tun zu können. Wenn aber all die Schrauberei nicht ausreicht, um das Auto ordendlich zum laufen zu bringen, du aber schon Gartenarbeit, Hausarbeit, Arbeit zurück gestellt hast um mehr Zeit zum schrauben zu haben und dann noch deine spaßigen Dinge des Lebens zurück stellen mußt, nur um für das doofe Auto Problem da zu sein, .... käme dann der ein oder andere nicht auf die Idee, seine Karre zum Schrott zu bringen und auf den unbequemen Bus (Seamonkey) umzusteigen, um wieder halbwegs normal alle Dinge des Lebens zu tun, anstatt wie zuvor 10 bis 20 Stunden täglich am scheiß Auto (Transportmittel-> Browser) herum zu basteln, das ein eh kein Spaß macht?

    Warum könnte es nicht so sein, das man nach täglich ätzender Firefox-Lektüre lesen anstatt eine spannende Gute-Nacht-Geschichte, irgendwann kein Bock mehr hat?


    Ich hhab dann auch irgendwann kein Bock mehr mein Keller aufzuräumen mit den Resten vom Auto d.h. überall liegen veränderte Pfade und Profile, den Firefox würde ich dann nicht mehr nutzen, daher nie mehr aktualisieren, aber überall liegt Firefox gerümpel rum und zig Kopieren von Passwörtern, die ich ja teils weiterhin nutze. werden diese alten, willkürlich vom DAU erstellten Kopien des Bowsers und zig "Einstellungen nach Gefühl", zig "Einstellungen nach dem Prinzip "Was passiert dann wenn ich hier drücke?" und das nicht updaten der verstreuten Einträge, die nicht mehr aktualisiert werden, sind die dann sicherer, besser, weniger angreifbar?


    Warum hilft ihr mir nicht ein sicheren Browser zu scripten, anstatt mich für mein unsicheren Seamonkey zur Sxchnecke zu machen und so zu tun, als das ich die Trump'sche alternative Wahrheit sage?