Firefox Version 64.0b... beta - Dynamische Lesezeichen (Podcast zb.)

  • Mahlzeit



    vielleicht hab ich was verpasst!?


    in der 63beta... sind die Dynamischen Lesezeichen noch aufrufbar


    nun in der 64beta... nicht mehr


    Beispiel
    http://www.mdr.de/sachsen-anha…m-podcast-100-podcast.xml wird als Datei (*.xml), wie in Seitenquelltext, dargestellt :-???


    hab ich was vergessen einzustellen?


    :-??

  • Für mich ist das akzeptabel, denn ich habe diese Feeds noch nie gebraucht. Wieso keine Favoriten speichern, ist doch einfach. Aber wer den FF unbedingt mit Scripts und Fremdprogs verunstalten möchte - von mir aus.


    Wenn man sieht wie so mancher Nutzer ihren FF mit Scripten zukleistern, muss sich ja keiner wundern :mrgreen:


  • ich habe diese Feeds noch nie gebraucht

    Aber andere halt schon.


    Wieso keine Favoriten speichern, ist doch einfach

    Verstehe nicht was du damit meinst, und was das mit rss zu tun hat.


    Wenn man sieht wie so mancher Nutzer ihren FF mit Scripten zukleistern, muss sich ja keiner wundern

    Hat auch nicht das geringste mit der Frage und dem Thema zu tun. Außerdem spricht doch generell nichts dagegen. :roll:

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • #5 Ich darf aber schon meine persönliche Meinung äussern, oder :-??
    Wenn mich ein Beitrag im Netz interessiert, dann speichere ich mir diesen in meinen Favoriten;
    was soll ich dann mit RSS?

  • Klar darfst du deine Meinung äußern. Die 3 Zitate von dir, die ich anmerkte haben nur überhaupt nicht das geringste mit einer Meinungsäußerung zu diesem Thema zu tun.


    Und dein letzter Satz


    was soll ich dann mit RSS?

    macht sehr deutlich, dass du auch leider überhaupt keine Ahnung hast, was rss überhaupt ist und für was man es nutzt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)


  • macht sehr deutlich, dass du auch leider überhaupt keine Ahnung hast, was rss überhaupt ist und für was man es nutzt.


    Quatsch.
    Einen gespeicherter Link aktualisiert sich bei Aufruf auch, und ob bei einem Feed dann beim Server nach Aktualisierungen im RSS-Feed gesucht wird, das brauche ich nicht.
    Also lassen wir es gut sein :)

  • Ich möchte hervorheben, dass es nicht nur um RSS, sondern auch um Atom geht, was ebenfalls sehr weit verbreitet ist und de facto das Nachfolge-Protokoll von RSS und im Gegensatz zu RSS auch ein IETF-Standard ist. Da in Firefox und sämtlichen Feed-Readern für den Nutzer beides gleich aussieht, denken leider viele, dass RSS ein Synonym für Feeds wäre, was es aber nicht ist. RSS ist nur eine von zwei Arten von Feed.


    Ansonsten muss ich mich natürlich Zitronella anschließen. Lesezeichen sind kein Ersatz für Feeds, das ist ein ganz anderer Anwendungsfall. Dass einem persönlich Lesezeichen reichen, mag ja sein. Aber auf eine Stufe kann man das nicht wirklich stellen.


  • denken leider viele, dass RSS ein Synonym für Feeds wäre, was es aber nicht ist. RSS ist nur eine von zwei Arten von Feed.

    Ja, da hatte ich mich nicht genau ausgedrückt. Ich meinte natürlich Feed (rss und atom)


    Leider ist Livemarks kein Ersatz für mich. Ich möchte zb ganz schnell auf alle mp3 Dateien im Feed zugreifen wenn ich zb. https://wrint.de/feed dieses als Lesezeichen abgespeichert habe. Das funktioniert bis FF63 noch prima, und ab FF64 ist dann leider Schluss damit :(

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Weils gerade hier passt: Ich habe mich mal auf die Suche begeben und eine relativ neue Erweiterung gefunden https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/feed-preview Die kommt meinen eigentlich geringen Ansprüchen an Feeds am nächsten. Vielleicht kann es jemand gebrauchen, falls man keine Feeds abonnieren will, denn dann kommen andere Erweiterungen eher in Betracht.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Hallöchen,


    ich hatte auch so ein RSS-Feed in der Lesezeichen-Menüleiste und habe mich schon gewundert, dass alles leer war. Die Erweiterung Livemarks habe ich mal ausprobiert, diese finde ich ganz gut. Damit klappt es wieder wie vor der Änderung.


    Gruß, Nobby

    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche)
    Fx Release, immer aktuell - Win 7 Pro 32 Bit SP1

  • ab heute ist es ja aktuell bzgl.Feeds, da Firefox 64 erschienen ist. Jeder hat andere Bedürfnisse, ich brauche in Firefox zb. keine Feed Abos, aber ich möchte die Feed Adresse trotzdem sehen und ich habe einige als zb. so

    Code
    1. https://www.camp-firefox.de/forum/app.php/feed

    als Lesezeichen abgespeichert.
    Was mir bisher bei meinen geringen Ansprüchen sehr gut an Feed-Preview gefällt, ist dass sich der Link der Feeds nicht in moz-extension://irgendwas ändert, sondern gleich bleibt.


    EDIT: allerdings stelle ich gerade fest, dass RSS 2.0 Feeds nicht dargestellt werden können :traurig: deshalb habe ich zusätzlich die Erweiterung RSSPreview installiert, damit funktionieren auch RSS2 Feeds und bisher kommen sich beide Erweiterungen nicht ins Gehege.
    ----------------------
    EDIT2: Nochmal alles ausprobiert und das NonPlusUltra für mich ist: Awsome RSS um zu sehen, ob eine Seite einen Feed anbietet und diesen aufzurufen in Verbindung mit RSSPreview die dann diesen Feed im gleichen Layout wie früher darstellt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Hier nochmal geballte Informationen zur Entfernung der Feedunterstützung ab Firefox 64.0...


    Zitat

    Keine Feed-Vorschau und dynamische Lesezeichen mehr


    Mozilla hat die Unterstützung von RSS- und Atom-Feeds aus Firefox entfernt. Konkret bedeutet dies, dass es bei Aufruf einer Feed-URL keine Vorschau in Firefox mehr gibt. Auch die sogenannten dynamischen Lesezeichen existieren nicht länger in Firefox. Für bereits vorhandene dynamische Lesezeichen hat Firefox automatisch eine Sicherung in Form einer OPML-Datei auf dem Desktop angelegt, welche von anderen Feed-Readern verstanden wird. Die dynamischen Lesezeichen selbst hat Firefox automatisch in normale Lesezeichen umgewandelt.


    Die Gründe für die Entfernung wurden in einem gesonderten Artikel ausführlich behandelt. Mozilla hat eine Sammlung von Erweiterungen angelegt, welche als Ersatz dienen können.


    https://www.soeren-hentzschel.…terstuetzung-aus-firefox/
    Ersatzerweiterungen:
    https://addons.mozilla.org/de/…/mozilla/refined-reading/
    Quelle: https://www.camp-firefox.de/node/3355