Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Livemarks: WebExtension als Ersatz für Dynamische Lesezeichen

Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass Mozilla spätestens mit Firefox 64 die Unterstützung für Feeds aus Firefox entfernt. Wer an den sogenannten Dynamischen Lesezeichen hängt, muss sich aber nicht ärgern. Denn bereits jetzt gibt es Ersatz in Form einer Firefox-Erweiterung.

Die Feed-Funktionen von Firefox werden von 99,9 Prozent der Firefox-Nutzer nicht genutzt und spätestens mit Firefox 64 aus dem Mozilla-Browser entfernt werden. So wurde es bereits vor wenigen Tagen auf diesem Blog berichtet.

Eine der Feed-Funktionen sind die sogenannten Dynamischen Lesezeichen. Dabei handelt es sich um spezielle Lesezeichen-Ordner, die sich selbständig aktualisieren und die neuesten Artikel der jeweiligen Webseite in Form des Artikel-Titels beinhalten. Die Erweiterung Livemarks bringt genau diese Funktion zurück und das noch, bevor die Funktion aus Firefox entfernt worden ist. Nach der Installation der Erweiterung zeigt ein entsprechendes Symbol in der Adressleiste, wenn eine Webseite einen oder mehrere Feeds anbietet. Über dieses Symbol kann dann ein Dynamisches Lesezeichen mit der gewählten Feed-Adresse angelegt werden.

Livemarks

Livemarks

Livemarks

Der Beitrag Livemarks: WebExtension als Ersatz für Dynamische Lesezeichen erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK