Vergiss Mein Nicht (cookies, local storage, etc. löschen)

  • Ich hab eine Firefox Web-Extension namens "Vergiss Mein Nicht" zum Löschen von Cookies und Lokalem Speicher basierend auf konfigurierbaren Regeln erstellt. Die Extension kann mehr löschen, dabei jedoch nicht die Regeln beachten, da es bisher noch nicht von Firefox unterstützt wird. Es gibt ähnliche Extensions, aber diese sind limitierender und/oder nicht gewillt Anpassungen durchzuführen, daher habe ich diese Extension erstellt.


    Probiert es mal aus: https://addons.mozilla.org/firefox/addon/forget_me_not/


    Feedback ist immer gern gesehen. Entweder hier oder auf github: https://github.com/Lusito/forget-me-not


    Danke.

  • Die WE hat ja sehr gute Bewertungen. Da werde ich doch die Erweiterung mit dem Tool Web-Ext-Translator ins Ober- und Niedersorbische übersetzen. ;-) :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hi Milupo, kannste gerne machen :)


    Ich versuch derzeit die 500 User Marke zu knacken, damit ich es für die Featured Add-On Kategorie vorschlagen kann. 400 hab ich vor ein paar Tagen erreicht.

  • Schönes Ding. :klasse:
    Klar, verständlich und übersichtlich. Das wird wohl Cookie AutoDelete bei mir ersetzen.
    Dankeschön dafür. :)

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)


  • Ich hab eine Firefox Web-Extension namens "Vergiss Mein Nicht" zum Löschen von Cookies und Lokalem Speicher basierend auf konfigurierbaren Regeln erstellt.


    Ich nutze die ja schon ein paar Wochen zur (weitgehenden) Zufriedenheit, nachdem ich sie entdeckt hatte während der Suche eines Ersatzes für den CookieKeeper. Danke dafür!

    Kann man auch hier Fragen stellen oder willst Du alles auf Github gebündelt halten?
    Ach so, steht ja da:

    Zitat


    Feedback ist immer gern gesehen. Entweder hier oder auf github: https://github.com/Lusito/forget-me-not



    Ich hielte es für gut, wenn man abgelaufene Cookies automatisch löschen lassen könnte (ohne Unterscheidung zu Session-Cookies, aber die könnten meiner Ansicht nach immer bei Browserstart gelöscht werden).
    Und: Das Addon funktioniert bisher auf (Sub-)Domainbasis. Wäre aber ein Modus möglich, dass (domainweise?) alle Cookies gelöscht werden, aber individuelle Ausnahmen festgelegt werden können? Deine Überlegungen wegen einer Blacklist habe ich schon gesehen.


    (Zu möglichen Änderungen in Bezug auf Local Storage warte ich auf den 58er Fuchs.)

  • Ich hielte es für gut, wenn man abgelaufene Cookies automatisch löschen lassen könnte (ohne Unterscheidung zu Session-Cookies, aber die könnten meiner Ansicht nach immer bei Browserstart gelöscht werden).


    Soweit ich das richtig sehe, werden abgelaufene Cookies nur dann gelöscht, wenn Firefox meint er hätte zu viele Cookies in der Datenbank. Sie werden dennoch nicht übertragen, also hat keine Webseite drauf zugriff.
    Es gibt für Firefox ein Bugticket, welches die Thematik behandelt: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=576347


    Es wär sicherlich möglich, dies mit der Extension umzusetzen. Da es jedoch eher eine Unschönheit als ein tatsächliches Problem (da die Cookies ja nicht weiter versendet werden) darstellt, würd ich das mal niedrig priorisieren.
    Ich hab dennoch mal ein Ticket dafür erstellt, damit es nicht vergessen wird: https://github.com/Lusito/forget-me-not/issues/27




    Das Addon funktioniert bisher auf (Sub-)Domainbasis. Wäre aber ein Modus möglich, dass (domainweise?) alle Cookies gelöscht werden, aber individuelle Ausnahmen festgelegt werden können? Deine Überlegungen wegen einer Blacklist habe ich schon gesehen.


    Ich bin verwirrt, was genau du willst oder was dir fehlt. Individuelle Ausnahmen festlegen und den Rest löschen ist die Hauptfunktion der Erweiterung und sollte soweit auch möglich sein. Könntest du einen Anwendungsfall beschreiben, der deine Intention darstellt?


  • Es wär sicherlich möglich, dies mit der Extension umzusetzen. Da es jedoch eher eine Unschönheit als ein tatsächliches Problem (da die Cookies ja nicht weiter versendet werden) darstellt, würd ich das mal niedrig priorisieren.
    Ich hab dennoch mal ein Ticket dafür erstellt, damit es nicht vergessen wird: https://github.com/Lusito/forget-me-not/issues/27


    OK.


    Zitat

    Ich bin verwirrt, was genau du willst oder was dir fehlt. Individuelle Ausnahmen festlegen und den Rest löschen ist die Hauptfunktion der Erweiterung und sollte soweit auch möglich sein. Könntest du einen Anwendungsfall beschreiben, der deine Intention darstellt?


    Genauso funktionierten Addons wie der CookieKeeper. In Deinem Addon kann ich nicht auf Cookiebasis filtern.



    Beschreibt dieses Ticket was du möchtest? https://github.com/Lusito/forget-me-not/issues/17


    Upps, ja, exakt. Und ich hatte es sogar schon mal gesehen, aber nur leider nur überflogen. Soll ich dort noch ein +1 ergänzen? :-)


  • Bei einer dt.Version wäre ich dabei.


    Deutsch ist in der Erweiterung bereits enthalten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hallo
    Meine Frage wäre:Reicht es nicht aus wenn ich bei den Einstellungen "Datenschutz und Sicherheit" einstelle "Behalten bis FF geschlossen wird" und "Die Chronik löschen wenn FF geschlossen wird"?Wie sollte man dann diese Web-Extension einstellen das alles nach einer Sitzung weg ist?



    Gruß hwww


  • .. und "Die Chronik löschen wenn FF geschlossen wird"? Wie sollte man dann diese Web-Extension einstellen das alles nach einer Sitzung weg ist?

    Löschen, wenn Firefox geschlossen wird... dann musst du dahinter in den Einstellungen noch alles anklicken.... Hier ein Bild von meinen Einstellungen.. ich lass beim Beenden nur den Cache und die Offline-Website-Daten löschen..
    [attachment=0]Chronik löschen.JPG[/attachment]
    Ich verstehe die Erweiterung so, das du hier Ausnahmen definieren kannst, es wird also alles gelöscht, außer das, für die du Ausnahmen in der Erweiterung definiert hast... wenn du grundsätzlich alles löschen möchtest, benötigst du imho diese Erweiterung nicht.

  • Ja, man kann mit Firefox auch Cookies löschen und Ausnahmen konfigurieren. Jedoch sind hier die Möglichkeiten eingeschränkt. Z.B.
    - Bei Ausnahmen sind keine Wildcards möglich (*=Sternchen als Platzhalter)
    - Es gibt keine automatische Löschung beim Verlassen von Webseiten
    - Die Einstellungen von Firefox sind nur für Cookies. Lokaler Speicher und andere können so nicht konfiguriert werden.


    Einer der größten Vorteile der Extension ist jedoch meines Erachtens nach der Komfort. Die Firefox Einstellungen sind recht versteckt und umständlich zu bearbeiten. Mit der Extension kann man Einstellungen vornehmen ohne groß aus seinem eigentlichen Flow herausgerissen zu werden.


    Ob du die Extension brauchst oder nicht musst du selber wissen.. jeder hat da unterschiedliche Bedürfnisse und für einige reicht sicherlich das aus was Firefox mit sich bringt.


    Ich hoffe das klärt die Sache etwas auf :)

  • Eines deiner Highligts!
    Das hilft mir immer wieder mal, weil meine Vergesslichkeit doch langsam zunimmt ...


    Schön wäre wenn du den zusätzlichen Text kompakter formatiert ins Bild übernehmen könntest, so dass er auch beim Vergrössern des Bildes sichtbar bleibt.

    Firefox 67.0.2 (64-Bit)
    (1x als Standardapp, 1x Portabel. Beide aktuell.)
    Windows 10/64 Pro, 1903, 18362.175
    Malwarebytes Premium, Adwcleaner, Windows Firewall
    BACKUP machen, jetzt!

  • Das wird wohl an deiner größeren Schrift liegen.


    [attachment=0]forget_me_not.png[/attachment]

    Bilder

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hallo,


    ich habe mich etwas mit Cookie Erweiterungen befasst, da Cookie Controller für mich zukünftig nicht mehr nutzbar sein wird.
    Vergissmeinnicht finde ich gut.


    Nun habe ich aber ein paar wenige Fragen:


    1. Werden alle Arten von Regeln, Cookies bestimmter Seiten zu behalten, von der Fx Cookie-Einstellung „Behalten bis – Firefox geschlossen wird“ überschrieben?
    (Über die benutzerdefinierte Chronik würde ich hier natürlich keine Cookies löschen lassen).


    https://mozhelp.dynvpn.de ist mir bekannt.


    VG

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.

    Einmal editiert, zuletzt von Bastelfox ()

  • Hallo,


    ergänzend hätte ich noch folgende Frage zu VMN:
    2. Gibt es inzwischen eine Möglichkeit der Einstellung, dass die „Manuelle Säuberung durchführen:“ nur für den aktiven Tab oder nur für eine bestimmte Webseite incl. Cookies Dritter durchgeführt wird?


    So, wie es die kleine Erweiterung "Tab Cookie Remover" macht:
    https://addons.mozilla.org/de/…ookie-remover/?src=search

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.

    Einmal editiert, zuletzt von Bastelfox ()